Feed abonnieren

Thema Germanwings 4U9525

Ein Airbus A320 der Germanwings (D-AIPX) ist am 24. März 2015 auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf abgestürzt.

  1. Anzeige schalten »
  2. Lubitz, Vater des Germanwings-Co-Piloten des in den Alpen abgestürzten Flugzeugs, nimmt am 24.03.2017 in Berlin an einer Pressekonferenz teil.

    Alternative Fakten verzweifelt gesucht

    Gedankenflug Der Vater von Germanwings-Copilot Andreas Lubitz hat zu einer Pressekonferenz geladen. Aber was kommt heraus, wenn persönliche Verzweiflung auf Sensationseifer trifft, fragt airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 24.03.2017
  3. Ein Flug- und Ausbildungskapitän sitzt in einem Boeing 747-Flugsimulator der Lufthansa.

    Bundestag beschließt strengere Piloten-Kontrollen

    Piloten werden in Zukunft strenger auf Drogen und Alkohol kontrolliert. Das hat der Bundestag jetzt entschieden. Mit dem Schritt reagieren die Politiker auf das Germanwings-Unglück. Die Piloten-Gewerkschaft sieht die Kontrollen kritisch.

    Vom 14.04.2016
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  5. Ein Grablicht mit der Flugnummer "4U9525" des abgestürzten Airbus A320 steht vor der Germanwings-Zentrale in Köln.

    So einfach ist das manchmal

    Die Ursache für den Germanwings-Absturz ist abschließend geklärt. Unverständlich, dass manche noch immer zweifeln, meint airliners.de-Herausgeber David Haße. Ein Gedankenflug über Theorien, Fakten und Schuld.

    Vom 14.03.2016
Seite: