Feed abonnieren

Thema Germania

Die insolvente Germania war eine deutsche Airline mit Sitz in Berlin. Ein hundertprozentiges Tochter-Unternehmen war die Germania Technik Brandenburg. Außerdem gab es die Germania Flug AG mit Sitz in der Schweiz.

  1. Seite 9 von 23
  2. Germania hat in Nürnberg eine Basis.

    Germania kündigt neue Kanaren-Route an

    Kurzmeldung Germana will vom Flughafen Nürnberg nach Santa Cruz de la Palma (Kanarische Inseln) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke ab Anfang November einmal wöchentlich von einer A319 bedient.

    Vom 01.08.2017
  3. Germania Airbus A319

    Germania kündigt zwei neue Zürich-Routen an

    Kurzmeldung Germania will ab Anfang November zwei neue Afrika-Strecken ab Zürich anbieten. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, sollen jeweils einmal wöchentlich Sharm el Sheikh und Agadir von Zürich aus angeflogen werden.

    Vom 31.07.2017
  1. Germania hat in Nürnberg eine Basis.

    Germania kündigt neue Ägypten-Strecken an

    Kurzmeldung Germania will zwischen den Flughäfen Münster/Osnabrück und Hurghada sowie zwischen Nürnberg und Marsa Alam fliegen. Beide Routen sollen Anfang November aufgenommen und jeweils einmal pro Woche bedient werden, geht aus Flugplandaten hervor. Gleichzeitig will Germania auch den Flughafen Sharm el Sheikh stärker an Deutschland anbinden.

    Vom 28.07.2017
  2. Eine Boeing 737 der Germania steht am Airport Dresden.

    Germania plant neue Dresden-Verbindung

    Kurzmeldung Germania will im kommenden Sommer Dresden mit Athen verbinden. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Demnach ist geplant, die Strecke zweimal pro Woche mit einer Boeing 737 zu bedienen. Los geht es am 4. Mai 2018.

    Vom 27.07.2017
  3. Heck einer Germania-Maschine

    Germania baut Ägypten-Programm aus

    Kurzmeldung Germania will ab kommendem Winter deutsche Flughäfen mit Sharm el Sheikh verbinden. Ab Anfang November hebt jeweils einmal wöchentlich eine Maschine von Berlin-Schönefeld, Bremen, Dresden, Hamburg und Nürnberg in die ägyptische Stadt ab. Dies geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 27.07.2017
  4. Heck einer Germania-Maschine

    Germania streicht Tschechien-Strecke

    Kurzmeldung Germania hat ihre Flüge zwischen Düsseldorf und dem tschechischen Karlsbad aus dem Programm gestrichen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Zuvor war die Strecke zweimal pro Woche angeboten worden.

    Vom 17.07.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Maschine der Germania am Flughafen Nürnberg.

    Neue Germania-Ziele ab Nürnberg im Sommer 2018

    Von Nürnberg aus wird Germania im Sommer 2018 fünf neue Strecken anbieten. Jeweils zweimal pro Woche startet eine Maschine dann nach Heraklion und Kos (beide Griechenland), teilte die Fluggesellschaft mit. Neu sind auch Flüge nach Antalya (Türkei) sowie Burgas und Warna (beide Bulgarien).

    Vom 03.07.2017
  7. So sehen die neuen Germania-Check-in-Schalter am Flughafen Zürich aus.

    Schweizer Germania mit eigenem Schalter am Airport Zürich

    Kurzmeldung Die Germania Flug hat ab sofort einen eigenen Check-in-Schalter am Airport Zürich. Das teilte die Schweizer Fluggesellschaft mit. Die Schalter befinden sich in Terminal 2.

    Vom 30.06.2017
  8. Ein Flugzeug der Germania.

    Germania startet neue Dresden-Verbindung

    Germania hat nun Flüge zwischen Dresden und Reykjavík/Keflavík aufgenommen. Das teilte der deutsche Flughafen mit. Die Strecke wird bis Ende Oktober immer mittwochs und sonntags angeboten.

    Vom 28.06.2017
  9. Die Schweizer Germania ist ein Ableger der deutschen Germania.

    Schweizer Germania mit neuer Serbien-Strecke

    Die Schweizer Germania fliegt ab sofort zwischen Zürich und Niš. Bis zum 27. April 2018 werde die serbische Stadt jeweils am Montag und am Freitag nonstop bedient, teilte die Airline mit. Passagiere reisen mit einer A319.

    Vom 23.06.2017
  10. Streckenaufnahme von Germania am Airport Erfurt

    Germania fliegt nun zwischen Erfurt und Kos

    Passagiere können nun mit Germania zwischen Erfurt und der griechischen Insel Kos fliegen. Das teilte der deutsche Flughafen mit. Demnach steht die Strecke immer mittwochs im Programm.

    Vom 22.06.2017
  11. Torte anlässlich der neuen Germania-Strecke ab Rostock-Laage.

    Neue Verbindung Rostock-Zürich gestartet

    Am Flughafen Rostock-Laage ist eine neue Verbindung aufgenommen worden: Germania hebt ab sofort zum Flughafen Zürich ab. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient.

    Vom 19.05.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Ein Flugzeug der Germania.

    Mehrere neue Personalien bei Germania

    Der Juli bringt neue Personalien bei Germania: Die Airline schafft einen neuen Posten an der Konzernspitze und besetzt gleichzeitig die Führung der Wartungs-Tochter Germania Technik Brandenburg neu.

    Vom 17.05.2017
  14. Germania hat am Airport Bremen eine neue Strecke aufgenommmen.

    Germania nimmt neue Bremen-Verbindung auf

    Neue Germania-Strecke ab Bremen: Die Airline fliegt ab sofort immer montags vom deutschen Airport nach Dalaman (Türkei). Das teilte der Flughafen Bremen mit.

    Vom 16.05.2017
  15. Flugbegleiterinnen der Schweizer Germania Flug AG.

    Schweizer Germania kündigt Winter-Strecke an

    Die Schweizer Germania verbindet im kommenden Winterflugplan Zürich mit Agadir (Marokko). Das teilte die Airline nun mit. Die Strecke soll zwischen dem 7. November und dem 24. April immer dienstags angeboten werden.

    Vom 15.05.2017
  16. Airbus A319 der Germania

    Germania nimmt neue Rostock-Strecke auf

    Germania verbindet nun den Flughafen Rostock/Laage mit dem griechischen Kos. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, findet der Flug einmal wöchentlich statt. Zum Einsatz kommt eine A319.

    Vom 15.05.2017
  17. Heck einer Germania-Maschine

    Juristischer Streit bei Germania geht weiter

    Germania-Chef Karsten Balke und Erik Bischoff, der Sohn des Firmengründers, streiten sich vor Gericht. Laut einem Medienbericht geht es um Abfindungen und Positionen im Unternehmen. Demnächst steht ein Urteil an.

    Vom 09.05.2017
Seite: