Feed abonnieren

Thema Kommentar-Serie: Gedankenflüge

Abseits der tagtäglichen News machen sich die airliners.de-Redakteure auch Gedanken über das weniger Offensichtliche. Mit Ihren "Gedankenflügen" lassen Sie die Leser daran teilhaben.

  1. Hyperloop soll Passagiere und Fracht transportieren können.

    Hallo Branche, beim Fliegen geht es nicht ums Fliegen

    Gedankenflug Die Luftverkehrsindustrie hängt an alten Ideen. Boeing und Airbus werden das nicht ohne Druck ändern, glaubt airliners.de-Herausgeber David Haße. Dabei ist es höchste Zeit für neue Konzepte. Sonst ist bald Schluss mit Fliegen - und niemand wird es vermissen.

    Vom 04.06.2019
  1. Nur wenige Airlines unterstützen das Rimowa Electronic Tag.

    Den Schaden hat der Hersteller

    Gedankenflug Ein interessantes Konzept für elektronische Gepäckbänder garantiert noch keinen Erfolg. Zwar hat der deutsche Traditionshersteller Rimowa sich eindeutig bemüht, doch am Ende trägt er selbst den Schaden, urteilt Andreas Sebayang.

    Vom 18.07.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Igel vs. Hase

    Von Lufthansa-Hasen und Ryanair-Igeln

    Gedankenflug Ein listiger Igel schafft es, das "Air-Berlin-Filetstück" Niki für sich zu gewinnen. Ein überheblicher Hase schaut in die Röhre. Schade nur, sagt airliners.de-Herausgeber David Haße, dass Fabeln immer dann aufhören wenn es spannend wird.

    Vom 20.03.2018
  4. Eine Flugbegleiterin der Air Berlin.

    Filetierung in Eigenverantwortung

    Gedankenflug Air Berlin ist pleite. Die Umstrukturierung samt Bürgschaft vom Bund ist eine Farce und die Luftverkehrs-Realitäten in Deutschland werden neu gemischt. Ein Kommentar von airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 16.08.2017
  5. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings am Flughafen Düsseldorf.

    Wie die Faust aufs Auge

    Gedankenflug Niki soll nun doch bei Air Berlin bleiben. Nur wie ist das einzuordnen, fragt sich airliners.de-Herausgeber David Haße. Steht die Air-Berlin-Restrukturierung jetzt vor einem Scherbenhaufen? Oder im Gegenteil?

    Vom 08.06.2017
  6. Kein Scherz: Ein Flugzeug hatte Air Berlin sogar schon mit "airdüsseldorf" beklebt.

    Air Düsseldorf, ick hör Dir trapsen!

    Gedankenflug In Tegel stapeln sich die Koffer und der BER ist zu. Mal sehen, wann sich Air Berlin komplett für ihr anderes Drehkreuz entscheidet, fragt airliners.de-Herausgeber David Haße und ruft seiner Heimatstadt zu: Selbst schuld!

    Vom 05.06.2017
  7. Lubitz, Vater des Germanwings-Co-Piloten des in den Alpen abgestürzten Flugzeugs, nimmt am 24.03.2017 in Berlin an einer Pressekonferenz teil.

    Alternative Fakten verzweifelt gesucht

    Gedankenflug Der Vater von Germanwings-Copilot Andreas Lubitz hat zu einer Pressekonferenz geladen. Aber was kommt heraus, wenn persönliche Verzweiflung auf Sensationseifer trifft, fragt airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 24.03.2017
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa, Carsten Spohr.

    Zum Geburtstag ein Sprung über den Schatten

    Lufthansa-Chef Carsten Spohr ist zu seinem Geburtstag ein Kunststück gelungen: Er ist über den Golfcarrier-Schatten gesprungen. Not macht erfinderisch, kommentiert airliners.de-Herausgeber David Haße. Mal schauen, wer als nächstes hüpft.

    Vom 16.12.2016
  10. Ein Super-Deal in der "Höhle der Luftfahrt-Löwen"!

    In der Höhle der fliegenden Löwen

    In der "Höhle der fliegenden Löwen" gab es jetzt einen Deal, der beachtlich ist, findet airliners.de-Herausgeber David Haße. Ein Gedankenflug über einen Air-Berlin-Super-Exit und strahlende Investoren allerorten.

    Vom 06.12.2016
  11. Im Büro von airliners.de-Herausgeber David Haße gibt es zwei Arten von Kalendern.

    Einfach hübsch anzusehen

    Das Jahr ist schon wieder um, und airliners.de-Herausgeber David Haße macht sich Gedanken, warum die Menschen eigentlich Kalender kaufen. Ein Gedankenflug über Fehler im Kalendarium und was am Monatsende wirklich zählt.

    Vom 01.12.2016
  12. Der neue US-Präsident Donald Trump (Foto: Gage Skidmore, gepostet auf Flickr, CC BY-SA 2.0)

    Donald Trump, ein Freund der Luftfahrt?

    Gedankenflug Der zukünftige US-Präsident Donald Trump gilt allgemein als Freund der Luftfahrt. Nur führen Einschränkungen nie zu einer Belebung im Geschäft. Ein Kommentar von airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 10.11.2016
Seite: