Feed abonnieren

Thema Gate Gourmet

  1. Catering durch Gate Gourmet.

    Gategroup weitet Geschäftstätigkeit in Belgien aus

    Die zur gategroup gehörenden Unternehmen Gate Gourmet, Supplair und Gate Aviation haben von Thomas Cook Airlines (Belgien) und XL Airways France neue Aufträge über Bordverpflegungs- und Reinigungsdienstleistungen in Brüssel und anderen belgischen Städten gewonnen.

    Vom 24.10.2008
  1. Eine Scandinavian Maschine wird von Gate Gourmet gecatert.

    Gate Gourmet übernimmt Catering für SAS

    Gate Gourmet hat eine Vereinbarung mit SAS Scandinavian Airlines abgeschlossen, um das Catering für die Flüge der Gesellschaft von seinen Hauptverkehrsknotenpunkten Kopenhagen, Stockholm/Arlanda und Oslo sowie von weiteren wichtigen Standorten in Skandinavien zu übernehmen.

    Vom 17.10.2008
  2. Bewegung im festgefahrenen Tarifstreit bei Gate Gourmet

    In den festgefahrenen Tarifstreit beim Bordverpflegungsanbieter Gate Gourmet kommt wieder Bewegung. Nach einem mehrstündigen Warnstreik in der Niederlassung Norderstedt bei Hamburg habe das Unternehmen ein neues Angebot vorgelegt, sagte ver.di-Bezirksgeschäftsführerin Sabine-Almut Auerbach am Samstag dpa.

    Vom 03.08.2008
  3. Verspätungen wegen Warnstreik bei Gate Gourmet

    Ein Warnstreik von Mitarbeitern der Bordverpflegung hat am Freitagvormittag zu einzelnen Verspätungen im Flugverkehr geführt. Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilte, hoben allein in Frankfurt neun Flüge verschiedener Gesellschaften verspätet ab. Rund 350 von 650 Beschäftigten des Catering-Unternehmens Gate Gourmet Deutschland hätten sich an dem Ausstand an sieben Standorten beteiligt.

    Vom 18.07.2008
  4. Anzeige schalten »
  5. ate Gourmet schliesst Übernahme von deSter/Supplair ab

    Gate Gourmet gab heute bekannt, dass es den Kauf der in Amsterdam ansässigen deSter Holding BV, dem weltweit führenden Anbieter von Kontakt- und Komfortartikeln für Fluggäste und Eigentümer von Supplair, dem innovativen Lieferanten von vorverpackten Fluglinienmahlzeiten, abgeschlossen hat.

    Vom 24.09.2007
  6. Gate Gourmet erwirbt deSter

    Gate Gourmet gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Kauf von deSter Holding BV aus Amsterdam, dem weltweit führenden Lieferanten von Kontakt- und Komfortartikeln für Fluggäste, wie Besteck, Porzellan und Kulturtaschen, erzielt hat. deSter besitzt auch Supplair, den führenden Anbieter alternativer Lösungen für Fluglinienmahlzeiten, die ausserhalb des Flughafens zusammengestellt werden.

    Vom 09.07.2007
  7. Verdi ruft zu Arbeitskampf bei Gate Gourmet auf

    Frankfurt/Main (AFP) - Fluggäste müssen ab dieser Woche bei mehreren Airlines mit dem Ausfall ihres Essens und Verspätungen rechnen, weil ein Lieferant für Bordverpflegung bestreikt wird. Die Tarifkommission der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beschloss nach Angaben vom Dienstag die Belegschaft des Caterers Gate Gourmet Deutschland zu Warnstreiks aufzurufen.

    Vom 20.06.2007
  8. ver.di plant Warnstreiks bei Gate Gourmet

    Kurzmeldung Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft ver.di hat zu Warnstreiks beim Airline-Dienstleister Gate Gourmet an mehreren deutschen Flughäfen aufgerufen. Noch in dieser Woche könne es dadurch zu erheblichen Verspätungen kommen, wenn Flugzeuge nicht mit Verpflegung versorgt würden, teilte ver.di am Dienstag in Berlin mit. Zu Protesten aufgerufen seien 1000 Beschäftigte. Gate Gourmet mit Sitz in Neu- Isenburg nahe dem größten deutschen Flughafen in Frankfurt beliefert den Angaben zufolge unter anderem Singapore Airlines, Air Berlin und LTU mit Essen und Getränken. Hintergrund der angedrohten Warnstreiks ist laut ver.di ein festgefahrener Tarifstreit über höhere Einkommen.

    Vom 19.06.2007
  9. Anzeige schalten »
  10. Lufthansa-Cateringtochter LSG Gate Gourmet Paris in Konkurs

    Paris/Mülhausen (AFP) - Die französische Luftfahrt-Cateringfirma LSG Gate Gourmet Paris SAS, eine Tochter der Deutschen Lufthansa, ist in Konkurs gegangen. Mindestens 120 Beschäftigte protestierten am Dienstag am Pariser Großflughafen Roissy-Charles de Gaulle gegen die Schließung der Firma durch einen Beschluss des Mülhausener Handelsgerichtes vom Vortag. LSG Gate Gourmet hatte 830 Mitarbeiter. Gewerkschafter forderten, die öffentliche Hand solle eine Übernahme von Beschäftigten durch den Konkurrenten Servair in Roissy fördern. Jean-Michel Bruley von der Gewerkschaft CGT beklagte Dumpingmethoden an den Flughäfen.

    Vom 24.04.2007
  11. Proteste bei insolventer Lufthansa-Cateringtochter in Frankreich

    Paris (AFP) - Bei der Deutschen Lufthansa in Frankreich haben Beschäftigte der Luftfahrt-Cateringfirma LSG Gate Gourmet Paris SAS gegen das drohende Aus für ihr Unternehmen demonstriert. Mindestens hundert Mitarbeiter der Lufthansa-Tochter versammelten sich am Dienstag zunächst mit Transparenten und Flugblättern vor dem Frankreich-Sitz der Fluggesellschaft in Boulogne-Billancourt bei Paris. Danach zogen sie zum Lufthansa-Schalter am Hauptstadt-Flughafen Roissy-Charles de Gaulle. Die Gewerkschaften gaben die Zahl der Demonstranten mit 200 an. Am Freitag soll das Handelsgericht im elsässischen Mülhausen über die Zukunft von LSG Gate Gourmet beraten.

    Vom 17.04.2007
Seite: