Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. Seite 7 von 30
  2. Passagiere beim Boarding in München.

    Was genau in einem E-Ticket steht

    Basiswissen Luftverkehr (3) Schon seit einigen Jahren gibt es bei der IATA keine Papiertickets mehr. Flugscheine werden seitdem als E-Ticket ausgestellt. Das ist schneller und kostengünstiger. Wie ein Ticket erstellt wird und was genau die kryptischen Angaben darauf bedeuten, erklärt Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch.

    Vom 09.06.2017
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Tierisches Vielfliegerprogramm

    Die Born-Ansage (61) Tiere sind angenehme Fluggäste, findet Kolumnist Karl Born. Nur konsequent und richtig, dass diese nun ein eigenes Vielfliegerprogramm kriegen. Immerhin twittern die nicht.

    Vom 08.06.2017
  1. Eine Boeing 737 am Flughafen Athen, im Hintergrund tobt ein Gewitter.

    Dem Luftverkehrskonzept Flügel verleihen

    Apropos (17) Die zentralen Argumente der Luftverkehrsgegner sind leicht zu widerlegen, sagt Verkehrsexperte Manfred Kuhne und warnt die Branche vor Zurückhaltung: Sonst bleibt das Luftverkehrskonzept Makulatur.

    Vom 07.06.2017
  2. EIne Flughafengegnerin demonstriert am 21.10.2012 an der neuen Landebahn Nordwest am Flughafen in Frankfurt am Main.

    "Beautiful Noise" oder Höllenlärm?

    Schiene, Straße, Luft (5) Die Haltung zu Verkehrslärm ist im wahrsten Sinn des Wortes eine Frage des Standpunktes. Für einen pragmatischen und ehrlichen Umgang mit dem Problem plädiert Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 26.05.2017
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Flugzeug statt Bollerwagen

    Die Born-Ansage (60) Am Vatertag ziehen manche Herren gerne mit dem Bollerwagen um die Häuser - oder sie nehmen zu Himmelfahrt das Flugzeug. Aber Achtung, warnt Karl Born: Bei alkoholisierten Himmelfahrern scheint alles möglich.

    Vom 25.05.2017
  4. Hochzeit an Bord eines Condor-Flugs.

    Darf der Kapitän Fluggäste verheiraten?

    Antworten aus dem Cockpit Immer wieder liest man von Ehen, die angeblich an Bord von Flugzeugen geschlossen werden - vollzogen vom Kapitän. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, welche Befugnisse der Flugkapitän wirklich hat.

    Vom 18.05.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Apple Passbook mit Bordkarten der Lufthansa und Air Berlin auf einem iPhone.

    Es gibt viel zu viele Apps

    Digital Passenger (8) Für jede Airline und jeden Flughafen eine eigene App auf dem Smartphone mit Benutzernamen und Passwort? "Digital Passenger" Andreas Sebayang ist das zu viel. Er hat einen einfachen Verbesserungsvorschlag.

    Vom 16.05.2017
  7. Flugpassagiere vor einer Anzeigetafel am Flughafen Frankfurt

    So berechnet man internationale Flugzeiten

    Basiswissen Luftverkehr (2) Die Einteilung der Welt in Zeitzonen ist bei der Ermittlung von Abflug-, Ankunft- und Reisezeit zu beachten. Im heutigen Tutorial "Basiswissen Luftverkehr" widmet sich Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch der Berechnung von Flugzeiten.

    Vom 12.05.2017
  8. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Der unfertige BER als Erfolgsfaktor

    Die Born-Ansage (59) Der BER ist einem Gutachter zufolge schlecht angebunden. Gut so, findet Kolumnist Karl Born. Denn was nützt eine gute Anbindung, wenn der neue Hauptstadtflughafen noch nicht mal eröffnet ist?

    Vom 11.05.2017
  9. Leitwerke von Flugzeugen der Lufthansa Group.

    Die neuen Realitäten im deutschen Luftverkehr

    Apropos (16) Lufthansa ist drauf und dran, Air Berlin zu übernehmen. Verkehrsexperte Manfred Kuhne beschreibt, was jetzt auf die Branche zukommt: Sechs Thesen zum epochalen Umbruch im deutschen Luftverkehr.

    Vom 10.05.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Fortführung oder Beendigung einer Airline

    Die Luftrechts-Kolumne (49) Luftrecht von A bis Z - der Lebenslauf einer Fluggesellschaft ist maßgeblich von den luftrechtlichen Bestimmungen geprägt. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske nennt Einzelheiten.

    Vom 09.05.2017
  12. Kondenswasser-Wolken an den Klappenenden einer landenden Boeing 757.

    Warum wird vor der Landung Kerosin abgelassen?

    Antworten aus dem Cockpit Langstreckenpilot Nikolaus Braun räumt mit der Legende auf, Flugzeuge würden bei der Landung Kerosin ablassen. Er klärt auf, was im Endanflug nach Treibstoff aussieht, wann wirklich Kerosin abgelassen wird und welche Flugzeuge das überhaupt können.

    Vom 04.05.2017
  13. iPhone-Applikationen von Air Berlin, Lufthansa und HRS

    Mehr digitale Zuverlässigkeit bitte!

    Digital Passenger (7) Die deutschen Airlines können mit ihren jeweiligen Apps nicht überzeugen. In der schönen digitalen Welt geht bei Lufthansa & Co. so einiges schief. Es fehlt an Sorgfalt, urteilt "Digital Passenger" Andreas Sebayang.

    Vom 02.05.2017
  14. Der Berliner Busbahnhof (Foto: Jörg Kantel, gepostet auf Flickr, CC BY-NC-ND 2.0)

    Arm und unsexy

    Schiene, Straße, Luft (4) Flughäfen waren und sind Horte der Sauberkeit. Bahnhöfe sind inzwischen besser geworden, Busbahnhöfe hingegen so gar nicht. Besonders schlimm ist der ZOB in der Hauptstadt, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 28.04.2017
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Schwarzer April der US-Airlines

    Die Born-Ansage (58) Prügel vom Flugbegleiter, zerstörte Surf-Boards und Waffen auf der Bord-Toilette: Der April war für einige US-Airlines keine Glanzleistung, findet Kolumnist Karl Born. Selbst Riesen-Kaninchen bleiben nicht verschont.

    Vom 27.04.2017
  17. Nachts im Cockpit. (Foto: Kent Wien, gepostet auf Flickr, CC BY-NC 2.0)

    Fliegen, wenn andere schlafen

    Antworten aus dem Cockpit Für Flugbesatzungen gelten andere Arbeitszeitregeln als für normale Arbeitnehmer. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was es mit den Flugdienst- und Ruhezeiten in der Praxis auf sich hat.

    Vom 20.04.2017
  18. Ein Passagier arbeitet an Bord einer Lufthansa-Maschine an seinem Laptop.

    Platz da, ich will arbeiten!

    Digital Passenger (6) Arbeiten im Flugzeug? Mit Notebook? Gar nicht so einfach - selbst in der Business-Class, findet unser "Digital Passenger" Andreas Sebayang. Eine Lösung bietet sich beispielsweise auf Flügen mit amerikanischen Airlines.

    Vom 18.04.2017
  19. Die neun Freiheiten im Luftverkehr.

    Die neun Freiheiten im Luftverkehr

    Basiswissen Luftverkehr (1) Grenzenlose Freiheit über den Wolken? Ganz im Gegenteil: Grenzüberschreitende Linienflüge werden genau geregelt. Im Tutorial "Basiswissen Luftverkehr" widmet sich Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch heute den "Freiheiten der Luft".

    Vom 14.04.2017
  20. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    United Desaster reloaded

    Die Born-Ansage (57) Zerbrochene Gitarren, verbotene Leggins, misshandelte Passagiere: United Airlines hat ein "Händchen" dafür, sich die ungeteilte Aufmerksamkeit der Medien zu sichern. Unser Kolumnist Karl Born hat einen Vorschlag.

    Vom 13.04.2017
Seite: