Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. Seite 6 von 34
  2. Nicht-stören-Schild im Zug (Foto: Carsten, gepostet auf Flickr, CC-BY-NC-ND 2.0)

    Zwischen Neugier und Nervensägen

    Schiene, Straße, Luft (14) "Schicken Sie dem Mayer eine Abmahnung!" Wer hat nicht im ICE Sätze dieser Qualität schon einmal gehört? Sie illustrieren einen Vorteil des Fliegens, der kaum thematisiert wird, so Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 02.03.2018
  1. Techniker arbeiten in einer Halle der Lufthansa Technik AG in Hamburg an einem Triebwerk.

    Wie oft muss ein Flugzeug zur Inspektion?

    Antworten aus dem Cockpit Ein Auto muss regelmäßig zur Inspektion - aber wie ist das bei Flugzeugen? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie die Wartung bei Verkehrsflugzeugen organisiert ist.

    Vom 22.02.2018
  2. Smart gegen Smart: Links Rimowas Koffer mit elektronischem Luggage Tag, rechts Horizn mit Akkupack.

    Eine Powerbank macht noch kein smartes Gepäck

    Digital Passenger (26) Ein Kabinen-Trolley mit integriertem Akku verdient nicht unbedingt das Prädikat "smart", findet "Digital Passenger" Andreas Sebayang. Der Koffer ist nicht einmal besonders praktisch.

    Vom 20.02.2018
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Hilfe, ich will mein Lufthansa-Gelb wieder haben!

    Die Born-Ansage (79) Möchte sich Lufthansa-Chef Spohr mit dem neuen Kranich-Logo ein Denkmal setzen? Karl Born findet: Ohne Not sollte man eine weltweit bekannte Marke nicht ändern. Gelb und Blau gehören für ihn zusammen wie Romeo und Julia.

    Vom 15.02.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Flugzeuge von Air Berlin.

    Der Luftverkehr in Deutschland braucht neue Impulse

    Apropos (25) Der Luftverkehr in Deutschland hinkt seit Jahren im europäischen Vergleich hinterher. Verkehrsexperte Manfred Kuhne befürchtet, dass sich das auch nach der aktuellen Konsolidierung nicht ändert - denn es fehlt an Grundlagen.

    Vom 14.02.2018
  6. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    So funktioniert eine Klage gegen die EU-Kommission

    Luftrechtskolumne (59) Die Europäische Union ist ein Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts. Auch Handlungen der EU-Kommission unterliegen deshalb der richterlichen Kontrolle. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt das genauer.

    Vom 13.02.2018
  7. Für ein Flugzeug sind Blitze nicht allzu gefährlich.

    Ist ein Gewitter für ein Flugzeug gefährlich?

    Antworten aus dem Cockpit Warum fliegen Flugzeuge um manche Wolken herum, durch andere aber hindurch? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, welche Risiken in einer Gewitterwolke stecken.

    Vom 08.02.2018
  8. Koffer stehen am Flughafen bereit

    Die Krux mit dem Gepäck: 63 Liter für die Kabine

    Schiene, Straße, Luft (13) Mit dem Gepäck ist es beim Fliegen eine Sache: Gefühlt jede Airline hat eigene Bestimmungen. Verblüffend einfach sind aber die Regeln in den Zügen, meint Verkehrsexperte Thomas Rietig.

    Vom 02.02.2018
  9. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    "Topbonus": In der Not sparen gelernt?

    Die Born-Ansage (78) "Topbonus" will wieder auf die Beine kommen. Karl Born erreichte die Meldung zusammen mit einer anderen spannenden Nachricht - eine Personalie, die zum Thema passt.

    Vom 01.02.2018
  10. Merkmale von Billigfliegern: Immer mehr wildern auch Netz-Carrier in deren Segment.

    Netz-Carrier machen auf Billigflieger

    Aviation Management Können Netz-Carrier den Billigfliegern Paroli bieten, indem sie es mit Airlines wie Eurowings oder Vueling zu kopieren versuchen? Aviation-Management-Professor Christoph Brützel gibt Antworten.

    Vom 31.01.2018
  11. Startender Airbus-Jet

    Kann ein Flugzeug jederzeit den Start abbrechen?

    Antworten aus dem Cockpit Ein Flugzeug kann jederzeit den Start abbrechen, oder? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was die Entscheidungsgeschwindigkeit beim Abheben bedeutet und wo weitere kritische Entscheidungspunkte im Flugverlauf liegen.

    Vom 25.01.2018
  12. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Angetreten, um Zweiter zu werden

    Die Born-Ansage (77) Die Insolvenz der Niki entwickelt sich zur Gefahr - auch für Stehaufmännchen Lauda: Er verliert immer mehr an Glaubwürdigkeit, beobachtet Karl Born.

    Vom 18.01.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Maschine der Easyjet auf der Nordbahn in Berlin-Schönefeld.

    Plädoyer für eine liberale Luftverkehrspolitik

    Apropos (24) Nach Jahren der Öffnung wirkt die jüngste Vergangenheit beinahe protektionistisch. Verkehrsexperte Manfred Kuhne regt an, stärker die Bedeutung des Luftverkehrs für die Gesamtwirtschaft zu würdigen.

    Vom 17.01.2018
  15. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Das bedeutet Cybersecurity in der Luftfahrt (1)

    Luftrechtskolumne (58) Was muss die Luftfahrt tun, um sich ausreichend gegen "Cyberangriffe" zu schützen? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt geltende Rechtsvorschriften.

    Vom 16.01.2018
  16. Ein Holding-Point-Hinweis am Fughafen Mailand Malpensa.

    Wie finden sich Piloten auf Flughäfen zurecht?

    Antworten aus dem Cockpit Das Gewirr von Fahrwegen auf Flughäfen kann verwirrend erscheinen. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie Piloten sich hier zurecht finden - und dass es für Flugzeuge kein "Rechts vor Links" gilt.

    Vom 11.01.2018
  17. Passagiere am Flughafen Frankfurt.

    Verbrauchernahes Handeln gefragt

    Schiene, Straße, Luft (12) Die Verbraucherrechte beim Reisen sind je nach Verkehrsträger unterschiedlich ausgeprägt. Oftmals ginge es noch besser, wenn in erster Linie professionell gearbeitet würde, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 05.01.2018
  18. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Bayern-Posse: Ist denn schon Ostern?

    Die Born-Ansage (76) Die politische Diskussion um die dritte Bahn in München verkommt zum Grabenkampf zwischen zwei CSU-Streithähnen. Dabei gibt es eine einfache Lösung für alle Seiten, meint Karl Born.

    Vom 04.01.2018
Seite: