Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. Seite 5 von 31
  2. Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (2)

    Aviation Management Outsourcing heißt nicht gleich weniger Kosten - es kann auch das Gegenteil bedeuten, sagt Luftfahrtprofessor Christian Brützel. Es ist das Geschäftsmodell, nach dem es sich entscheidet, für welche Funktionen und in welchem Umfang Outsourcing Sinn macht.

    Vom 06.12.2017
  1. Ein Flugzeug hinterlässt über Frankfurt am Main Kondensstreifen am Himmel.

    Werden Flugzeuge über den Ozeanen auch kontrolliert?

    Antworten aus dem Cockpit Nach Malaysian-Airlines-Flug MH370 wird noch immer gesucht. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wieso Flugzeuge über den Weltmeeren nur sehr lückenhaft überwacht werden und wie Flugsicherung sowie -durchführung dort funktionieren.

    Vom 30.11.2017
  2. Eine Besuchergruppe am BER

    Update-Gelegenheit für den StudiVZ-Flughafen

    Digital Passenger (22) Im häufigen Verschieben der BER-Eröffnung liegt auch eine Chance, findet unser Digital Passenger Andreas Sebayang: Der Flughafen kann modern werden - inklusive OLED-Displays und E-Bussen.

    Vom 28.11.2017
  3. Schilder im Terminal des Flughafens Berlin-Tegel zeigen Entfernungen an

    Point-to-Point versus Hub-and-Spoke

    Basiswissen Luftverkehr (9) Eine Flugverbindung zwischen zwei Flughäfen kann auf verschiedene Arten angeboten werden. Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch beleuchtet die verschiedenen Streckennetz-Varianten.

    Vom 24.11.2017
  4. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Hurra, die Flugpreise steigen!

    Die Born-Ansage (73) Air Berlin ist vom Markt verschwunden, die Preise steigen. Karl Born hat die Schuldigen bereits ausgemacht: Es sind die bösen Algorithmen.

    Vom 23.11.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Beleuchtete Landebahn am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

    Wie findet ein Pilot die Landebahn?

    Antworten aus dem Cockpit Wenn an einem grauen, nebligen Herbsttag die Flugzeuge einen Flughafen anfliegen, sehen die Piloten erst kurz vor der Landung die Landebahn. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie Flugzeuge bei jedem Wetter zur Landebahn geführt werden.

    Vom 16.11.2017
  7. Lufthansa baut in ihre Airbus A320neo zwölf Plätze mehr ein: 180 statt 168 Sitze passen in das neue Flugzeug.

    Schöne Stunden im Ledersitz

    Schiene, Straße, Luft (10) Schön, wenn man es nicht nötig hat, bei der Verkehrsmittelwahl nach dem billigsten Schnäppchen zu gucken. Da kommen auf einmal ganz andere Präferenzen ins Spiel. Verkehrsjournalist Thomas Rietig sieht Lichtblicke im Tarifdschungel.

    Vom 10.11.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Ein zweifelhaftes Flughafen-Jubiläum

    Die Born-Ansage (72) Schon wieder ein Grund zum Feiern in Berlin: 2000 Tage Nicht-Eröffnung des BER. Dabei geht es in der Debatte längst nicht mehr um den Hauptstadtflughafen, meint Karl Born.

    Vom 09.11.2017
  10. Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (1)

    Aviation Management Wie in vielen Fällen, gibt es auch zum Outsourcing keine pauschale Erkenntnis oder Empfehlung. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erläutert in zwei Beiträgen, wo Outsourcing für Airlines Sinn ergibt und was sie besser selbst machen sollten.

    Vom 08.11.2017
  11. A320 der Eurowings am Flughafen München

    Das viel zu späte Veto zu ungleichen Piloten-Gehältern

    Analyse Der Einspruch der Vereinigung Cockpit gegen den neuen Eurowings-Tarifvertrag kommt zu spät, sagt Tarifexperte Eckhard Bergmann: Das unterschiedliche Tarifniveau hat die Pilotengewerkschaft jahrelang selbst geschaffen.

    Vom 07.11.2017
  12. Eine Frau steht am Flughafen Frankfurt vor einer Anzeigetafel

    So funktioniert Codesharing

    Basiswissen Luftverkehr (8) Nicht immer werden Fluggäste mit der Airline befördert, die sie gebucht haben. Die Grundlage hierfür bildet das Codesharing. Die Varianten und Hintergründe dieser Kooperationsform von Fluggesellschaften erklärt Luftfahrtexpertin Sabine Rasch.

    Vom 03.11.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Das Husarenstück des Carsten Spohr

    Die Born-Ansage (71) Die Filetstücke der Air Berlin sind verkauft, das Insolvenzverfahren für den Rest eröffnet. Karl Born zieht ein erstes Fazit: An Genialität/Kaltschnäuzigkeit ist das von Kranich-Chef Carsten Spohr nicht zu überbieten.

    Vom 02.11.2017
  15. Ein Flugzeug startet in der Abenddämmerung

    Wie kann ein Flugzeug fliegen?

    Antworten aus dem Cockpit Die Hummel kann angeblich fliegen, weil sie nicht weiß, dass sie zu dick ist. Schwere Flugzeuge fliegen tagtäglich ohne Weiteres. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, warum ein Flugzeug fliegt.

    Vom 02.11.2017
  16. Apple Passbook mit Bordkarten der Lufthansa und Air Berlin auf einem iPhone.

    Warum ich Airlines keine Software-Fehler mehr melde

    Digital Passenger (20) Unserem "Digital Passenger" Andreas Sebayang reicht es. Er meldet Fluggesellschaften keine Fehler mehr. Airlines scheinen kein Interesse daran zu haben, dass ihre Systeme einwandfrei laufen. Das ist in anderen Branchen anders.

    Vom 31.10.2017
  17. Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld

    Die potenziellen Inlandstrecken von Easyjet

    Analyse Auch Easyjet bekommt ein Stück vom Air-Berlin-Kuchen: Es geht um das Engagement in Tegel. Verkehrsexperte Manfred Kuhne analysiert, welche innerdeutschen Routen jetzt im Interesse der Briten sein könnten.

    Vom 30.10.2017
  18. Leitwerke der Air Berlin (re.) und Eurowings.

    Der Versuch eines Air-Berlin-Zwischenfazits

    Apropos (21) Lufthansa ist der große Profiteur der Air-Berlin-Pleite. Jetzt geht es um die Monopolsituation. Dennoch gab es für Verkehrsexperte Manfred Kuhne kaum eine Alternative. Bis die Angebotslücken geschlossen sind, vergeht aber noch Zeit.

    Vom 26.10.2017
Seite: