Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. Seite 2 von 31
  2. Von Bienen besetzte Honigwabe

    Fast zwei Tonnen Honig vom Flugplatz

    Schiene, Straße, Luft (17) Auf einmal interessiert sich alle Welt für die kleinen Flugmaschinen, die auch noch Mehrwert produzieren: Bienen. Gute Idee, denn auch Luft- und Schienenverkehr haben den Wert der Brummer schon erkannt, beobachtet Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 25.05.2018
  3. Airline-Management ist Event-Management.

    Airline-Management ist Event-Management (2)

    Aviation Management Luftfahrt-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit den besonderen Herausforderungen des Airline-Managements beim Produktmanagement, im Vertrieb und beim Betrieb.

    Vom 23.05.2018
  1. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Himmelfahrt mit Flopbonus

    Die Born-Ansage (85) Aus Topbonus ist endgültig Flopbonus geworden. Beim Exitus des einstigen Air-Berlin-Meilenprogramms spielen dubiose Investoren eine entscheidende Rolle. Karl Born findet: Das war ein klassischer Fall von Wunschdenken.

    Vom 10.05.2018
  2. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Rechtsvorschriften für Flugtaxis

    Luftrechtskolumne (62) Eine ganze Reihe von Unternehmen startet den Wettbewerb für einen neuen Markt: kleine (autonome) Flugzeuge für den Individual-Luftverkehr. Kommt jetzt also endlich bald das fliegende Auto? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske prüft die Rechtslage.

    Vom 08.05.2018
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Digitalisierung - das Botox der Lufthansa

    Die Born-Ansage (84) Lufthansa will digitaler werden, aber statt das eigene Personal zu schulen, will der Kranich jetzt "agil denkende Neulinge" einstellen. Karl Born findet das sei wie ein paar Spritzen Botox - es bringt nur kurzeitigen Erfolg.

    Vom 26.04.2018
  4. Airline-Management ist Event-Management (1)

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit den besonderen Herausforderungen für Airlines beim Produktmanagement, im Vertrieb und beim Betrieb. In Teil 1 geht es um Produkte und Märkte.

    Vom 25.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Im Cockpit einer A320 von Eurowings.

    Was machen Piloten eigentlich während des Fluges?

    Antworten aus dem Cockpit Wenn sich das Flugzeug von der Startbahn in die Luft erhebt, schalten die Piloten den Autopiloten an und können sich ausruhen. Wirklich? Nikolaus Braun erklärt, was Piloten im Reiseflug machen und warum konstante Wachsamkeit wichtig ist.

    Vom 19.04.2018
  7. Handgepäck beim Sicherheitscheck am Flughafen.

    Nur "Big Data" kann Flughafen-Security wirklich entlasten

    Gastbeitrag Der Ansatz für Luftsicherheitskontrollen in Deutschland ist veraltet und kein Modell für die Zukunft, sagt Gastautor Michael Garvens: Ohne grundlegende Änderungen droht schon bald der Kollaps. Darum muss jetzt gehandelt werden.

    Vom 17.04.2018
  8. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    "Group in the Group" oder Gernegroß Eurowings

    Die Born-Ansage (83) Eurowings deklariert sich einfach zur Group. Karl Born findet, damit macht sich die Kranich-Tochter größer, als sie eigentlich ist, und statt einer Group ähnelt die Airline eher einem Gemischtwarenladen.

    Vom 12.04.2018
  9. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die Genehmigung für Erd-Fernerkundungssysteme

    Luftrechtskolumne (61) Was hat es mit dem Abbruch des Livestreams beim Space-X-Raketenstart auf sich? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt das Satellitendatensicherheitsgesetz und macht einen Themenausflug in die Raumfahrt.

    Vom 10.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg preist im neuesten Werbespot der Deutschen Bahn deren Pünktlichkeit.

    Macht euch ehrlich bei der Pünktlichkeit!

    Schiene, Straße, Luft (15) Die Pünktlichkeit im Fernverkehr der Deutschen Bahn ließ 2017 mit 78,5 Prozent doch sehr zu wünschen übrig. Dabei sind die Zahlen im Flugverkehr meist noch schlechter. "Doch was heißt eigentlich 'unpünktlich'?", fragt Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 30.03.2018
  12. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Lauda lässt die Maske fallen, and the winner is: Ryanair

    Die Born-Ansage (82) Wäre Ryanair nicht schon vor dem 1. April bei Lauda Motion eingestiegen, hätte es Karl Born für einen einen Aprilscherz gehalten. Von der ganzen Posse profitiert zumindest einer: Airline-Händler Niki Lauda.

    Vom 29.03.2018
  13. Wunsch und Wirklichkeit der Slot-Vergabe

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich mit der Frage, wie die Zuteilung von Slots an koordinierten Flughäfen funktioniert und was aus den Start- und Landerechten der Air Berlin geworden ist.

    Vom 28.03.2018
  14. Ein kleiner Monitor für jede Reihe.

    Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Blick in das Cockpit einer Boeing 787, auch "Dreamliner" genannt. Es handelt sich dabei um einen Simulator.

    Linientraining - was ist das?

    Antworten aus dem Cockpit Haben Piloten die Musterberechtigung für ein Flugzeug erworben, ist das Lernen nicht beendet. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was Piloten im Linetraining lernen und wo die Grenzen der Simulation sind.

    Vom 22.03.2018
  17. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    So geht Fliegen in der Zukunft

    Die Born-Ansage (81) Nur mit einer Brille auf der Nase zu einem Langstreckenflug abheben? Ganz ohne ein Flugzeug zu betreten. Geht in Japan, lässt aber deutlich an Fliegerromantik vermissen, urteilt Karl Born.

    Vom 15.03.2018
  18. Forschungen am Flugzeug der Zukunft am Airport Hamburg (Animation).

    Gibt es bald Flugzeuge ohne Piloten?

    Antworten aus dem Cockpit Fahrerlose Züge und selbst einparkende Auto - ginge das nicht auch in Flugzeugen? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, warum diese Vorstellung sehr unwahrscheinlich ist.

    Vom 08.03.2018
  19. Nicht-stören-Schild im Zug (Foto: Carsten, gepostet auf Flickr, CC-BY-NC-ND 2.0)

    Zwischen Neugier und Nervensägen

    Schiene, Straße, Luft (14) "Schicken Sie dem Mayer eine Abmahnung!" Wer hat nicht im ICE Sätze dieser Qualität schon einmal gehört? Sie illustrieren einen Vorteil des Fliegens, der kaum thematisiert wird, so Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 02.03.2018
Seite: