Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. Seite 10 von 29
  2. Piloten im Cockpit eines Airbus A320.

    Airlines stellen nur noch fertige Piloten an - zu schlechteren Bedingungen

    Aviation Management Ausbildung, Anstellung, Beschäftigungsumstände und Arbeitsinhalte - all das hat sich für Berufspiloten verändert. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel zeigt die dramatischen Entwicklung bei den Anstellungs- und Arbeitsbedingungen auf. Teil drei der Piloten-Serie.

    Vom 27.07.2016
  1. Flugzeuge der British Airways stehen am Airport London-Heathrow.

    Brexit-Folgen für den Luftverkehr

    Apropos (12) Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde auch im Luftverkehr Spuren hinterlassen, wobei vieles davon abhängt, in welcher Form das Inselreich künftig am gemeinsamen Luftverkehrsbinnenmarkt partizipieren kann. Verkehrsexperte Manfred Kuhne stellt dar, welche Entwicklungen grundsätzlich denkbar sind.

    Vom 26.07.2016
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Lufthansa, Air Berlin und Etihad: So einfach wie Baumstammsägen

    Die Born-Ansage (38) Von dem möglichen Deal zwischen Lufthansa, Air Berlin und Etihad profitieren alle Beteiligten, schreibt Kolumnist Karl Born. Er findet: Der nötige Teamgeist wurde bereits beim gemeinsamen Baumstammsägen von Lufthansa und Etihad geschaffen.

    Vom 21.07.2016
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    In China kräht kein Hahn nach Hahn

    Die Born-Ansage (37) In China ist 2017 das Jahr des Hahns - aber deshalb gleich einen gleichnamigen Flughafen kaufen, geht den Chinesen dann doch zu weit. Kolumnist Karl Born findet: Beim Desaster um den Hahn-Verkauf sehen alle Beteiligten gerupft aus.

    Vom 07.07.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Wie man eine EU-Airline gründet

    Die Luftrechts-Kolumne (38) Angesichts des drohenden Brexit stellt sich eine alte Frage neu: Wer hat eigentlich Zugang zum europäischen Luftverkehrsbinnenmarkt? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, wie man eine EU-Airline gründet - und wer das kann.

    Vom 05.07.2016
  6. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen

    Die Born-Ansage (36) Was hat der Gesundheitszustand des Münchner Airport-Chefs Michael Kerkloh mit dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt zu tun? Das erklärt Kolumnist Karl Born in seiner neuesten Kolumne.

    Vom 23.06.2016
  7. Anzeige schalten »
  8. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Kartellrecht und Luftfahrt

    Die Luftrechts-Kolumne (37) Früher gab es viele Ausnahmen für die Luftfahrt in der Europäischen Union, doch heute sind Kartelle verboten. Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erläutert Fälle, bei denen gegen Kartelle vorgegangen wurde und bei denen auch deutsche Konzerne involviert waren.

    Vom 07.06.2016
  9. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Stundeneckwert: Motor der Hub-Flughäfen

    Apropos (10) Im zweiten Teil seines Beitrages zu Hub-Flughäfen geht Verkehrsexperte Manfred Kuhne unter anderem der Frage nach, welche Herausforderungen sich durch neue Wettbewerbskonstellationen ergeben.

    Vom 31.05.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Eine Frau steht am Flughafen Franz Josef Strauß in München vor einem Ticketschalter der Lufthansa.

    Tickets kauft man heute bei Airlines - und morgen?

    Aviation Management Werden wir zukünftig unsere Flugtickets bei Veranstaltern kaufen, statt bei Airlines? Aviation-Management-Professor Christoph Brützel prophezeit ein neues Rollenspiel mit gewaltigen Folgen.

    Vom 25.05.2016
  12. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Lufthansa-Vorstand verhält sich vorbildlich

    Die Born-Ansage (33) Personalquerelen beim fliegenden Lufthansa-Personal sorgen derzeit für Schlagzeilen. Warum eigentlich, wenn der Vorstand der Airline doch mit gutem Beispiel voran geht, findet gewohnt satirisch unser Kolumnist Karl Born.

    Vom 12.05.2016
  13. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Fluggastrechte in den USA und Europa: Same same but different

    Die Luftrechts-Kolumne (36) Fluggastrechte in der EU: Für die Airlines heißt das "Zahlen!", egal wie schwierig das Geschäft ist. Die USA dagegen setzen auf die Vertragsfreiheit. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske stellt den Vergleich an.

    Vom 10.05.2016
Seite: