Feed abonnieren

Thema Fachartikel und Serien

Gastbeiträge von Experten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtbranche runden die nachrichtlichen Inhalte von airliners.de ab - sie , ordnen ein, informieren oder unterhalten.

Gastautor werden

Wenn auch Sie sich als Gastautor bei airliners.de einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Ideen. Mehr Informationen zum Thema Gastbeiträge: Jetzt Gastautor werden

  1. IT-Sicherheitsrisiko Flugzeug

    Gastbeitrag Die Luftfahrt ist aufgrund der Komplexität von Flugzeugsystemen im Hinblick auf Cyberattacken besonders gefährdet, konstatiert IT-Expertin Nitha Suresh und gibt einen Überblick über mögliche Bedrohungsszenarien und skizziert Lösungsansätze.

    Vom 12.12.2018
  1. ICE Züge am Hauptbahnhof München.

    Berlin-München: ICE wird zum Marktführer

    Schiene, Straße, Luft (24) Die Deutsche Bahn erklärt sich zum Marktführer zwischen Berlin und München. Dabei könnten mit einem besseren Image noch mehr Reisende auf die Schiene gelockt werden, glaubt Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 07.12.2018
  2. Montage: airliners.de

    Merkel in Not - wo war der "nationale Champion"?

    Die Born-Ansage (99) Merkel muss Linie zum G20-Gipfel nach Argentinien fliegen, weil die Flugbereitschaft nicht in der Lage ist. Karl Born wundert das Verhalten der Lufthansa und findet deutliche Worte für den "Siegerflieger".

    Vom 06.12.2018
  3. Das Netzmanagement der Airlines im Wandel (2)

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit aktuellen Tendenzen im Airline-Netzmanagement und den Konsequenzen für die Strukturen des Luftverkehrsnetzes. Der zweite Teil widmet sich den Ferienfluggesellschaften (Charter).

    Vom 05.12.2018
  4. Piloten der Fluggesellschaft Ryanair streiken vor dem Firmensitz des Unternehmens.

    Änderung der Mitbestimmung: Die Geister, die Ryanair rief

    Gastbeitrag Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes: Ab Mai hat fliegendes Personal (fast) die gleichen Mitbestimmungsrechte wie Mitarbeiter anderer Betriebe. Tarifexperte Eckhard Bergmann erläutert Hintergründe der Änderung.

    Vom 03.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein intelligentes Turnaround-Management nimmt auch die Vorfeldprozesse in den Fokus.

    Ansätze zur Optimierung des Turnaround-Managements

    Gastbeitrag Um die Standzeiten von Flugzeugen möglichst niedrig zu halten, braucht es ein intelligentes Turnaround-Managment sagt Lufthansa-Systems-Berater Michael Muzik. Er skizziert bereits erprobte Strategien, die zu Verbesserungen geführt haben.

    Vom 26.11.2018
  7. Montage: airliners.de

    Nur Bares ist Wahres

    Die Born-Ansage (98) Passagiere sammeln für die Reparatur ihrer Maschine und in Frankreich wird ein vollbesetztes Flugzeug als Pfand genommen. Gleichzeitig kann man für 1,94 Euro nach Mallorca fliegen. Karl Born fragt sich, wie das alles zusammenpasst.

    Vom 22.11.2018
  8. Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    Wer wechselt beim Flugzeug einen Scheinwerfer?

    Antworten aus dem Cockpit Auch ein Flugzeug hat Verschleißerscheinungen oder mal kleine Defekte. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wer sich darum kümmert und wie die tägliche Wartung organisiert ist.

    Vom 22.11.2018
  9. Lufthansa und der Flughafen betreiben das Terminal 2 und den neuen Satelliten in einem Joint Venture.

    Mit der Bahn oder dem Flieger zum Seminar?

    Schiene, Straße, Luft (23) Die Reiseabteilung eines oberbayerischen Unternehmens bucht für einige junge Teilnehmer eines Seminars in Berlin Flüge. Für alle. Ohne zu fragen. Das muss nicht sein, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 09.11.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Montage: airliners.de

    Industrie 4.0 auf Düsseldorfer Art

    Die Born-Ansage 97 Eine Geschichte zum Zungeschnalzen: Der Düsseldorfer Flughafen hat die Ermittlung der Fluggastzahlen outgesourct, was die Passagierkontrollen effektiver machen soll. Das ist aber kein Gesetz, merkt Karl Born an.

    Vom 08.11.2018
  12. Das Netzmanagement der Airlines im Wandel (1)

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit aktuellen Tendenzen im Airline-Netzmanagement und den Konsequenzen für die Strukturen des Luftverkehrsnetzes. Teil 1 widmet sich den globalen Netzfluggesellschaften.

    Vom 07.11.2018
  13. Passagiermaschinen auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

    NDC macht Airlines flexibler im Vertrieb

    Gastbeitrag Die Lufthansa Group kehrt dem klassischen Flugvertrieb den Rücken - und andere Airlines tun es ihr gleich. Mit dem neuen NDC-Standard wollen sie ihre Kunden direkter ansprechen. Das hat weitreichende Folgen für alle Branchenplayer, sagt Vertriebsexperte Frank Petersen.

    Vom 02.11.2018
  14. Die Zubehörindustrie bietet Magnetanschlüsse für zahlreiche Steckverbindungen.

    Ein Plädoyer für neue Kopfhöreranschlüsse im Flugzeug

    Digital Passenger (30) Unserem "Digital Passenger" Andreas Sebayang passiert es erstaunlich oft, dass im Flugzeug die Kopfhörerverbindung zum Inflight Entertainment nervt. Dabei müssen Wackelkontakte und kaputte Stecker nicht sein. Ein "anziehender" Lösungsansatz würde nämlich gar keine Buchse mehr benötigen.

    Vom 30.10.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Montage: airliners.de

    Rasantes Tempo Richtung billig und absurd

    Die Born-Ansage (96) Karl Born prangert den Trend der Billigpreise an und fragt, sich was nach der Einführung eines Ohne-Gepäck-Langstreckentarifs als nächstes kommen wird. Fliegen ohne Passagiere?

    Vom 25.10.2018
  17. Zulieferer planen mit hartem Brexit

    Gastbeitrag Die Luftfahrtindustrie bereitet sich inzwischen auf einen No-Deal-Brexit vor, skizzieren Matthias Mette und Michael Santo. Die Annahme über einen ungeregelten EU-Austritt der Briten kostet allein in Deutschland schon jetzt Millionen.

    Vom 18.10.2018
  18. In München soll eine urbane Seilbahn entstehen.

    Das Flugtaxi an der Leine

    Schiene, Straße, Luft (22) Aus der vernetzten Mobilität wird wohl erst mal nichts. Ob Schiene, Straße oder Luft, im Verkehr fehlt es derzeit an Berechenbarkeit. Eine gute Gelegenheit, zur Besinnung zu kommen. Und für neue, luftige Ideen, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 12.10.2018
  19. Vorn von links: Matthias von Randow (BDL), Stefan Schulte (Fraport, ADV), Klaus-Dieter Scheuerle (DFS, BDL), Carsten Spohr (Lufthansa)

    Der Luftfahrtgipfel - wenig bewegend

    Aviation Management Auf dem Luftfahrgipfel vergangene Woche wurden 24 Beschlüsse gefasst. Aviation-Management-Professor Christoph Brützel diskutiert die Beschlussfassungen im Einzelnen.

    Vom 10.10.2018
Seite: