Feed abonnieren

Thema Fraport

  1. Seite 6 von 41
  2. Passagiere warten am Flughafen von Frankfurt am Main an der Sicherheitskontrolle.

    Flughafen Frankfurt mit weniger Passagieren im April

    Am Flughafen Frankfurt sind im April weniger Passagiere abgefertigt worden als im Vorjahresmonat. Der Airportbetreiber nennt dafür gleich mehrere Gründe und verweist zudem auf einen Anstieg im Cargoaufkommen.

    Vom 12.05.2016
  3. Der Bericht "2015 Kompakt – Gute Reise! Wir sorgen dafür" des Fraport-Konzerns zum Geschäftsjahr 2015 ist jetzt erschienen.

    Fraport-Konzern legt kompakten Jahresbericht vor

    Kurzmeldung Unter dem Titel "2015 Kompakt – Gute Reise! Wir sorgen dafür" hat der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport seinen aktuellen Jahresbericht vorgelegt. Darin informiert der Konzern über seine wirtschaftliche Entwicklung und Ziele. Neu ist laut Fraport ein Kennzahlenteil.

    Vom 04.05.2016
  1. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

    Fraport bekommt Krisen im Ausland zu spüren

    Fraport betreibt nicht nur den Frankfurter Flughafen sondern Airports in aller Welt. Das bringt Wachstumschancen, birgt aber auch Risiken - was die Frankfurter jetzt zu spüren bekommen. Fraport- Chef Schulte spricht von "rauer See".

    Vom 04.05.2016
  2. Alexander Zinell

    Fraport benennt Chef für griechische Flughafen-Tochter

    Kurzmeldung Personalneuigkeiten von Fraport: Der Konzern hat Alexander Zinell zum Chef seiner griechischen Flughafentochter ernannt. Hintergrund ist die Übernahme von 14 Regional-Airports in dem südosteuropäischen Land.

    Vom 14.04.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Fluggäste am Frankfurter Airport.

    Schaltjahr beschert Flughafen Frankfurt mehr Passagiere

    Aufgrund des Schaltjahres hatte der Februar 2016 einen Tag mehr - das hat den entscheidenden Unterschied bei den Fluggastzahlen am Frankfurter Airport gemacht. Beim Cargo-Aufkommen setzt sich der Negativ-Trend jedoch fort.

    Vom 10.03.2016
  5. Gepäckstücke am Flughafen Thessaloniki

    Fraport-Ebitda könnte auf über eine Milliarde Euro steigen

    Durch die Übernahme von 14 griechischen Regional-Airports hofft der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport auf ein deutlich gesteigertes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. Erstmals könnte es auf über eine Milliarde Euro steigen.

    Vom 29.02.2016
  6. Ein Taxibot- Schlepper am Flughafen Frankfurt.

    Fraport und Lufthansa Group für Umweltengagement ausgezeichnet

    Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen und die Lufthansa Group sind jetzt vom US-Fachmagazin Air Transport World mit der Auszeichnung "Eco-company Partnership of the Year" bedacht worden. Darüber informierten die beiden Unternehmen. Gewürdigt wurde die Kooperation in der Initiative "E-PORT AN", die unter anderem darauf abzielt, dass bei Flugzeugabfertigungen mehr Elektrofahrzeuge eingesetzt werden.

    Vom 16.02.2016
  7. Anzeige schalten »
  8. Michael Müller, Vorstand Arbeitsdirektor der Fraport AG (links), Hessens Staatsministerin Priska Hinz und Gerhard Dernbecher vom Fraport-Unternehmensbereich "Zentraler Einkauf".

    Fraport setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit

    Kurzmeldung Die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, hat sich zur Ausrichtung ihres Einkaufs von Produkten und Dienstleistungen an Nachhaltigkeitskriterien verpflichtet. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem hessischen Umweltministerium ist jetzt unterzeichnet worden, teilte Fraport mit.

    Vom 12.02.2016
  9. Ein Boeing 747 der Lufthansa landet auf dem Flughafen von Frankfurt.

    Messergebnisse zu den Lärmpausen am Frankfurter Flughafen

    Hintergrund Um die Kritik an den Lärmpausen am Frankfurter Flughafen zu entkräften, hat das hessische Verkehrsministerium umfangreiche Messungen an den Start- und Landebahnen sowie Befragungen der Anwohner durchgeführt - und sich dabei auf drei Fragen konzentriert.

    Vom 11.02.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Cargocity Süd am Frankfurter Flughafen.

    Flughafen Frankfurt schreibt weitere Flächen in Cargocity Süd aus

    Kurzmeldung In der Cargocity Süd am Flughafen Frankfurt sind weitere Flächen ausgeschrieben worden. Insgesamt stehen auf vier Grundstücken rund 190.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, teilte der Flughafenbetreiber Fraport mit. Voraussetzung einer Anmietung ist die Nutzung zur Abfertigung von Luftfracht oder die nachhaltige Generierung von Luftfracht. Die geplanten Frachthallen sollen im Jahr 2018 fertiggestellt sein.

    Vom 25.01.2016
Seite: