Feed abonnieren

Thema Fraport

  1. Seite 5 von 46
  1. Neuer Service am Frankfurter Flughafen: vier Umpacktische installiert

    Neuer Service am Frankfurter Flughafen

    Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen verbessert den Service für seine Fluggäste und hat vier Umpack- und elf Vorbereitungsstationen eingerichtet, wie der Airport in einer Meldung erklärte. In den Umpackstationen können Fluggäste ihr Gepäck diskret umpacken und wiegen; die Vorbereitungsstationen dienen dazu, Handgepäck zu ordnen.

    Vom 12.12.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen.

    Lufthansa Cargo verlängert mit Fraport-Bodenverkehrsdiensten

    Kurzmeldung Die Bodenverkehrsdienste der Fraport werden auch weiterhin die Frachtmaschinen der Lufthansa Cargo an Deutschlands größtem Airport abfertigen. Wie der Flughafen mitteilt, sei nun ein Vertrag bis Dezember 2025 geschlossen worden.

    Vom 24.11.2017
  4. Das erste Testfeld beginnt jetzt auf einer 1,5 Kilometer langen Strecke am Tor 3.

    Fraport und Versicherer testen autonomes Fahren mit Bus-Shuttles

    Kurzmeldung Zusammen mit dem Flughafenbetreiber Fraport hat die R+V Versicherung ein Forschungsprojekt mit zwei selbstfahrenden Kleinbussen gestartet. Die beiden Kleinbusse werden auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens an verschiedenen Orten eingesetzt, wie die beiden Unternehmen am Montag mitteilten.

    Vom 20.10.2017
  5. Ein Passagierflugzeug fliegt über Wohnhäuser bei Flörsheim in der Nähe des Frankfurter Flughafens hinweg.

    Hessische Kommunen sollen weiter Fluglärm-Entschädigung bekommen

    Hessen will Kommunen weiter finanziell entschädigen, die besonders vom Lärm am Frankfurter Flughafen betroffen sind. Die Planung soll bis zum Jahr 2021 gelten. Die Mittel stammen aus den Dividendeneinnahmen des Landes für die Aktienanteile an der Fraport AG.

    Vom 27.09.2017
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Die Betriebsaufnahme des Billigflieger-Flugsteigs in Frankfurt ist für 2020 geplant. Die Farben in der Animation kennzeichnen die unterschiedlichen Bauabschnitte.

    Fraport reicht Bauantrag für neues Billigflieger-Gate ein

    Kurzmeldung Fraport hat den Bauantrag für den Flugsteig G beim Bauamt der Stadt Frankfurt eingereicht. Das teilte der Frankfurter Flughafenbetreiber mit. Die Bauarbeiten für das Billigflieger-Terminal sollen Mitte 2018 beginnen.

    Vom 17.08.2017
  8. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG

    Übernahmen treiben Fraport an

    Das Ergebnis des Flughafenbetreibers Fraport legt im ersten Halbjahr zweistellig zu. Dies geht unter anderem auf die Übernahme von griechischen Airports zurück. Auch die Übernahme von zwei brasilianischen Flughäfen wirkt sich auf Zahlen aus.

    Vom 03.08.2017
Seite: