Feed abonnieren

Thema Fraport

  1. Seite 4 von 46
  2. Fraport kauft für Millionen Aktien zurück

    Kurzmeldung Frankfurts Flughafenbetreiber Fraport kauft für rund 4,5 Millionen Euro 52.000 eigene Aktien zurück. Dies entspricht einem Anteil von rund 0,1 Prozent, heißt es in einer Pflichtmitteilung an die Aktionäre. Der Kauf soll Mitte Juni abgeschlossen sein.

    Vom 15.05.2018
  1. Zwei Passagiere sitzen zwischen Motivwänden am Frankfurter Flughafen.

    Fraport gibt sich Klimaschutzziele

    Kurzmeldung Der Flughafenbetreiber Fraport hat seinen neuen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Darin legt der Konzern erstmals übergreifende Klimaziele fest. Wie Fraport jetzt mitteilte, sollen die CO2-Emissionen der Konzern-Gesellschaften bis 2030 annähernd halbiert werden.

    Vom 04.05.2018
  2. Mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen soll das Boodenpersonal geschult werden.

    Fraport und Iata testen Simulator-Training für Bodenpersonal

    Kurzmeldung Am Frankfurter Flughafen wird eine Testphase für virtuelles Training des Bodenpersonals durchgeführt. Wie aus einer Flughafen-Meldung hervorgeht, sollen Flugzeug-Einweiser und -Abfertiger wichtige Tätigkeiten am Computer trainieren. Die Testphase beträgt drei Monate und wird zusammen mit der Iata durchgeführt.

    Vom 25.04.2018
  3. Bis 2020 entsteht in der Cargo City Süd ein weiteres Logistikzentrum.

    Fraport und Swissport unterzeichnen Vertrag für neues Logistikzentrum

    Kurzmeldung Fraport und Swissport haben einen langfristigen Mietvertrag für eine Logistikimmobilie am Frankfurter Flughafen unterzeichnet. Auf einer Fläche von knapp 17.000 Quadratmetern wird in der Cargo City Süd ein Logistikzentrum entstehen, wie es in einer Fraport-Meldung heißt. Baubeginn ist 2019 und die Übergabe ist für das dritte Quartal 2020 geplant.

    Vom 25.04.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Speziell trainierte Hunde untersuchen am Frankfurter Flughafen Reisegepäck nach Bettwanzen.

    Frankfurter Flughafen startet "Bettwanzen"-Service

    Kurzmeldung Neuer Service am Flughafen Frankfurt: Zukünftig können Passagiere ihr Reisegepäck auf Bettwanzen untersuchen lassen, wie der Airport mitteilte. Zum Einsatz kommen speziell geschulte Hunde. Der Service ist kostenpflichtig und muss drei Tage im vor der Rückkehr angefordert werden.

    Vom 13.04.2018
  6. Sendungstransport am Flughafen Frankfurt.

    Projekt zum bedarfsgerechten Cargo-Transport in Frankfurt

    Kurzmeldung Im Rahmen des Forschungsprojekts "Smart Air Cargo Trailer" will Fraport unter anderem zusammen mit dem Frauenhofer-Institut die Abläufe innerhalb der Cargo City optimieren. Sendungen würden dort bislang laut Mitteilung oft einzeln transportiert, "intelligente" LKW-Auflieger sollen erst das Signal zum Fahren geben, sobald ein gewisser Ladezustand erreicht ist.

    Vom 05.04.2018
  7. Neues Ortungs- und Kollisionswarnsystem für Einsatzfahrzeuge bei der Fraport AG.

    Fraport stattet Einsatzfahrzeuge mit neuem Warnsystem aus

    Kurzmeldung Der Frankfurt Flughafen wird bis Ende 2019 rund 280 Einsatzfahrzeuge mit dem neu entwickelten Ortungs- und Kollisionswarnsystem (MSEO) ausstatten. Die neue Technik ist bereits bei 20 Fahrzeugen im Einsatz, bestätigte eine Flughafensprecherin gegenüber airliners.de mit. Mit dem neuen System erhält jeder Fahrer einen kompletten Überblick über die Bodenlage des Vor- und Rollfeldes.

    Vom 21.03.2018
  8.  Eine Computergrafik zeigt den ersten Bauabschnitt des Terminals 3 (dunkle Gebäudeteile) auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

    Fraport: Terminal 3 liegt unter Grundwasserspiegel

    Teile des neuen Terminals 3 am Frankfurter Flughafen werden unter dem Grundwasserspiegel liegen. Aus diesem Grund gleicht die Baustelle des neuen Terminals, das rund 13 Fußballfelder groß werden soll, derzeit einem kleinen See.

    Vom 20.03.2018
  9. Fraport: Auftrag zur Terminal 3 Anbindung vergeben

    Kurzmeldung Eine Bietergemeinschaft aus Siemens, Max Bögl und Keolis werden das Passagier-Transport-Systems (PTS) am Frankfurter Flughafen bauen. Laut einer Unternehmensmeldung beinhaltet der Vertrag einen Teil des Baus und der Betriebsführung der 5,6 Kilometer langen Strecke, die das Terminal 3 mit den beiden bestehenden Terminals verbinden wird. Die Bauarbeiten sollen 2023 abgeschlossen sein.

    Vom 20.03.2018
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Simone Schwab neue Leiterin des Bereichs Vertrieb und Kundenbetreuung bei der Fraport AG.

    Fraport: Neue Leiterin Vertrieb und Kundenbetreuung

    Kurzmeldung Simone Schwab ist neue Leiterin des Bereichs Vertrieb und Kundenbetreuung bei Fraport. Sie folgt auf Winfried Hartmann, wie das Unternehmen mitteilte. Schwerpunkt von Schwabs Arbeit wird die Weiterentwicklung des Flugangebots ab Frankfurt, die Standortvermarktung und das Kundenmanagement im Bereich Airline und Touristik.

    Vom 15.03.2018
  12. Fast jede zehnte Stelle bei Fraport unbesetzt

    Kurzmeldung Der Betreiber des Frankfurter Flughafens hat rund 1800 offene Stellen mit unterschiedlichsten Qualifikationen. Dies sagte die Fraport AG bei der Vorstellung ihrer neuen Rekrutierungskampagne. Zum Jahreswechsel waren bei der Fraport und ihren direkten Tochtergesellschaften mehr als 21.700 Mitarbeiter beschäftigt.

    Vom 08.03.2018
Seite: