Feed abonnieren

Thema Frankreich

  1. Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir.

    Ryanair eröffnet wieder Basen in Frankreich

    Kurzmeldung Ryanair hat angekündigt, im kommenden Sommer in Bordeaux und Marseille Basen mit jeweils zwei feststationierten Flugzeugen zu eröffnen. Laut einer Mitteilung liegt das Investment der Billig-Airline bei rund 400 Millionen Euro. Ryanair hatte sich 2011 nach einem Streit um die Sozialversicherungen des Personals vom französischen Markt zurückgezogen.

    Vom 27.09.2018
  2. DC Aviation expandiert nach Frankreich

    Kurzmeldung Der Stuttgarter Business-Jet-Betreiber DC Aviation hat seine vierte Ausland-Dependance in Frankreich eröffnet. Am Standort Paris will das Unternehmen unter anderem Flugzeugmanagement, Wartung, Charter, FBO sowie Crew-Training für Unternehmen und private Flugzeugeigner in Westeuropa anbieten, teilte DC Aviation mit.

    Vom 28.06.2018
  1. Piloten sitzen im Cockpit einer Boeing 777 der Air France.

    Piloten in Frankreich zum Generalstreik aufgerufen

    Kurzmeldung Die Führung der französischen Pilotengewerkschaft SNPL hat sich laut eines Berichts der "La Tribune" für einen Streik gegen die Arbeitsbedingungen der Air-France-Billigtochter Hop! ausgesprochen. Der Aufruf richte sich an Piloten aller Fluggesellschaften Frankreichs. Genaue Daten für den Ausstand gibt es noch nicht.

    Vom 29.11.2017
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Wie vor 224 Jahren

    Die Born-Ansage (70) Das Aus von Monarch und Air Berlin zeigt interessante historische Parallelen, entdeckt Karl Born. Am Ende der Luftfahrt-Revolution leiden die Mitarbeiter - aber die machen immerhin einen engagierten Eindruck.

    Vom 12.10.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Der erste für Malaysia Airlines bestimmte Airbus A380 landet am 20. Oktober nach dem Erstflug wieder in Toulouse

    Malaysia Airlines: Erster A380 hebt ab

    Fotostrecke Malaysia Airlines wird im Frühjahr 2012 die nächste Fluggesellschaft, die den Airbus A380 einsetzt. Die erste von sechs Maschinen hat am Donnerstag einen fünfstündigen Jungfernflug erfolgreich absolviert.

    Vom 21.10.2011
  5. Illustration zweier Airbus A320neo in den Farben der TAM

    TAM zurrt Airbus-Auftrag fest

    Lieferung ab 2016 Die brasilianische TAM Airlines hat einen im Februar angekündigten Auftrag beim Flugzeughersteller Airbus jetzt bestätigt und 32 Flugzeuge der A320-Familie fest in Auftrag gegeben.

    Vom 21.10.2011
  6. Illustraion einer ATR72-600 in den Farben der Air New Zealand

    Air New Zealand bestellt ATR72-600

    Die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand hat für ihre Regionaldienste bis zu zwölf Turboprops des neuen Musters ATR72-600 beim französisch-italienischen Flugzeugbauer ATR in Auftrag gegeben. Die Lieferungen sollen bis 2016 abgeschlossen sein.

    Vom 20.10.2011
  7. Anzeige schalten »
  8. Trent XWB an einem Airbus A380

    A350: Trent XWB vor Flugtests

    Fotostrecke Ein Airbus A380 wird als fliegender Prüfstand für das neue Trent XWB von Rolls-Royce dienen. Der europäische Flugzeugbauer hat nun das erste Triebwerk montiert. Die Tests sollen in den nächsten Wochen starten.

    Vom 18.10.2011
  9. Pierre-Henri Gourgeon

    Air France-KLM trennt sich von Gourgeon

    Nachdem Medien über das bevorstehende Ausscheiden von Konzernchef Pierre-Henri Gourgeon bei Air France-KLM berichtet hatten, bestätigte das Unternehmen am Montagabend den Führungswechsel. Die Leitung des Konzerns übernimmt Jean-Cyril Spinetta, Chef der Tochter Air France wird Alexandre de Juniac.

    Vom 18.10.2011
  10. Biokerosin-Test an einem Airbus A321 der Air France

    Airbus und Air France senken CO2-Ausstoß

    Der europäische Flugzeugbauer Airbus und die Fluggesellschaft Air France haben auf einem Linienflug die CO2-Emissionen nahezu halbieren können. Ermöglicht wurde dies durch die erstmalige Kombination verschiedener Maßnahmen.

    Vom 17.10.2011
  11. Pierre-Henri Gourgeon

    Air France-KLM: Konzernchef Gourgeon soll gehen

    An der Spitze der Fluggesellschaft Air France-KLM ist es zum Eklat gekommen. Nach einem heftigen Führungsstreit steht nach übereinstimmenden Medienberichten die Ablösung von Konzernchef Pierre-Henri Gourgeon bevor.

    Vom 17.10.2011
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Endanflug eines Airbus A320 der Jetstar

    Qantas fixiert Airbus-Großauftrag

    110 Jets der A320-Familie Die australische Qantas-Gruppe hat einen im August angekündigten Großauftrag über 110 Airbus A320 bestätigt und die Maschinen nun fest in Auftrag gegeben. Die Flugzeuge sollen bei der Lowfare-Tochter Jetstar sowie der neuen Jetstar Japan und einer weiteren neuen Premium-Marke eingesetzt werden.

    Vom 06.10.2011
  14. ATR72-600 im Flug

    Neue Bestellungen für ATR

    Auftragsrekord Der Flugzeughersteller ATR hat neue Bestellungen von den Leasingunternehmen Nordic Aviation Capital (NAC) und Air Lease Corporation (ALC) entgegengenommen. Insgesamt konnte ATR in diesem Jahr bereits Rekordzahlen bei den Auftragseingängen verbuchen.

    Vom 29.09.2011
  15. Teile der ersten Bugsektion für den Airbus A350 werden am 27.9.2011 in St. Nazaire angeliefert

    Erste A350-Bugsektion ausgeliefert

    Am Airbus-Standort St. Nazaire wurde die erste Bugsektion für den Airbus A350 XWB angeliefert. Die von Aerolia gefertigten Teile werden hier zusammengefügt und dann mit der vorderen Rumpfsektion, die aus Hamburg kommt, verbunden.

    Vom 27.09.2011
  16. A320-Fertigung in Toulouse

    Airbus will A320-Produktion weiter steigern

    44 Flugzeuge im Monat Die Airbus-Geschäftsführung und die europäischen Gewerkschaftsvertreter haben in Toulouse über das A320-Programm und die weitere Strategie beraten. Demnach plant der Flugzeugbauer eine Steigerung der Produktion von derzeit 38 auf 44 Flugzeuge im Monat.

    Vom 27.09.2011
  17. Thomas Enders in einem Flugzeug der TAM

    Airbus will bei Flugzeugfinanzierung helfen

    Zuversicht für 2011 Angesichts des drohenden Wirtschaftsabschwungs hat Airbus-Chef Thomas Enders angekündigt, Kunden bei der Finanzierung von Flugzeugen unter die Arme greifen zu wollen. Zudem verhandelt die EADS-Tochter über die Möglichkeit, Verträge in Euro abzuschließen.

    Vom 23.09.2011
  18. A320-Fertigung in Toulouse

    Airbus: Flugzeugfinanzierungen nicht gefährdet

    Airbus hat einen Bericht dementiert, wonach die Finanzierung bestellter Flugzeuge im kommenden Jahr gefährdet sei. Die Wirtschaftszeitung «Les Echos» hatte berichtet, Refinanzierungsprobleme von Großbanken mit US-Dollar hätten sie zu einem Rückzug aus der Flugzeugfinanzierung für Airlines veranlasst.

    Vom 22.09.2011
Seite: