Feed abonnieren

Thema Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl nach Passagierzahlen als auch nach Frachtumschlag der größte Airport in Deutschland. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG.

  1. Seite 4 von 81
  2. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Streik und Wetter belasten Frankfurt im April leicht

    Deutschlands Airport-Primus weist für April ein solides Plus aus. Getrübt wird das Wachstum nur von den streik- und witterungsbedingten Ausfällen. Auch die internationalen Fraport-Beteiligungen legen durchweg zu.

    Vom 15.05.2018
  3. Gewitter behindert Verkehr am Flughafen Frankfurt

    Kurzmeldung Wegen eines starken Gewitters sind am Flughafen Frankfurt am Montag 94 An- und Abflüge abgesagt worden. Weitere elf Flüge wurden umgeleitet, wie der Betreiber Fraport der dpa mitteilte. Außerdem gab es zahlreiche Verspätungen.

    Vom 15.05.2018
  1. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG

    Fraport mit starkem ersten Quartal

    Fraport kann seine Gewinne im ersten Quartal weiter steigern. Besonders profitiert der Flughafenbetreiber dabei vom boomenden Passagiergeschäft in Frankfurt. Auch dank der Öffnung für Billigflieger.

    Vom 09.05.2018
  2. Kabinenpersonal der Emirates.

    Emirates sucht Kabinenpersonal in Frankfurt

    Kurzmeldung Emirates sucht künftige Flugbegleiter in Frankfurt, das geht aus einer Meldung der Airline hervor. Bei einem offenem Casting am 12. Mai im Holiday Inn am Frankfurter Flughafen können sich Interessierte bei dem arabischen Carrier vorstellen.

    Vom 08.05.2018
  3. In der Kategorie "Kabinenkonzepte" gewinnt die "Qatar Airways Qsuite", entwickelt von der Design-Agentur "Priestman Goode". Die Q-Suite erlaubt das Zusammenlegen zweier Sitze zu einem Doppelbett. Auch Dreier- und Vierer-Kombinationen sind etwa für Familien möglich.

    Qatar Airways kommt mit "Q-Suites" nach Frankfurt

    Kurzmeldung Wie Qatar Airways jetzt mitteilte, können Business-Class-Passagiere ab sofort auf der Route Frankfurt-Doha die neue "Q-Suite" nutzen. Die speziellen Business-Class-Bereiche sind mit Schiebetüren versehen, um mehr Privatsphäre zu schaffen. Bis zum Ende des Sommers will Qatar das neue Angebot auch auf den Strecken nach München und Berlin-Tegel standardisieren.

    Vom 04.05.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Illustration aus dem Abschlussbericht der BFU.

    Abschlussbericht zu verlorener Landeklappe vorgelegt

    Kurzmeldung Ende 2014 hat eine Boeing 747 der Korean Air Cargo im Anflug auf den Flughafen Frankfurt eine knapp fünf Meter lange Landeklappe verloren. Jetzt hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ihren Abschlussbericht zu dem Vorfall vorgelegt. Demnach hatte Korrosion zur Materialermüdung an einer Aufhängung geführt.

    Vom 03.05.2018
  6. Das Display des Pilotenassistenzsystems LNAS (Low Noise Augmentation System) im A320.

    Lufthansa testet leiseres Anflugverfahren LNAS

    Das neue Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) soll leisere und effizientere Anflüge ermöglichen. Die Lufthansa baut das vom DLR entwickelte System nun in ihre Airbus-A320-Flotte ein und startet einen Langzeit-Test.

    Vom 03.05.2018
  7. Gepäckverladung am Frankfurter Flughafen.

    Flughafen Frankfurt zertifiziert Pharmaprozess nach IATA-Standards

    Kurzmeldung Der Flughafen Frankfurt ist jetzt für einen zuverlässigen Umgang mit zeitkritischen und temperaturempfindlichen Gütern zertifiziert. Nach Fraport-Angaben ist der Flughafen der erste weltweit, der nach dem IATA-Standard "CEIV-Pharma" für das Ramp-Handling von Pharmaerzeugnissen zertifiziert ist.

    Vom 02.05.2018
  8. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air bietet drei neue Kiew-Strecken

    Kurzmeldung Von Berlin-Schönefeld, Frankfurt und Wien aus wird Wizz Air in diesem Jahr nach Kiew starten. Wie die Airline ankündigte, sollen die täglichen Flüge von den beiden deutschen Airport zum 1. Juli aufgenommen werden, von Österreich aus geht es ab 28. Oktober in die ukrainische Hauptstadt.

    Vom 30.04.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Bis 2020 entsteht in der Cargo City Süd ein weiteres Logistikzentrum.

    Fraport und Swissport unterzeichnen Vertrag für neues Logistikzentrum

    Kurzmeldung Fraport und Swissport haben einen langfristigen Mietvertrag für eine Logistikimmobilie am Frankfurter Flughafen unterzeichnet. Auf einer Fläche von knapp 17.000 Quadratmetern wird in der Cargo City Süd ein Logistikzentrum entstehen, wie es in einer Fraport-Meldung heißt. Baubeginn ist 2019 und die Übergabe ist für das dritte Quartal 2020 geplant.

    Vom 25.04.2018
  11. Transit-Reisenden steht nun am Frankfurter Flughafen eine Dachterrasse zur Verfügung.

    Flughafen Frankfurt eröffnet Dachterrasse

    Kurzmeldung Der Sicherheitsbereich von Terminal 1 am Flughafen Frankfurt hat nun eine Dachterrasse. Passagieren bietet der 138 Quadratmeter große Außenbereich Sitzplätze mit Blick auf den Flugverkehr, über den auch eine Infostele informiert, wie der Flughafen meldet. Nutzen können die Terrasse nur Non-Schengen-Reisende.

    Vom 18.04.2018
  12. Gepäckverladung am Frankfurter Flughafen.

    Fraport sucht Mitarbeiter im Ausland

    Der Frankfurter Flughafen leidet unter Personalmangel - Tausende Stellen sind unbesetzt. Deshalb wirbt der Betreiber Fraport jetzt in Südosteuropa um Arbeitskräfte - und kümmert sich sogar um Wohnraum.

    Vom 18.04.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Speziell trainierte Hunde untersuchen am Frankfurter Flughafen Reisegepäck nach Bettwanzen.

    Frankfurter Flughafen startet "Bettwanzen"-Service

    Kurzmeldung Neuer Service am Flughafen Frankfurt: Zukünftig können Passagiere ihr Reisegepäck auf Bettwanzen untersuchen lassen, wie der Airport mitteilte. Zum Einsatz kommen speziell geschulte Hunde. Der Service ist kostenpflichtig und muss drei Tage im vor der Rückkehr angefordert werden.

    Vom 13.04.2018
  15. Der Wirtschaftsminister von Hessen, Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

    Hessen prüft Strafen wegen Ryanair-Verspätungen

    Wegen der zahlreichen Verspätungen am Frankfurter Flughafen gerät Ryanair erneut unter Druck: Hessens Verkehrsminister prüft jetzt Rechtsmittel - die Airline könnte mit empfindlichen Geldstrafen belegt werden.

    Vom 12.04.2018
  16. Eine CRJ900 der Lufthansa Cityline in der neuen Lackierung.

    Mehr Frankfurt-Verbindungen ab Paderborn/Lippstadt

    Kurzmeldung Lufthansa bietet ab sofort sechs zusätzliche Frankfurt-Verbindungen vom Flughafen Paderborn/Lippstadt an. Wie der Airport mitteilt, erhöhen sich damit die Frankfurt-Frequenzen pro Woche auf zwölf. Zum Einsatz kommt ein Bombardier CRJ-900.

    Vom 12.04.2018
  17. Michael O'Leary.

    Ryanair preist Frankfurt-Rabatte als Vorbild für Wien

    Ryanair-Chef O'Leary lobt den Flughafen Frankfurt für sein Gebührenmodell und sieht dies auch als Vorbild für Wien. Offenbar wollen die Iren an Österreichs Airportprimus einsteigen - nicht nur mit Lauda Motion.

    Vom 05.04.2018
  18. Sendungstransport am Flughafen Frankfurt.

    Projekt zum bedarfsgerechten Cargo-Transport in Frankfurt

    Kurzmeldung Im Rahmen des Forschungsprojekts "Smart Air Cargo Trailer" will Fraport unter anderem zusammen mit dem Frauenhofer-Institut die Abläufe innerhalb der Cargo City optimieren. Sendungen würden dort bislang laut Mitteilung oft einzeln transportiert, "intelligente" LKW-Auflieger sollen erst das Signal zum Fahren geben, sobald ein gewisser Ladezustand erreicht ist.

    Vom 05.04.2018
Seite: