Feed abonnieren

Thema Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl nach Passagierzahlen als auch nach Frachtumschlag der größte Airport in Deutschland. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG.

  1. Die erste umlackierte Lufthansa Boeing 747-8 am Frankfurter Flughafen.

    Frankfurter Flughafen legt im Januar zu

    Der Frankfurter Flughafen veröffentlicht seine Verkehrszahlen: Das Wachstum setzt sich im Januar fort. Passagieraufkommen und Frachtgeschäft legten im vergangenen Monat zu. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg.

    Vom 13.02.2018
  2. Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild

    Flughafen Frankfurt: AHS und Verdi einigen sich auf Tarifvertrag

    Kurzmeldung Der am Frankfurter Flughafen tätige Bodenverkehrsdienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben eine Tarifeinigung erzielt. Nach Unternehmensangaben erhalten die Beschäftigten Lohnsteigerungen, mehr Urlaubstage, schnellere Aufstiegschancen und eine jährliche Sonderzahlung. Der Vertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar.

    Vom 12.02.2018
  1. Airbus A321 von Air Astana.

    Air Astana mit neuer Frankfurt-Route

    Kurzmeldung Air Astana will ab Ende März zwischen Frankfurt und Atyrau (Kasachstan) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Strecke zweimal wöchentlich von einer A321 bedient werden.

    Vom 06.02.2018
  2. Fraport-Chef Stefan Schulte auf dem Weg zu einer Pressekonferenz.

    Fraport-Chef Schulte wird neuer ADV-Präsident

    Der Flughafenverband ADV hat nach airliners.de-Informationen ab Sommer einen neuen Präsidenten: den Chef des Frankfurter Airports Stefan Schulte. Auch um ihn herum gibt es einige neue Gesichter an der Spitze.

    Vom 30.01.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden.

    Sechs Kilo Kokain am Frankfurter Flughafen entdeckt

    Kurzmeldung Bei einer 25-jährigen am Flughafen Frankfurt sind sechs Kilogramm Kokain im Reisgepäck sichergestellt worden. Während der Kontrolle des Transitgepäcks schlug der Drogenspürhund an, das teilte das Hauptzollamt Frankfurt jetzt mit. Der Fund vom Oktober konnte aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt gemeldet werden.

    Vom 29.01.2018
  5. Ein Airbus A340-300 der Lufthansa beim Start.

    Lufthansa fliegt nach Shenyang

    Kurzmeldung Lufthansa nimmt ab 27. März die Route von Frankfurt nach Shenyang auf. Jeweils dienstags, donnerstags und samstags startet der Kranich in die Metropole im Nordosten Chinas, das gab die Fluggesellschaft bekannt. Zum Einsatz kommt ein Airbus A340.

    Vom 25.01.2018
  6. A320 der Ural Airlines.

    Ural Airlines kündigt neue Frankfurt-Route an

    Kurzmeldung Ural Airlines wird ab Ende Märt zwischen Frankfurt und St. Petersburg fliegen. Laut Flugplandaten soll die Route werktäglich bedient werden. Zum Einsatz kommt eine A320.

    Vom 19.01.2018
  7. Proteste im Wald: Die Gruppe hat sich den Namen "Robin Wood" gegeben.

    Frankfurt: Aktivisten besetzen Wald

    Kurzmeldung Mit einer Baumbesetzung protestieren Umweltaktivisten gegen den Bau des dritten Terminals am Frankfurter Flughafen. Südöstlich des Airports sollen sechs Hektar Wald für einen Autobahnzubringer gerodet werden. Der Protest soll bis Ende Februar andauern. Laut Airport-Betreiber werde dies keinen Einfluss auf die Arbeiten haben.

    Vom 18.01.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. A320 von Eurowings

    Eurowings fliegt doch nicht nach Frankfurt

    Kurzmeldung Im Sommerflugplan wird Eurowings die ursprünglich geplante Verbindung zwischen Berlin/Tegel und Frankfurt nicht aufnehmen. Dies bestätigt die Lufthansa-Tochter gegenüber airliners.de. Seit November waren bis zu drei tägliche Umläufe auf der Route angekündigt.

    Vom 10.01.2018
  10. Werbung von Easyjet am Berliner Flughafen Tegel.

    Wisag fertigt Easyjet in Frankfurt und Tegel ab

    Kurzmeldung Wisag übernimmt die Abfertigung der Easyjet-Maschinen an den Flughäfen Berlin-Tegel und Frankfurt. Am zweiten Hauptstadt-Airport, Schönefeld, ist der Dienstleister laut Mitteilung schon seit 2005 für die Briten tätig. Easyjet startet am Freitag mit der Operation in Tegel, kommende Woche auch in Frankfurt.

    Vom 04.01.2018
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Abfertigung eines Flugzeugs durch einen Mitarbeiter der Wisag

    Wisag unterschreibt Kaufvertrag in Frankfurt

    Kurzmeldung Wisag hat sich mit Acciona in einem Kaufvertrag auf Details der Übernahme am Flughafen Frankfurt geeinigt. Danach sollen alle Mitarbeiter nach §613a BGB übernommen werden, an ihren Verträgen ändere sich nichts. Der Dienstleister übernimmt zum 1. Februar die Bodenabfertigung in Frankfurt von Acciona.

    Vom 03.01.2018
  13. Zwei Passagiere informieren sich auf den Anzeigetafeln am Flughafen.

    IT-Fehler lässt in Frankfurt Flüge ausfallen

    Kurzmeldung Eine Störung des Computersystems hat am Frankfurter Flughafen fünf Flüge ausfallen lassen. Weitere fünf Maschinen seien von anderen Flughäfen aus gestartet, so eine Sprecherin. Die Störung sei behoben; über den Tag verteilt können aber weitere Verzögerungen auftreten.

    Vom 02.01.2018
  14. Boeing 737-700 in den Farben der Turkmenistan Airlines (Grafik)

    Neue Frankfurt-Route von Turkmenistan Airlines

    Kurzmeldung Turkmenistan Airlines fliegt seit Ende Dezember zwischen Frankfurt und der armenischen Hauptstadt Jerewan. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Route einmal wöchentlich von einer 737 bedient.

    Vom 02.01.2018
  15. Der Schriftzug "Zoll" an einem Dienstfahrzeug der Behörde.

    Zoll beschlagnahmt Crystal-Meth aus dem Kongo

    Kurzmeldung Der Zoll hat am Flughafen Frankfurt ein halbes Kilogramm Crystal-Meth sichergestellt. Das Methamphetamin war laut Behördenmitteilung in einem Paket aus dem Kongo versteckt.

    Vom 29.12.2017
  16. A319 der Lufthansa.

    Lufthansa mit neuer Frankfurt-Route

    Kurzmeldung Lufthansa nimmt im Sommer kommenden Jahres ein neues Kroatien-Ziel auf: Ab Ende April fliegt die Airline laut Mitteilung zweimal wöchentlich von Frankfurt nach Zadar. Zum Einsatz kommt eine A319.

    Vom 21.12.2017
  17. Die aus Uruguay verschickten Damenschuhe.

    Zoll findet Kokain in Damenschuhen

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 660 Gramm Kokain in den Absätzen von elf Paar Damenschuhen sichergestellt. Wie aus einer Pressenotiz hervorgeht, waren in allen Absätzen Tütchen mit dem Rauschgift enthalten. Die Schuhe wurden per Post aus Uruguay verschickt.

    Vom 20.12.2017
Seite: