Feed abonnieren

Thema Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl nach Passagierzahlen als auch nach Frachtumschlag der größte Airport in Deutschland. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG.

  1. Flugsicherung untersucht angeblich gefährliche Annäherung von Flugzeugen in Frankfurt

    Kurzmeldung Die Flugsicherung untersucht auffällige Flugbewegungen von zwei Maschinen am Frankfurter Flughafen. Einer Bürgerinitiative zufolge waren sich am vergangenen Samstag ein startendes und durchstartendes Flugzeug recht nahe gekommen. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat nach eigenen Angaben Kenntnis von dem Vorfall, leitet aber keine weiteren Untersuchungen dazu ein.

    Vom 19.07.2019
  1. Fluglärm-Gegner.

    Dreyer will Nachtlandungen in Frankfurt stark verteuern

    Das Land Rheinland-Pfalz fordert erhöhte Lärmentgelte für nächtliche Starts und Landungen am Frankfurter Flughafen. Die Zuschläge sollten um 500 Prozent angehoben werden, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Derzeit betrage der Zuschlag 200 Prozent.

    Vom 15.07.2019
  2. Condor ersetzt 767 auf ausgewählten Strecken ab Frankfurt durch A330

    Kurzmeldung Laut der Website Airlineroute plant Condor, im kommenden Winterflugplan 2019/20 einige Routen ab Frankfurt von durch Thomas Cook betriebene A330-200 bedienen zu lassen, statt den bisher eingesetzten Boeing 767-300 ER. Zu den Zielen ab Frankfurt gehören Kuala Lumpur, Montego Bay und Puerto Plata.

    Vom 10.07.2019
  3. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens.

    Fraport integriert Flightaware-Prognosedaten

    Kurzmeldung Fraport hat mitgeteilt, künftig mit dem Flugdatenanbieter Flightaware zusammenzuarbeiten, um am Frankfurter Flughafen betriebliche Abläufe besser vorausplanen und optimieren zu können. Dazu integriert Fraport die Flightaware-Prognosedaten zur "Erwarteten Landezeit" (ELDT – Estimated Landing Time).

    Vom 10.07.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Lärmschutzmauer am Flughafen Frankfurt

    Lärmpausen in Frankfurt bis November eingeschränkt

    Kurzmeldung Die sogenannte Lärmpause am Flughafen Frankfurt in den frühen Morgenstunden ist voraussichtlich bis November nur mit Einschränkungen möglich. Darauf hat die hessische Fluglärmschutzbeauftragte Regine Barth am Dienstag hingewiesen. Grund dafür seien Baumaßnahmen an mehreren Rollbahnen.

    Vom 09.07.2019
  6. Abendlicher Betrieb am Flughafen Frankfurt.

    Frankfurt: Zahl der Spätlandungen weiter rückläufig

    Im ersten Halbjahr 2019 ist die Zahl der Flugbewegungen innerhalb der Nachftflugverbots rückläufig. Verkehrsminister Al-Wazir bewertet die Entwicklung als "Ergebnis des hohen Kontrolldrucks". Fraport arneitet indes weiter an einer neuen Gebührenordnung.

    Vom 08.07.2019
  7. Lufthansa Airbus A321 im Landeanflug

    Lufthansa stellt Ashgabat-Verbindung ein

    Lufthansa stellt die letzte Teilstrecke des Fluges Frankfurt-Baku-Ashgabat (Turkmenistan) zum kommenden Winterflugplan ein. Grund ist laut einer Sprecherin die fehlende Wirtschaftlichkeit der Strecke nach Ashgabat. Die Flüge nach Baku bleiben davon unberührt. Der Kranich setzt auf der Strecke einen Airbus A321 ein.

    Vom 02.07.2019
  8. Passagiere im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens.

    Flughafen Frankfurt testet Werbeflächen mit virtuellem Rundgang

    Lesetipp Frankfurt testet als erster deutscher Flughafen die Wirkung seiner Werbeflächen mittels eines Online-Test-Verfahrens. Beim "Digital Airport Walk" werden 200 repräsentativ ausgewählte Business-Reisende auf einen virtuellen Rundgang geschickt, berichtet "invidis".

    Vom 01.07.2019
  9. Frankfurter Flughafen sieht sich für den Sommer gerüstet

    Kurzmeldung Fraport, Bundespolizei und Sicherheitsdienstleister sehen sich für den Andrang besser gerüstet als im letzten Sommer, teilt der Airport mit. Zum Ferienbeginn am kommenden Wochenende erwartet der Flughafen neue Spitzenwerte bei der Passagierabfertigung. Bis zu 240.000 Fluggäste werden pro Tag erwartet.

    Vom 27.06.2019
  10. Bahn informiert über neue Strecke zum Frankfurter Flughafen

    Lesetipp Die Deutsche Bahn plant den Neubau einer Strecke von Wiesbaden zum Frankfurter Flughafen. Die neue Strecke soll ab 2025 ans Netz gehen und entlang der A66 zum Flughafen führen. Die Bahn informiert die betroffenen Anwohner ab dem 25. Juni mit einem "Infomobil", schreibt der "Merkurist Wiesbaden".

    Vom 24.06.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Flugzeugabfertigung der Wisag.

    Drei Flüge in Frankfurt wegen Streik von Bodenpersonal gestrichen

    Kurzmeldung Ein Streik von Bodenabfertigern hat am Frankfurter Flughafen am Mittwoch (19.06.) zu vereinzelten Flugausfällen geführt. Aufgrund des Arbeitskampfes bei Wisag mussten nach Fraport-Angaben jeweils drei An- und Abflüge gestrichen werden.

    Vom 19.06.2019
  13. Passagiere am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens.

    Casualfood führt chinesisches Alipay am Frankfurter Flughafen ein

    Kurzmeldung Der Airport-Gastronomiebetreiber Casualfood führt das chinesische Bezahlsystem Alipay in Frankfurt ein. Damit wolle der Anbieter für die wachsende Kundschaft aus China attraktiver werden, berichtet "Food Service".

    Vom 19.06.2019
  14. Die geplante Veranstaltungshalle "The Dome"

    Frankfurt plant riesige Multifunktionshalle am Flughafen

    Kurzmeldung Ein privater Investor hat Pläne für eine Multifunktions-Veranstaltungs-Halle mit dem Namen "The Dome" vorgestellt, die auf einem Fraport-Grundstück am Flughafen zwischen A3 und B43 entstehen. Die Halle wäre die größte ihrer Art in Deutschland und würde in einer Achse mit markanten Parkhaus "The Squaire" stehen.

    Vom 13.06.2019
  15. Kerstin Kohlmetz leitet ab sofort die Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen.

    Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen mit neuer Leitung

    Kurzmeldung Die Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen hat eine neue Leitung. Kerstin Kohlmetz ist seit dem 12. Juni verantwortlich Deutschlands größten Verkehrsflughafen. Laut Mitteilung folgt sie auf Andreas Jung, der die Bundespolizeidirektion in Sankt Augustin übernehmen wird.

    Vom 12.06.2019
Seite: