Feed abonnieren

Thema Fracht

  1. Der Bushof am Flughafen Zürich mit den Parkhäusern im Hintergrund

    Flughafen Zürich zählt mehr Passagiere und weniger Fracht

    Kurzmeldung Im Juni 2019 hat der Flughafen Zürich laut einer Mitteilung knapp 2,9 Millionen Passagiere abgefertigt. Das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Flugbewegungen stiegen nur leicht auf gut 24.700. Die Luftfracht ging um elf Prozent auf gut 36.700 Tonnen zurück.

    Vom 11.07.2019
  2. Besucher der 53. Internationalen Pariser Luftfahrtausstellung laufen an einem Frachtflugzeug des Typs Boeing 737-800 BCF Amazon "Prime Air" vorbei.

    Leasingfirma GECAS will mehr Frachtflugzeuge

    Lesetipp Der Chef des weltgrößten Flugzeugleasing-Unternehmens GE Capital Aviation Services, Alec Burger, möchte einen größeren Anteil an Frachtflugzeugen verleasen. Bislang zählt unter anderem Amazon zu den Kunden. Außerdem erwartet er eine Kosolidierung innerhalb seiner Branche, berichtet "ATW-Online".

    Vom 25.06.2019
  1. Reisegepäck wird am Flughafen Düsseldorf in eine Air-Berlin-Maschine verladen

    Ex-Air-Berlin-Frachttochter Leisure Cargo ist pleite

    Kurzmeldung Die Leisure Cargo, ehemalige Tochtergesellschaft der Air Berlin, hat ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Das ließ Sanierungsgeschäftsführer Tillmann Peeters mitteilen. Der Geschäftsbetrieb solle fortgeführt werden.

    Vom 04.06.2019
  2. Boeing 777 der DHL

    DHL schickt bald neue Boeing-777-Frachter nach Leipzig

    Kurzmeldung DHL hat den ersten von insgesamt 14 bestellten Boeing 777 Frachtern erhalten. Das Flugzeug sei für den Betrieb durch Southern Air in Cincinnati stationiert worden, teilte der Integrator mit. Die neuen 777 sollen vor allem US-Drehkreuz mit Leipzig sowie Hongkong verbinden. Southern Air fliegt bereits mit etlichen Boeing-777-Frachtern.

    Vom 28.05.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Boeing-767-Frachter von Amazon Air.

    Amazon Air plant wohl Flottenausbau

    Amazon baut laut US-Medien ihre virtuelle Fracht-Airline weiter aus. So könnte der Flottenbestand in den kommenden Jahren auf bis zu 60 Maschinen wachsen. Auch ist der Bau eigener Drehkreuze in Planung.

    Vom 21.12.2018
  5. Eine Boeing 747-400F am Flughafen Rostock-Laage.

    Rostock-Laage: 48 Tonnen Fracht nach Indien geflogen

    Kurzmeldung Am Flughafen Rostock-Laage ist eine Boeing 747-400F, der Silk Way aus Aserbaidschan abgefertigt werden. Mit 48 Tonnen Frachtgut hob die Maschine ins 6500 Kilometer entfernte indische Mumbai ab, teilte der Flughafen mit. Verschickt wurden Waren aus der Region.

    Vom 08.10.2018
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Stuttgart wird zum zweitgrößter Swissport-Frachtstandort

    Kurzmeldung Swissport hat das Frachtabfertigungsunternehmens Apron übernommen. Laut Unternehmensmeldung wird Stuttgart damit zum zweitgrößten Frachtdrehkreuz von Swissport in Deutschland. Nummer eins bleibt weiter die Niederlassung in Frankfurt.

    Vom 24.09.2018
  8. A330F von Etihad.

    Etihad überarbeitet Frachtflotte

    Kurzmeldung Die ehemalige Air-Berlin-Aktionärin Etihad hat ihre halbe Fracht-Flotte verkauft. Laut ch-Aviation handelt es sich dabei um fünf Maschinen des Typs A330F. Auch die fünf Boeing-777-Frachter seien aktuell nicht im Einsatz, da der Golf-Carrier das Geschäft neu aufstelle.

    Vom 24.07.2018
  9. Spatenstich für ein neues Frachtzentrum am Airport Hannover-Langenhagen.

    DHL feiert Spatenstich für Frachtzentrum Hannover

    Kurzmeldung DHL Freight feierte am Freitag den Spatenstich für ihre neue Umschlaganlage am Standort Hannover-Langenhagen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Inbetriebnahme des 8.300 Quadratmeter umfassenden Frachtzentrums ist für Mitte 2019 anvisiert.

    Vom 29.06.2018
Seite: