Feed abonnieren

Thema Flugzeug

  1. Landesbank will verstärkt Flugzeuge finanzieren

    Kurzmeldung Die nach Bilanzsumme größte deutsche Landesbank, die LBBW aus Baden-Württemberg, will wieder verstärkt ins Geschäft der Flugzeugfinanzierung investieren. Zunächst finanziere man vier A320-Jets für Spirit Airlines, sagte ein Sprecher zu airliners.de. Weitere Projekte seien in der konkreten Planungsphase. Im Zuge der Konzentration aufs Kerngeschäft nach der Finanzkrise habe man sich zuletzt aus dem seit den 1990ern betriebenen Geschäftszweig zurückgezogen.

    Vom 16.01.2019
  2. Brexit: Airlines droht Stilllegung von Flugzeugen

    Das britische Unterhaus stimmt über den Brexit-Deal ab. Derweil dringen aus dem EU-Umfeld Warnungen vor massiven Einschränkungen des Luftverkehrs. Doch auch im Fall eines ungeregelten Abschieds der Briten ist Brüssel vorbereitet.

    Vom 15.01.2019
  1. Exklusiv A319 von Germania.

    Germania verkaufte Flugzeuge für fast 22 Millionen Euro

    Neue Bilanz: airliners.de liegt der Jahresabschluss der Germania-Holding von 2017 vor. Demnach sind in dem Jahr fünf Flugzeuge für einen Millionenbetrag verkauft worden - 2018 folgten noch einmal sechs Jets.

    Vom 14.01.2019
  2. Maschine am Himmel.

    Zahl der tödlichen Flugzeugunglücke 2018 gestiegen

    2018 sind mehr Menschen bei Flugzeugabstürzen ums Leben gekommen als 2017. Langfristig gesehen wird Fliegen aber immer sicherer - trotz steigender Passagierzahlen. Der BDL sieht in Drohnen eine neue Herausforderung.

    Vom 02.01.2019
  3. Mehr Flugzeuge und Drohnen am deutschen Himmel

    Die Zahl der zivilen Flugbewegungen ist in diesem Jahr bis jetzt um vier Prozent angestiegen. Laut Flugsicherung ist das ein neuer Rekordwert. Und auch die Behinderungen durch Drohnen nahm zu.

    Vom 20.12.2018
  4. Exklusiv Andreas Gruber.

    Lauda Motion plant für 2019 noch weiteres Wachstum

    Lauda Motion will im kommenden Jahr wachsen. Dafür least die Airline mehr Maschinen als bisher bekannt war und baut ihr Streckennetz weiter um, verrät Airline-Chef Andreas Gruber im Gespräch mit airliners.de.

    Vom 20.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Maschine der Fluggesellschaft Ryanair landet auf dem niederrheinischen Airport Weeze.

    Ryanair stationiert im Sommer nicht mehr Flugzeuge in Weeze

    Kurzmeldung Auch im Sommer 2019 wird Ryanair nur drei Flugzeuge am Airport Weeze stationieren. Wie der Low-Coster auf Anfrage mitteilte, wird die Zahl nicht wieder erhöht. Zwei der ursprünglich fünf dort stationierten Maschinen hatten die Iren zum Winter hin abgezogen.

    Vom 13.12.2018
  7. IT-Sicherheitsrisiko Flugzeug

    Gastbeitrag Die Luftfahrt ist aufgrund der Komplexität von Flugzeugsystemen im Hinblick auf Cyberattacken besonders gefährdet, konstatiert IT-Expertin Nitha Suresh und gibt einen Überblick über mögliche Bedrohungsszenarien und skizziert Lösungsansätze.

    Vom 12.12.2018
  8. Eine A330 von Hainan Airlines.

    Airbus liefert wieder Flugzeuge an HNA-Airlines

    Airbus hatte im Sommer offenbar die Auslieferung von Flugzeugen an den HNA-Konzern ausgesetzt. Laut eines Medienberichts läuft die Auslieferung nun aber wieder - und trifft offenbar auf neue Probleme.

    Vom 28.11.2018
  9. Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    Wer wechselt beim Flugzeug einen Scheinwerfer?

    Antworten aus dem Cockpit Auch ein Flugzeug hat Verschleißerscheinungen oder mal kleine Defekte. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wer sich darum kümmert und wie die tägliche Wartung organisiert ist.

    Vom 22.11.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Swiss stockt Wet-Lease mit Helvetic auf

    Kurzmeldung Swiss wird im kommenden Jahr bis zu acht Embraer-Flugzeuge bei Helvetic Airways mieten. Laut Mitteilung geht es um einen Wet-Lease (Flugzeugmiete inklusive Crew, Wartung und Versicherung). Bislang sind vier Embraers von Helvetic für Swiss im Einsatz.

    Vom 13.11.2018
  12. Ryanair-Flugzeug in Frankreich beschlagnahmt

    Kurzmeldung Frankreich hat eine Maschine der Ryanair am Flughafen Bordeaux beschlagnahmt, berichtet die dpa. Hintergrund ist, dass der Low-Coster in Frankreich noch offene staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Das Flugzeug war auf dem Weg von Bordeaux nach London.

    Vom 09.11.2018
  13. Exklusiv Boeing 737 von Ryanair.

    Lauda Motion wartet Flugzeuge von Ryanair

    Lauda Motion betreibt mit Ex-Air-Berlin-Personal einen Wartungshangar in Wien. Im Winter gibt es dort Besuch von den Maschinen der Mutter. Denn bei Ryanair ballen sich die großen Checks.

    Vom 08.11.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Die Zubehörindustrie bietet Magnetanschlüsse für zahlreiche Steckverbindungen.

    Ein Plädoyer für neue Kopfhöreranschlüsse im Flugzeug

    Digital Passenger (30) Unserem "Digital Passenger" Andreas Sebayang passiert es erstaunlich oft, dass im Flugzeug die Kopfhörerverbindung zum Inflight Entertainment nervt. Dabei müssen Wackelkontakte und kaputte Stecker nicht sein. Ein "anziehender" Lösungsansatz würde nämlich gar keine Buchse mehr benötigen.

    Vom 30.10.2018
  16. Alan Wittman.

    Boeing und Adient starten Joint-Venture für Flugzeugsitze

    Kurzmeldung Boeing und Adient entwickeln und produzieren ab sofort Flugzeugsitze gemeinsam. Laut Mitteilung hat das neue Joint-Venture Adient Aerospace den Betrieb aufgenommen. Zentrale, Entwicklung und Produktion haben ihren Sitz in Kaiserslautern. Chef des Unternehmens ist Alan Wittman.

    Vom 19.10.2018
  17. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Termin im Embraer-Boeing-Deal weiter offen

    Kurzmeldung Embraer hat mitgeteilt, dass es noch keinen festen Termin für eine Übernahme ihrer Flugzeugsparte durch den US-Konzern gebe, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Dennoch will man den Deal schnellstmöglich voranbringen - unabhängig von den brasilianischen Präsidentschaftswahlen im Oktober.

    Vom 26.09.2018
  18. A320-Produktion in der vierten Montagelinie in Finkenwerder.

    So geht Airbus die Zukunft des Flugzeugbaus an

    An der vierten A320-Endmontagelinie im Hamburger Airbus-Werk läuft einiges anders als bei den übrigen. Unter anderem spielen zwei Roboter eine wichtige Rolle bei der Produktion. Aber das ist längst nicht alles.

    Vom 21.09.2018
  19. Zehn neue Flugzeugstellplätze in Zürich

    Kurzmeldung Der Airport Zürich hat zehn neue Parkpositionen für Flugzeuge der Kategorie C (A220, A320, Boeing 737) in Betrieb genommen. Diese sind laut Mitteilung für die Offenabfertigung im Europaverkehr gedacht. Die Positionen befinden sich im Süden des Areals; für den Bau musste der Rollweg Echo verlängert werden.

    Vom 13.09.2018
  20. A320 von Condor.

    Condor will mehr eigene Flugzeuge

    Der Ferienflieger Condor plant, 2019 fünf Flugzeuge mehr unter eigener Marke einzusetzen. Der Einsatz von Wet-Leases soll reduziert, die Kernflotte an vier Flughäfen konzentriert werden.

    Vom 28.08.2018
Seite: