Feed abonnieren

Thema Flugsicherung

  1. Seite 10 von 32
  1. Anzeige schalten »
  2. Zwei Airbus A380 der Emirates und der Qantas befinden sich im Tiefflug über Sydney.

    Nachrichten aus aller Welt

    KW14/2013 Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. So startete die Zusammenarbeit von Emirates und Qantas nun offiziell und Easyjet setzt eine italienische Airline “im eigenen Wohnzimmer” stark unter Druck.

    Vom 05.04.2013
  3. DFS-Geschäftsführungsvorsitzender Klaus-Dieter Scheurle

    Weniger Flugbewegungen über Deutschland

    Die Flugsicherung hat in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich weniger Flugbewegungen im deutschen Luftraum verzeichnet. Auch für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit geringeren Zuwächsen als in den Jahren zuvor.

    Vom 26.03.2013
  4. Follow-Me-Fahrzeug und Schlepper auf dem Frankfurter Flughafen

    Vorfeldstreik: Millionenklage gegen GdF abgewiesen

    Der Streik der Frankfurter Vorfeldkontrolleure war rechtmäßig. Das zuständige Arbeitsgericht hat eine millionenschwere Schadensersatzklage gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) abgewiesen - in erser Instanz.

    Vom 25.03.2013
  5. Anzeige schalten »
  6. Übersichtskarte Abflugstrecken am Flughafen Berlin Brandenburg

    Revision zu Wannsee-Route angekündigt

    BER Die juristische Auseinandersetzung um die Wannseeroute des künftigen Hauptstadtflughafens geht in die nächste Instanz. Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung nimmt das «Nein» des Oberverwaltungsgerichts nicht hin und kündigte Revision an.

    Vom 19.03.2013
  7. Ein Follow-Me-Fahrzeug fährt über das Rollfeld des Flughafens Frankfurt.

    Millionen-Prozess um Vorfeldstreik

    Urteil erst im März Vor einem Jahr haben 200 Vorfeldkontrolleure mehr als 1.700 Flüge am Frankfurter Flughafen ausfallen lassen. Ihre Gewerkschaft ist auf mehrere Millionen Euro Schadenersatz verklagt worden. Die juristische Klärung gestaltet sich schwierig.

    Vom 15.02.2013
  8. Ein Mitarbeiter der Vorfeldaufsicht weist ein Flugzeug zu seiner Parkposition auf dem Flughafen Frankfurt ein.

    Lotsen-Gewerkschaft vor Millionenprozess

    Streik auf dem Frankfurter Vorfeld Mit harten Bandagen bekämpft die Luftverkehrsindustrie die streikfreudige Spartengewerkschaft der Flugsicherung (GdF). Vor dem Arbeitsgericht Frankfurt wird ab Freitag eine millionenschwere Klage verhandelt. Für die GdF könnte es eng werden.

    Vom 11.02.2013
  9. Strips

    Skyguide: Weniger Flüge in der Schweiz

    Rückblick 2012 Die schweizerische Flugsicherung Skyguide hat die betrieblichen Zahlen im kontrollierten Gebiet vorgelegt. In der Schweiz wurde demnach weniger Flüge verzeichnet. Vor allem die Bereiche Business Aviation und Frachtverkehr schwächeln.

    Vom 08.02.2013
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen bei Frankfurt/Main

    Flugsicherung und Gewerkschaft einig

    Neuer Tarifvertrag In der zweiten Verhandlungsrunde haben sich die Deutsche Flugsicherung (DFS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf eine Tariferhöhung für die Fluglotsen geeinigt. Zudem wurden gerichtliche Auseinandersetzungen beendet.

    Vom 30.01.2013
  12. Boeing 737-800 der Ryanair am Flughafen Nürnberg

    DFS fordert Nachzahlung von Ryanair

    Angeblich falsche Gewichtsangaben Die Deutsche Flugsichering hat Ryanair nachträglich Gebühren in Rechnung gestellt. Der Billigflieger soll jahrelang zu geringe maximale Abfluggewichte angegeben haben, um Flugsicherungsgebühren zu sparen. Auch Eurocontrol ermittelt, es geht um Millionen.

    Vom 29.01.2013
  13. Vorfeldkontroller am Flughafen Frankfurt

    GdF wappnet sich gegen Schadenersatzforderung

    Tarifverhandlungen Nach den Streiks Anfang 2012 bereitet sich die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf Schadenersatzforderungen vor. Geprüft wird, ob Mitglieder die in Tarifverhandlungen geforderte Einmalzahlung später spenden sollen, um die GdF-Kasse aufzufüllen.

    Vom 24.01.2013
  14. BER Abflugstrecken 25R (Nordbahn - Westbetrieb)

    BER: Gericht kippt Wannsee-Route

    Müggelsee-Route bleibt umstritten Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat den Klagen gegen die kurze Wannsee-Route stattgegeben. Die Risiken eines nahen Forschungsreaktors seien nicht ausreichend ermittelt worden. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

    Vom 24.01.2013
  15. BER Abflugstrecken 25R (Nordbahn - Westbetrieb)

    BER: Wannsee-Route vor Gericht

    Mündliche Verhandlung Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat eine Verhandlung über die Flugroute vom künftigen Hauptstadtflughafen über den Wannsee begonnen.

    Vom 23.01.2013
  16. Blick auf den Flughafen BER in der D

    BER droht neuer Ärger mit Brüssel

    Flugroutenstreit Der Ärger um den künftigen Haupstadtflughafen BER reißt nicht ab. Nun droht auch noch Zwist mit Brüssel. Hintergrund sind die umstrittenen neuen Flugrouten.

    Vom 11.01.2013
Seite: