Feed abonnieren

Thema Fluglärm

Egal ob Deutschland, Österreich oder die Schweiz: Der Luftverkehr wächst und mit ihm der Fluglärm. Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu diesem Thema.

  1. Seite 9 von 27
  2. Zwei Boeing 747 rollen auf dem Flughafen in Frankfurt am Main zum Start.

    Frankfurter Fluglärmkommission zieht Zehnjahresbilanz

    Sie hat viel mitzureden, aber nichts zu entscheiden: Die Frankfurter Fluglärmkommission versteht sich als Akteur mit Einfluss, wenn es um Fluglärm geht. Zum zehnjährigen Jubiläum geht es aktuell um "Lärmpausen".

    Vom 21.07.2014
  3. Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler Equity Research.

    Wirtschaftsanalyst warnt vor negativem Luftfahrt-Image

    Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler hat sich mit einem Weckruf an die Politik gewandt. Die Luftfahrt werde von großen Teilen der Öffentlichkeit zunehmend negativ bewertet. Das gefährde langfristig den Wohlstand.

    Vom 17.07.2014
  1. Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte, spricht am 31.05.2013 auf der Fraport-Hauptversammlung in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main über Flugrouten.

    Schulte bremst Erwartungen zu Lärmpausen in Frankfurt

    In der Diskussion um zusätzliche Lärmpausen am Flughafen Frankfurt hat Fraport-Chef Schulte vor überzogenen Erwartungen gewarnt. Die hessische CDU hatte zuvor siebenstündige Lärmpausen «auf Dauer» versprochen.

    Vom 15.07.2014
  2. Anwohner protestieren gegen die geplanten Flugpläne am zukünftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg.

    Noch tausende BER-Anwohner ohne Schallschutz

    Die verzögerte Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens müsste eigentlich reichlich Zeit für Schallschutzmaßnahmen gelassen haben. Rund um den BER warten aber noch mehr als 23.000 Haushalte auf Schallschutz.

    Vom 15.07.2014
  3. Ein Flugzeug der Lufthansa steht am frühen Morgen am Flughafen Hannover.

    Nachtflüge in Hannover weiterhin zulässig

    Nächtliche Starts und Landungen sind am Flughafen Hannover weiterhin möglich. Das Gericht hat eine Klage einer Anwohnerin auf ein Nachtflugverbot abgewiesen. Ihre Gesundheit sei nicht gefährdet.

    Vom 09.07.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Unter anderem mit zahlreichen Grafiken informiert das neue Portal über das Thema Fluglärm.

    Deutsche Luftfahrt startet Internetportal zum Thema Fluglärm

    Steigende Passagierzahlen, Ausbauprojekte an Flughäfen, neue Flugrouten und Berichte über Proteste haben Fluglärm zu einem öffentlichen Thema gemacht. Fachlich-fundiert will die Luftfahrtbranche mit einem neuen Internetportal informieren.

    Vom 08.07.2014
  6. Eine Lufthansa-Maschine fliegt am 10.1.13 über Wohnhaus in der Nähe des Flughafens Berlin-Tegel.

    Tegel-Anwohner unterliegen vor Gericht

    Der Schließungstermin des Berliner Flughafens Tegel steht und fällt mit der Eröffnung des BER. Anwohner in Tegel wollten jetzt vor Gericht neue Lärmschutzmaßnahmen erstreiten.

    Vom 11.06.2014
  7. Anzeige schalten »
  8. Der Landtagsabgeordnete Frank Kaufmann (Bündnis 90/Die Grünen, M) spricht am 30.05.2014 am Rande der Hauptversammlung des Flughafenbetreibers Fraport AG vor der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main mit demonstrierenden Flughafengegnern.

    Hessische FDP gibt Kaufmann-Gutachten in Auftrag

    Seit wenigen Tagen sitzt der Grünen-Politiker Frank-Peter Kaufmann im Fraport-Aufsichtsrat. Die hessische FDP-Fraktion lässt jetzt rechtlich prüfen, ob kritische Äußerungen des Flughafengegners zulässig sind.

    Vom 11.06.2014
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Ein Flugzeug überfliegt in geringer Höhe am Flughafen Frankfurt ein Mikrofon zur Lärmmessung

    Flughafen Frankfurt misst bald auch in Mainz Fluglärm

    Der Betreiber des hessischen Flughafens Frankfurt will demnächst im Nachbarland Rheinland-Pfalz eine Station zum Messen von Fluglärm in Betrieb nehmen. Ein endgültiger Standort muss aber noch gefunden werden.

    Vom 16.05.2014
  11. Endanflug in der Dämmerung.

    Fliegen ganz ohne Lärmimmissionen geht nicht - was nun?

    Gastbeitrag Der Lärm rund um Flughäfen ist zu einem brisanten Thema geworden. Politiker, Demonstranten, Flughafenbetreiber und Gutachter hantieren dabei mit einer Vielzahl von Zahlen. Wie kompliziert es ist, sich dem Thema auf wissenschaftliche Weise zu nähern, erläutert Dr. Steffen Weidner in einem Fachbeitrag.

    Vom 07.05.2014
Seite: