Feed abonnieren

Thema Fluglärm

Egal ob Deutschland, Österreich oder die Schweiz: Der Luftverkehr wächst und mit ihm der Fluglärm. Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu diesem Thema.

  1. Seite 5 von 27
  1. Der Wirtschaftsminister von Hessen, Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

    "Wir können uns nicht nur auf Fluglärm beschränken"

    Interview Hessens grüner Verkehrsminister Tarek Al-Wazir will weiter gegen Verkehrslärm kämpfen. Beim Fluglärm sieht er bereits Erfolge. Künftig sollen neue Verbote verstärkt auch Straße und Schiene treffen.

    Vom 21.12.2015
  2. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Gericht stoppt Nachtflugverkehr am Flughafen Dortmund

    Gegen Fluglärm zu später Stunde am Flughafen Dortmund sind Anwohner und die Stadt Unna vor Gericht gezogen. Das Oberverwaltungsgericht Münster folgte jetzt ihrer Ansicht, der Flughafen will vor weiteren Schritten die schriftliche Urteilsbegründung abwarten.

    Vom 03.12.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Eine Maschine der Lufthansa ist am Abend am Frankfurter Flughafen gelandet.

    Hohe Zustimmung für Lärmpausenmodelle am Flughafen Frankfurt

    Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport sieht sich durch eine aktuelle Umfrage bei seinen Bemühungen um mehr Lärmschutz bestätigt. Hessens SPD will zudem eine neue Idee prüfen, wie nächtlicher Fluglärm Flughafen Frankfurt weiter vermieden werden könnte.

    Vom 27.10.2015
  5. Eine Passagiermaschine der Lufthansa startet auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    Halbzeit für Lärmpausentest am Frankfurter Flughafen

    Sechs Stunden Nachtflugverbot gelten am Frankfurter Flughafen. Hessens Landesregierung lässt ein Lärmpausenmodell testen, um Anwohnern eine zusätzliche Stunde Ruhe zu verschaffen. Nach einem halben Jahr wurde jetzt eine Zwischenbilanz gezogen.

    Vom 23.10.2015
  6. Eine Maschine der Lufthansa ist am Abend am Frankfurter Flughafen gelandet.

    Politische Debatte um Lärmpausen am Flughafen Frankfurt hält an

    Leiser wird es in der Diskussion um eine Reduzierung des Lärms am Frankfurter Flughafen nicht. Bis Ende April nächsten Jahres läuft der Probebetrieb. Ein Ende des Streits zwischen Landesregierung und Opposition zu einem früheren Zeitpunkt ist nicht zu erwarten.

    Vom 13.08.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Ein Flugzeug der Swiss startet auf dem Flughafen Zürich-Kloten.

    CDU-Politiker sieht im Fluglärmstreit Bewegung auf Schweizer Seite

    Der Fluglärm-Staatsvertrag zwischen Deutschland und der Schweiz liegt seit Jahren auf Eis. Guido Wolf, CDU-Spitzenkandidat in Baden-Württemberg, zeigt sich nach einem Besuch im Schweizer Kanton Schaffhausen aber optimistisch: Er habe bei den Eidgenossen Bewegung erkennen dürfen.

    Vom 22.05.2015
Seite: