Feed abonnieren

Thema Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über Flugplätze und Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie über besondere internationale Airport-Themen.

  1. Kurzmeldung Die Einsatzkräfte setzten sich aus Mitarbeitern des Flughafens, der Feuerwehr, des Katastrophenschutzes des Landkreises Rostock und diverser Hilfsorganisationen zusammen. Nach Angaben der Veranstalter verlief die Übung erfolgreich.

    350 Einsatzkräfte bei Krisenübung am Rostocker Airport

    Vom 26.09.2016

    Bei einer Krisenübung des Flughafens Rostock-Laage und des Landkreises Rostock haben am Samstag mehr als 350 Einsatzkräfte mitgemacht. Ziel der Übung war die Rettung von Passagieren eines notgelandeten Flugzeugs, wie ein Airport-Sprecher mitteilte.

  2. Markus Bunk, Geschäftsführer der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH.

    Hahn-Chef: "Wir müssen halten, was wir haben"

    Vom 26.09.2016

    Ryanair ist der wichtigste Kunde des Flughafens Hahn. Airport-Chef Bunk kann nicht ausschließen, dass der Billigflieger langfristig weggeht. Er sieht aber auch Gründe, die dagegen sprechen.

  3. Anzeige schalten »
  4. Kurzmeldung Der Flughafen Leipzig/Halle.

    Chinesen bauen Hotel am Airport Leipzig/Halle

    Vom 23.09.2016

    Eine chinesische Kette will neben dem Terminal des Flughafens Leipzig/Halle ein Hotel bauen. Es soll Ende 2017 eröffnen, teilten die Plateno-Gruppe und der Airport mit. Begründet wurde die Wahl des Standortes mit der guten Anbindung. Bislang gibt es am Airport kein Hotel.

  5. Anzeige schalten »
  6. Kurzmeldung Das aktuelle Logo des Airport Stuttgart.

    Flughafen Stuttgart überarbeitet Logo

    Vom 22.09.2016

    Der Airport Stuttgart hat sein Logo geändert. Der aufsteigende blaue Adler mit dem Schriftzug sei grafisch überarbeitet worden, hieß es jetzt in einer Mitteilung. Statt "Flughafen Stuttgart" heißt es nun "Stuttgart Airport".

  7. Kurzmeldung Du Qiang, Vice President  Beijing Capital Intl. Airport, Wang Mingyuan, Vice President Air China, und Winfried Hartmann, Leiter Vertrieb und Kundenbetreuung bei Fraport (von links).

    Fraport verstärkt Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

    Vom 22.09.2016

    Die Flughäfen Frankfurt und Beijing Capitol International sowie die Fluggesellschaft Air China wollen künftig enger zusammenarbeiten. Ein entsprechende Absichtserklärung ist jetzt unterzeichnet worden, teilte der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport mit. Dabei geht es unter anderem um den Ausbau von Flugfrequenzen.

  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Eine private Drohne im Flug, während im Hintergrund ein Flugzeug beim Anflug auf den Flughafen Düsseldorf zu sehen ist.

    Zahl der Drohnen steigt rasant - und damit die Risiken

    Vom 21.09.2016

    Mit der Zahl der Drohnen steigen auch die von ihnen ausgehenden Risiken. Ein Versicherer fordert deshalb eine "systematische Registrierung" und Ausbildung von Piloten - und schließt sich damit Forderungen der Luftfahrtbranche an.

  10. Kurzmeldung Luftaufnahme des Düsseldorfer Flughafens.

    Flughafen Düsseldorf: Verdacht auf Blindgänger aus Zweitem Weltkrieg

    Vom 21.09.2016

    Am Flughafen Düsseldorf sollen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21. und 22. September, sowie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22. und 23. September, drei Verdachtspunkte auf Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg überprüft werden. Sollte eine Entschärfung nötig sein, wird diese nach Ende des Flugbetriebs erfolgen, teilte der Airport mit.

  11. Kurzmeldung  Auf einer Fläche von rund 25.000 Quadratmetern wandeln am Flughafen Weeze nun rund 15.000 Solarmodule Licht in Strom um.

    Airport Weeze investiert in Solartechnik

    Vom 21.09.2016

    Am Flughafen Weeze sind 1350 der insgesamt 7000 Parkplätze überdacht worden. Auf den Dächern befinden sich Solaranlagen, die insgesamt eine Leistung von 4,05 Megawattstunden haben, wie der Flughafen mitteilte. Fünfeinhalb Millionen Euro wurden den Angaben zufolge investiert.

  12. Eine Fluggastbrücke steht am Airport Frankfurt-Hahn.

    Potenzielle Hahn-Käufer müssen Pfand hinterlegen

    Vom 21.09.2016

    Die 13 Interessenten für den Flughafen Hahn müssen bis zum 21. Oktober ein konkretes Angebot vorlegen und ein Pfand zahlen. Bis Ende des Jahres soll das Geschäft abgeschlossen sein. Ein Berater spricht von einem "sehr schwierigen Prozess".

Seite: