Feed abonnieren

Thema Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 7 von 521
  2. Engelbert Lütke Daldrup.

    Ein Jahr Flughafenchef am BER

    Seit genau einem Jahr ist der frühere Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup Chef der Berliner Flughäfen. Mittlerweile sind 39 von 40 Gebäuden am BER fertig, es gibt einen neuen Eröffnungstermin und ein Konzept zur Finanzierung.

    Vom 06.03.2018
  3. Der Flughafen Tegel ist einer von zwei Flughäfen in Berlin.

    Brandenburger Volksentscheid über Flughafen Tegel womöglich parallel zur Landtagswahl

    Im Herbst 2019 könnte es parallel zur Landtagswahl in Brandenburg einen Volksentscheid über die Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel geben. Zunächst solle am 24. März der offizielle Startschuss für eine Mobilisierung zur Volksinitiative fallen, sagte der Vorsitzende des Vereins "Brandenburg braucht Tegel", der FDP-Politiker Lars Lindemann.

    Vom 06.03.2018
  1. Airbus A340 der Swiss am Flughafen Zürich

    Zürich macht mehr Umsatz und Gewinn

    Der Flughafen Zürich hat im vergangenen Jahr sein Betriebsergebnis verbessert und erwartet auch für 2018 Zuwächse. Größtes Projekt am Airport ist derzeit der neue Geschäftskomplex "The Circle".

    Vom 05.03.2018
  2. Flughafen Köln/Bonn wächst im Februar

    Kurzmeldung Der Flughafen Köln/Bonn hat im Februar 735.000 Passagiere begrüßt und damit vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um ein Prozent auf auf etwa 9300. Die Luftfracht nahm um acht Prozent auf über 63.000 Tonnen zu.

    Vom 05.03.2018
  3. Terminalgebäude des Bremer Flughafens.

    Flughafen Bremen: Drei Kandidaten im Rennen um Chefposten

    Kurzmeldung Für den Chefposten am Flughafen Bremen sind drei Kandidaten in der engsten Auswahl. Dies sagte ein Senatssprecher zu airliners.de, ohne Angaben zu Namen oder Geschlecht der Personen machen zu wollen. Man gehe davon aus, dass die Geschäftsführung zur zweiten Jahreshälfte neu besetzt sei.

    Vom 05.03.2018
  4. Im Terminal am Flughafen Hamburg

    Hamburg will eine halbe Million von Easyjet

    Wegen mehr als 20 verspäteten Starts und Landungen im vergangenen Jahr fordert die Fluglärmschutzbeauftragte von Hamburg nun fast eine halbe Million Euro von Easyjet. Die Airline will die Vorfälle prüfen.

    Vom 02.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein heftiger Wintereinbruch hat den Flugverkehr am Airport Genf zum Erliegen gebracht.

    Flughafen Genf zweimal geschlossen

    Kurzmeldung Heftiger Schneefall hat den Flughafen in Genf den zweiten Tag in Serie lahmgelegt. Mehrere Flüge wurden am Freitag gestrichen, ehe Start- und Landebahnen von den Schneemassen geräumt waren und der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden konnte.

    Vom 02.03.2018
  7. Vertreter des Flughafens und der beteiligten Behörden bei der Einweihung am Mittwoch.

    Flughafen Hamburg weiht neues Behördenzentrum ein

    Kurzmeldung Bundespolizei, Landespolizei und Zoll sind nun am Hamburger Airport unter einem Dach vereint. 20 Millionen Euro investierte der Flughafen in den Bau mit direktem Zugang zum Vorfeld, wie der Airport mitteilte. Zukünftig werden dort über 400 Beschäftigte arbeiten.

    Vom 01.03.2018
  8. Fule Jettison aus Passagiersicht an einem Airbus A340-600.

    Fuel-Dumping auf neuem Tiefstwert

    Kurzmeldung Im vergangenen Jahr mussten sechs Flugzeuge über Bayern 34,3 Tonnen Treibstoff ablassen. Damit erreicht die Praxis des Fuel-Dumping einen neuen Tiefststand, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Zusammengerechnet lag die Menge in den Jahren 2015 und 2016 noch bei 400 Tonnen.

    Vom 01.03.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Passagiere am Flughafen Frankfurt.

    Luftfahrt fordert mehr Unterstützung vom Bund

    Im neuen Koalitionsvertrag wird der Luftfahrt mehr Platz eingeräumt als bisher. Branchenvertreter erwarten nun ein schnelles Handeln von der Politik - vor allem beim Sozial-Dumping und bei den Sicherheitskosten.

    Vom 28.02.2018
  11. Noch ist der BER eine Baustelle.

    BER will Kosten durch Bau von Mietkauf-Terminal senken

    Bei der Erweiterung des Hauptstadtflughafens BER sollen Mietkauf- oder Leasing-Modelle die anfänglichen Kosten senken. Darüber werde für den Bau des geplanten Terminals 2 diskutiert, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

    Vom 28.02.2018
  12. Airport Salzburg mit neuer Homepage

    Kurzmeldung Der Flughafen Salzburg hat sieben Jahre nach dem letzten Relaunch eine neue Homepage. Laut Airport-Mitteilung bietet diese nun unter anderem eine interaktive Karte mit allen Flugzielen, ein Parkplatz-Buchungstool und die Anzeige der Security-Wartezeiten.

    Vom 28.02.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Airbus der Eurowings am Flughafen Hamburg.

    Eurowings und Ryanair streichen Routen

    Aktuelle Streckenmeldungen Eurowings gibt im Sommer eine Verbindung auf und auch Ryanair streicht Strecken. Das und viele Ankündigungen heute in unseren aktuellen Streckenmeldungen der Woche.

    Vom 28.02.2018
  15. Terminal am Flughafen Wien

    Flughafen Wien erwartet starkes Wachstum

    Trotz der Pleiten von Air Berlin und Niki hat der Wiener Airport 2017 sein Unternehmensergebnis verbessert. Für dieses Jahr rechnet die Unternehmensgruppe mit mehr Passagieren und einem noch höheren Gewinn.

    Vom 27.02.2018
  16. Das Terminalgebäude des Flughafens Lübeck.

    Gericht weist Klage gegen Flughafenausbau Lübeck ab

    Die Gemeinde Groß Grönau ist mit ihrer Klage gegen den Ausbau des Flughafens Lübeck gescheitert. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig wies am Dienstag die Klage gegen den entsprechenden Planfeststellungsbeschluss ab.

    Vom 27.02.2018
  17. Passagiere steigen in eine Ryanair-Maschine.

    Ryanair-Abzug und BER-Probleme

    Presseschau Am Hahn sorgt der Ryanair-Abzug für Job-Ängste und am BER gibt es nicht nur ein Schimmel-Problem. Das und noch mehr in der heutigen Presseschau.

    Vom 26.02.2018
  18. Terminalgebäude des Bremer Flughafens.

    Schnee und Eis behindern Flugverkehr in Bremen

    Kurzmeldung Wegen Schneefällen und Eisglätte sind am Bremer Flughafen seit Sonntagabend zehn Flüge gestrichen worden. Nach 21 Uhr war die Wetterlage so schlecht, dass sechs ankommende Flugzeuge nicht landen konnten. Ein Airport-Sprecher sagte, dass sie zum Teil nach Hannover umgeleitet worden seien.

    Vom 26.02.2018
Seite: