Feed abonnieren

Thema Flughäfen

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 7 von 596
  2. Easyjet-Maschinen am Flughafen Tegel.

    17,5 Millionen Passagiere in Berlin im ersten Halbjahr 2019

    Kurzmeldung Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel haben in den ersten sechs Monaten im Jahr 2019 knapp 17,5 Millionen Passagiere gezählt. Das ist eine Steigerung um gut 12 Prozent, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die Flugbewegungen legten um 7,5 Prozent auf gut 145.000 zu.

    Vom 09.07.2019
  3. Ein Erlebnisbericht zur Überforderung des Flughafens Tegel

    Lesetipp Verspätungen, verlorene Koffer, Schlangen. André Fernitz gehört zum Bodenpersonal am Flughafen Tegel (TXL). Was für ihn die Ursachen des Chaos sind, beschreibt er in einem lesenswerten Erfahrungsbericht im Berliner "Tagesspiegel".

    Vom 09.07.2019
  1. Pilotprojekt zu Luftsicherheit soll an allen Flughäfen umgesetzt werden

    Kurzmeldung Nach einem Pilotprojekt zur Luftsicherheit und Effizienz sollen die dort getesteten Maßnahmen an mehreren deutschen Flughäfen in den Realbetrieb gehen, teilte das Bundesinnenministerium mit. Zu den Maßnahmen gehören beispielsweise eine Parallelisierung der Kontrollprozesse, so das langsamere Passagiere schnellere überholen können.

    Vom 08.07.2019
  2. Euro-Airport soll ausgebaut werden

    Lesetipp Der Euro-Airport Basel-Mulhouse-Freiburg steht voraussichtlich vor seinem neunen Rekordjahr in Folge. Damit stößt der Flughafen langsam an seine Kapazitätsgrenze. Daher soll der Flughafen bis 2026 ausgebaut werden, berichtet die "bz Basel".

    Vom 08.07.2019
  3. Abendlicher Betrieb am Flughafen Frankfurt.

    Frankfurt: Zahl der Spätlandungen weiter rückläufig

    Im ersten Halbjahr 2019 ist die Zahl der Flugbewegungen innerhalb der Nachftflugverbots rückläufig. Verkehrsminister Al-Wazir bewertet die Entwicklung als "Ergebnis des hohen Kontrolldrucks". Fraport arneitet indes weiter an einer neuen Gebührenordnung.

    Vom 08.07.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Allgäu Airport Memmingen.

    Flughafen Memmingen schließt 2018 mit Gewinn ab

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen hat im vergangenen Jahr 261.000 Euro Gewinn erwirtschaftet. Dieser fällt damit doppelt so auch aus, als noch 2017. Laut Mitteilung lag der Umsatz bei rund 14,2 Millionen Euro. Ein Grund für die Entwicklung sind auch die weiter steigenden Passagierzahlen.

    Vom 05.07.2019
  6. Flugzeuge am Airport Berlin-Tegel: Ab hier fliegen Easyjet und Eurowings auf zahlreichen deutschen Routen.

    Berliner Flughäfen erwarten verkehrsreichsten Tag

    Kurzmeldung Die beiden Berliner Flughäfen erwarten am Freitag den verkehrsreichsten Tag der Sommerferien. Am Flughafen Tegel werden demnach am Freitag bis zu 85.000 Passagiere erwartet, verteilt auf rund 650 Flüge. Der Flughafen Schönefeld stellt sich auf 35 000 Reisende und bis zu 350 Flüge ein, berichtet die dpa.

    Vom 05.07.2019
  7. Sabine Deckwerth wird neue Pressesprecherin bei der FBB

    Kurzmeldung Sabine Deckwerth wechselt zum 1. August in die Pressestelle der Berliner Flughafengesellschaft. Die ausgebildete Journalistin hat seit 1990 bei der Berliner Zeitung in unterschiedlichen Positionen gearbeitet und verstärkt jetzt das von Hannes Hönemann geleitete Team der Unternehmenskommunikation.

    Vom 04.07.2019
  8. Verladung eines Feuerlöschfahrzeugs in ein Frachtflugzeug am Flughafen Leipzig/Halle

    Stanislaw Tillich wird Berater für Volga-Dnepr

    Kurzmeldung Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird Lobbyist in der Luftfahrt. Er wird künftig Berater der russischen Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Die Airline möchte vor allem am Flughafen Leipzig/Halle wachsen.

    Vom 04.07.2019
  9. Terminal 1 des Flughafen Hamburg.

    Hamburger Flughafen wächst im ersten Halbjahr 2019 nur leicht

    Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen hat im ersten Halbjahr 2019 rund 8,2 Millionen Passagiere abgefertigt. Das entspricht einem Anstieg von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Flugbewegungen stiegen um 1,9 Prozent auf rund 19.000.

    Vom 04.07.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Massiver Rückgang von Passagierzahlen in Rostock-Laage

    Kurzmeldung Die Zahl der Passagiere auf dem Flughafen Rostock-Laage ist massiv zurückgegangen. Wie der Flughafen am Mittwoch berichtete, sank die Zahl der Fluggäste im ersten Halbjahr um 62,5 Prozent auf 48 491. Die Zahl der Flüge ging um 13,1 Prozent auf 6655 zurück. Hintergrund des Einbruchs sind laut Flughafen die Insolvenzen der Airlines Flybmi und der Berliner Germania.

    Vom 03.07.2019
  12. Gewerkschaft Vida droht mit Generalstreik in Wien

    Lesetipp Die österreichische Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida denkt laut über einen Generalstreik in Wien nach. Die Gewerkschaft positioniert sich gegen die "Ausbeutungen des Airline-Personals" und fordert die Einführung eines Branchenkollektivvertrag, berichtet "Der Standard" aus Wien.

    Vom 03.07.2019
  13. Hamburger Flughafen bemüht sich um neue Strecke nach New York

    Lesetipp In einem Podcast hat der Hamburger Flughafenchef Michael Eggenschwiler über aktuelle und künftige Themen und Herausforderungen für den Airport gesprochen. Von Nachtflugverboten bis zu einer New-York-Verbindung für die Hansestadt, aufgeschrieben vom "Hamburger Abendblatt".

    Vom 03.07.2019
  14. Flugplatz Oberpfaffenhofen.

    Linienbusverkehr auf dem Flughafengelände Oberpfaffenhofen

    Lesetipp Weil die Abkürzung sieben Minuten Zeitgewinn verspricht, verkehrt eine Buslinie (X910) nun über den Sonderflughafen Oberpfaffenhofen. Dort gibt es eine Ampel für den Fall, dass Flugzeuge landen oder starten, berichtet die "Süddeutsche".

    Vom 03.07.2019
  15. Politiker für Suche nach neuem Standort, wenn BER nicht 2020 öffnet

    Lesetipp Falls der Berliner Pannen-Airport BER auch 2020 nicht eröffnen kann, schlägt CDU-Politiker Christian Gräff vor, die beiden alten Flughäfen Schönefeld und Tegel zu renovieren und sich auf die Suche nach einem neuen Standort im ostdeutschen Umland zu machen, schreibt die "Berliner Morgenpost".

    Vom 02.07.2019
Seite: