Feed abonnieren

Thema Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 6 von 565
  2. Michael Hupe, Chef des Nürnberger Flughafens

    Nürnberg plant mit "moderatem Wachstum"

    Mit knapp 4,5 Millionen Passagieren hat der Airport Nürnberg 2018 eine neue Bestmarke aufgestellt. Flughafenchef Hupe sieht in diesem Jahr vor allem eine Stabilisierung im Luftverkehr vonnöten - auch bei der Infrastruktur.

    Vom 23.01.2019
  3. Eine Maschine der Sundair in Berlin-Schönefeld.

    Sundair stockt auf und Austrian streicht

    Aktuelle Streckenmeldungen Sundair kündigt einen weiteren Mallorca-Umlauf an und Austrian streicht Flüge auf die Seychellen. Dies und noch mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

    Vom 23.01.2019
  1. Erneuter Passagierbestwert am Airport Wien

    2018 nutzten über 27 Millionen Passagiere den Flughafen Wien. Wachstumstreiber waren vorrangig Low-Cost-Airlines. 2019 will der Airport den nächsten Rekord knacken.

    Vom 22.01.2019
  2. Der Abflugbereich im Übergangsterminal in Schönefeld.

    Zusatzterminal am Flughafen Schönefeld eröffnet

    Kurzmeldung Fluggäste in Berlin-Schönefeld können ab sofort in einem temporären Terminal-Gebäude auf dem Rollfeld boarden. Verantwortlich ist laut Mitteilung das Unternehmen Neptun, das ähnliche Lösungen auch schon in Amsterdam, Malta und Magdeburg errichtete. Das Übergangsgebäude soll auch nach den Sanierungsarbeiten am Hauptterminal bestehen bleiben.

    Vom 21.01.2019
  3. Fraport-Chef Stefan Schulte auf der Hauptversammlung 2018.

    Schulte kritisiert hohe Tarifforderungen des Sicherheitspersonals

    Im Tarifstreit um die Bezahlung des Sicherheitspersonals an Flughäfen warnt der der Chef des Airport Frankfurts vor Stellenabbau nach einem aus seiner Sicht zu hohen Abschluss. "Nun werden Erhöhungen von bis zu knapp 40 Prozent gefordert. Das ist illusorisch", sagte Stefan Schulte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

    Vom 21.01.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Der neue Flughafen von Istanbul.

    Istanbul: Kompletter Umzug zu neuem Airport am 3. März

    Kurzmeldung Der neue Istanbuler Airport soll zum 3. März alle kommerziellen Flüge des Flughafens Atatürk übernehmen. Das kündigte Funda Ocak, Generaldirektorin der staatlichen Flughafenverwaltung gegenüber türkischen Medien an. Die Verlagerung der Flüge soll dabei schrittweise erfolgen. Die offizielle Eröffnung des neuen Airports fand bereits am 29. Oktober statt.

    Vom 18.01.2019
  6. Flughafen Berlin-Tegel aus der Vogelperspektive.

    Das sind die Zahlen der Berliner Airports 2018

    Jahreszahlen der Berliner Flughäfen: Während Tegel wächst, zählt Schönefeld im Gesamtjahr weniger Passagiere. Bei den Flugbewegungen sind die Entwicklungen beider Standorte ähnlich. Doch im Frachtbereich gibt es große Unterschiede.

    Vom 18.01.2019
  7. Luftsicherheit an Flughäfen: Verdi verkündet Streikpause

    Kurzmeldung Verdi will die Luftsicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen "bis und während der nächsten Verhandlungsrunde am 23. Januar" nicht erneut bestreiken. Laut Gewerkschaftsmitteilung haben die Arbeitgeber signalisiert, dass sie "ein abschlussorientiertes Angebot vorlegen werden", betont Gewerkschafterin Ute Kittel. In den vergangenen beiden Wochen hatte Verdi die Kontrollen an zwölf Airports bestreikt.

    Vom 17.01.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Köln/Bonn: Airport wächst 2018

    Kurzmeldung 12,96 Millionen Passagiere haben im vergangenen Jahr den Airport Köln/Bonn genutzt. Dies sind laut einer Sprecherin fünf Prozent mehr als 2017. Die Zahl der Flugbewegungen legte um zwei Prozent auf 144.200 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen stieg um zwei Prozent auf 860.000 Tonnen zurück.

    Vom 17.01.2019
  10. Verkehrszahlen: Hannover wächst und schrumpft 2018

    Kurzmeldung Den Flughafen Hannover haben 2018 6.324.634 Passagiere genutzt. Laut einer Sprecherin sind das 7,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen legte um 4,7 Prozent auf 78.766 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen ging um 7,6 Prozent auf 9595 Tonnen zurück.

    Vom 17.01.2019
  11. Der Flughafen Düsseldorf aus der Luft.

    Verkehrszahlen: Düsseldorf 2018 zweigeteilt

    Der Flughafen Düsseldorf liegt mit rund 24,3 Millionen abgefertigten Passagieren leicht unter dem Niveau des Rekordjahres 2017. Besonders die Air-Berlin-Pleite wirkt am größten NRW-Airport nach.

    Vom 17.01.2019
  12. Mehr Fluggäste reisten im Sommer von Deutschland ins Ausland

    Im vergangenen Sommer sind deutlich mehr Fluggäste von Deutschland aus ins Ausland geflogen. Zwischen April und Oktober reisten 66,2 Millionen Passagiere ins Ausland, das waren rund 2,7 Millionen oder 4, 3 Prozent mehr als im Sommerflugplan 2017, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Der innerdeutsche Flugverkehr sank hingegen um 2,3 Prozent.

    Vom 17.01.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Verbände mimen im Streik Pontius Pilatus

    Die Born-Ansage (102) Luftfahrtverbände als Sprachrohr von Airlines und Airports waschen beim Sicherheitsstreik ihre Hände in Unschuld, konstatiert Karl Born und findet: Das geht so nicht. Sie müssen die Politik in die Pflicht nehmen.

    Vom 17.01.2019
  15. Stuttgart 2018: Mehr Passagiere, mehr Bewegungen, weniger Fracht

    Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart zählt für das vergangene Jahr 11.832.634 Passagiere - ein Plus von 7,8 Prozent wie der Airport mitteilt. Die Zahl der Flugbewegungen stieg 2018 um 7,4 Prozent auf 137.632 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen ging um 0,2 Prozent auf 27.006 Tonnen zurück.

    Vom 16.01.2019
  16. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Spohr fordert neue Tegel-Debatte

    Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup verspricht ausreichend Kapazitäten, wenn Tegel sechs Monate nach BER-Eröffnung schließt. Lufthansa-Chef Spohr bezweifelt das und fordert eine Neubewertung der Tegel-Frage.

    Vom 16.01.2019
  17. Sun-Air-Ersftlug auf der Strecke Hamburg-Friedrichshafen.

    Sun-Air-Start und mehr A330 von Turkish Airlines

    Aktuelle Streckenmeldungen Sun Air startet Friedrichshafen-Hamburg-Flüge und Turkish Airlines setzt mehr Airbus A330 auf Deutschlandstrecken ein. Dies und noch mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

    Vom 16.01.2019
  18. Verdi schließt weitere Flughafen-Streiks nicht aus

    Kurzmeldung Nach Warnstreiks der Luftsicherheitsassistenten an insgesamt zwölf Flughäfen seit vergangener Woche, schließt die Gewerkschaft Verdi weitere Arbeitskämpfe an den Airports nicht aus. "Weitere Beeinträchtigungen im Flugverkehr seien nur zu vermeiden, wenn die Arbeitgeber nun unverzüglich ein deutlich verbessertes Angebot vorlegen", heißt es in einer Mitteilung vom Nachmittag. Im Ringen um einen bundesweiteinheitlichen Tarifvertrag für die Beschäftigten an den Passagierkontrollen findet in der kommenden Woche die fünfte Verhandlungsrunde statt.

    Vom 15.01.2019
Seite: