Feed abonnieren

Thema Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 4 von 533
  2. Spatenstich für ein neues Frachtzentrum am Airport Hannover-Langenhagen.

    DHL feiert Spatenstich für Frachtzentrum Hannover

    Kurzmeldung DHL Freight feierte am Freitag den Spatenstich für ihre neue Umschlaganlage am Standort Hannover-Langenhagen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Inbetriebnahme des 8.300 Quadratmeter umfassenden Frachtzentrums ist für Mitte 2019 anvisiert.

    Vom 29.06.2018
  1. Nachtansicht vom Flughafen Salzburg: Streit im Kontrollgremium.

    Führungsstreit am Airport Salzburg

    Am Salzburger Airport tobt ein Streit unter Aufsichtsratsmitgliedern. Ausgetragen wird er über die Medien. Es geht um "schlechte Vorbereitung" und "Interessenkonflikte". Der Airport äußert sich in einer Mitteilung.

    Vom 29.06.2018
  2. Flugzeuge am Airport Düsseldorf.

    Das bedeutet es, in Düsseldorf Home-Carrier zu sein

    Acht Airlines haben am Flughafen Düsseldorf aktuell den Status eines Home-Carriers inne. Dies richtet sich nicht nur der Zahl stationierter Maschinen. Zudem bringt der Status einige Vorteile mit sich.

    Vom 29.06.2018
  3. So soll der neue Flugsteig am Terminal 1 in München aussehen.

    München: Aufsichtsrat stimmt Terminal-Ausbau zu

    Für rund 460 Millionen Euro soll Terminal 1 des Flughafen Münchens umgebaut und erweitert werden. Airport-Chef Kerkloh strebt eine "ausgezeichnete Entwicklungsperspektive für die hier operierenden Airlines" an.

    Vom 28.06.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Michael O'Leary

    Ryanair will ab Düsseldorf innerdeutsch fliegen

    Eben erst mit Mallorca-Flügen am Airport Düsseldorf eingestiegen, plant Ryanair dort offenbar schon den Ausbau: Die Iren wollen auch innerdeutsche Flüge anbieten - konkret geht es um eine ehemalige Air-Berlin-Route.

    Vom 28.06.2018
  6. Flughafen Erfurt-Weimar

    EU genehmigt Betriebsbeihilfen für Flughafen Erfurt/Weimar

    Die Europäische Kommission hat dem Flughafen Erfurt/Weimar Beihilfen zur Sicherung des Betriebs von 10,7 Millionen Euro genehmigt. Der Flughafen in Thüringen, der jährlich rund 230.000 Passagiere abfertige, sei zu 100 Prozent in öffentlicher Hand, hieß es aus Brüssel.

    Vom 28.06.2018
  7. Reisende warten vor einer Anzeigtafel

    Umfrage: Preis entscheidet über Flugauswahl

    Nach wie vor ist der Preis das wichtigste Auswahlkriterium für Flüge, zeigt eine Passagierumfrage des ADV. Aber auch Abflugzeit und Reisedauer geben in vielen Fällen den Ausschlag.

    Vom 27.06.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Vorhängeschloss sichert einen Bauzaun am 16.06.2014 vor dem Terminal des Flughafens Berlin Brandenburg (BER).

    VW parkt wohl bald am BER

    Wegen neuer Abgasvorschriften ab September produziert der VW-Konzern hunderttausende Autos im Voraus. Die müssen irgendwo geparkt werden. Dafür soll wohl schon bald auch das Gelände des BER genutzt werden.

    Vom 27.06.2018
  10. Nils Schirmer leitet zukünftig den Einkauf der Retailtochter des Airports.

    Neuer Retailmanager am Flughafen München

    Kurzmeldung Nils Schirmer wird neuer Einkaufsleiter der Retailtochter des Münchner Flughafens, gab der Airport bekannt. Schirmer soll unter anderem die strategische Weiterentwicklung des Einkaufsportfolios des Flughafens voranbringen. Vorher hatte er verschiedene Positionen beim Duty-Free-Händler Heinemann inne.

    Vom 27.06.2018
  11. Das "Airport Conference Center" am Frankfurter Flughafen heißt jetzt "Fraport Conference Center".

    Fraport: Airport Conference Center umbenannt und modernisiert

    Kurzmeldung Das "Airport Conference Center" am Frankfurter Flughafen wurde umfangreich modernisiert. Laut Unternehmensangaben finden Gäste nun auf 2800 Quadratmetern 31 Tagungsräume, die Platz für zwei bis 150 Gäste bieten. Im Zuge der Modernisierung wurde auch der Name in "Fraport Conference Center" geändert.

    Vom 27.06.2018
  12. Eine Boeing 787-9 der italiensichen Neos

    Boeing 787 bringt Kreuzfahrer nach Rostock-Laage

    Kurzmeldung Eine Boeing 787 des italienischen Ferienfliegers Neos fliegt ab 29. Juni wöchentlich von Mailand nach Rostock-Laage. Wie der Rostocker Flughafen mitteilt, befördert die Maschine bis Mitte September im Vollcharter Kreuzfahrtgäste für Costa Crociere. Neos landet seit 2015 für die Reederei in Rostock.

    Vom 27.06.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Chengdu wird der vierte chinesische Flughafen, der direkt vom Flughafen Zürich aus angeflogen wird.

    Neue Asien-Langstrecken nach Zürich und Berlin

    Aktuelle Streckenmeldungen Sichuan Airlines startet vom chinesischen Chengdu nach Zürich und Scoot verbindet Singapur mit Berlin. Unsere aktuelle Zusammenfassung der Streckenmeldungen der Woche.

    Vom 27.06.2018
  15. Die Gebäude sollen auf einem Areal von 24.000 Quadratmetern Größe nördlich der Terminalgebäude entstehen.

    Flughafen Hannover plant "Sky City"

    Kurzmeldung Der Flughafen Hannover plant ein Areal für Büro- und Gewerbeflächen. Das Projekt unter dem Titel "Sky City" stünde noch ganz am Anfang, sagte ein Airport-Sprecher zu airliners.de. Finanzierungsrahmen und Baubeginn richten sich nach den Investoren, die man nun suche.

    Vom 26.06.2018
  16. Ein Flugzeug der Fluggesellschaft British Airways ist im Anflug auf den Flughafen London-Heathrow.

    Britisches Parlament billigt Heathrow-Ausbau

    Für fast 16 Milliarden Euro soll eine dritte Piste am Flughafen London-Heathrow gebaut werden. Das britische Parlament stimmt dem nun zu. Erste Maschinen könnten ab 2025 starten und landen.

    Vom 26.06.2018
  17. Exklusiv Sicherheitskontrolle an einem Flughafen

    So hilft Agello an den Kontrollen in Düsseldorf

    An den Passagierkontrollen am Airport Düsseldorf kommt ab nächster Woche erneut Personal eines Fremdunternehmens zum Einsatz: Agello greift Kötter unter die Arme. Gelockt wurden die Mitarbeiter mit mehr Geld.

    Vom 26.06.2018
  18. Bayern prüft Abschiebehaftanstalt am Flughafen München

    Kurzmeldung Am Münchner Airport könnte eine Abschiebehaftanstalt eingerichtet werden. Entsprechende Pläne prüfe derzeit die bayerische Staatsregierung, teilte das Innenministerium des Freistaats mit. Bayern plant eine deutlich restriktivere Zuwanderungspolitik.

    Vom 25.06.2018
Seite: