Feed abonnieren

Thema Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 3 von 533
  2. Rekordzahl an Flügen in Deutschland

    Die Zahl der Flüge in Deutschland steigt weiter an. Laut Flugsicherung gehört Frankfurt zu den wachstumsstärksten Flughäfen - dort fordert Airport-Chef Schulte nun mehr Flugrouten.

    Vom 05.07.2018
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Der Abstieg eines Flughafens zum Parkplatz

    Die Born-Ansage (89) VW parkt wohl im Sommer noch nicht zugelassene Autos am BER. Der Flughafen wird also endgültig zum Stehhafen, urteilt Karl Born und sieht Parallelen zu einem Grimm-Märchen.

    Vom 05.07.2018
  1. Dortmund: Betriebszeiten-Entscheidung kommt noch im Juli

    Kurzmeldung Noch in diesem Monat will die Bezirksregierung Münster über den Antrag der Betriebszeitenverlängerung des Flughafens Dortmund entscheiden. Dies erfuhr airliners.de aus Behördenkreisen. Der Airport will statt bis 22 Uhr zukünftig bis 23 Uhr für den Flugverkehr geöffnet bleiben.

    Vom 04.07.2018
  2. Shell Aviation testet am Flughafen Stuttgart den Einsatz eines Tankfahrzeugs, dass mit einem elektronischem Druck-Regel- und Betankungssystem ausgestattet ist.

    Erstes elektronisches Tankfahrzeug am Stuttgarter Airport

    Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart teilte mit, als erster Airport weltweit ein Tankfahrzeug mit einem elektronischen angetriebenem Betankungssystem testweise im Einsatz zu haben. Entwickelt hat das Fahrzeug Shell Aviation. Der Airport erhofft sich davon weiter CO2-Emissionen einsparen zu können.

    Vom 04.07.2018
  3. Beim Ortstermin im Freisinger Moos wurde eine Informationstafel enthüllt, die Interessierte auf das Projekt zur Förderung seltener Schmetterlingsarten aufmerksam macht.

    Flughafen München unterstützt bayerischen Umweltpakt

    Kurzmeldung Der Flughafen München engagiert sich im Rahmen des Umweltpakts Bayern für den Schutz von besonders seltenen Moorschmetterlingsarten. Der Airport meldet, dafür im "Freisinger Moos" sechs Projektflächen mit einer Größe von rund fünf Hektar als Biotop für Schmetterlinge angelegt zu haben.

    Vom 04.07.2018
  4. Maschinen verschiedener Airlines am Flughafen Frankfurt.

    Kommunen fordern Neufassung von Fluglärmgesetz

    Kurzmeldung Vier Anrainerkommunen des Frankfurter Flughafens haben den Bundestag aufgefordert, das Fluglärmgesetz zu verschärfen, berichtet die dpa. Das Gesetz müsse künftig den aktiven Schallschutz stärker gewichten, also die Lärmminderung an der Quelle. Zuletzt wurde das Gesetz 2007 geändert.

    Vom 04.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Der Salzburger Flughafen aus der Luft.

    Salzburg Airport weist positive Bilanz aus

    Kurzmeldung Der Flughafen Salzburg hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von rund 4,9 Millionen Euro erwirtschaftet. 2016 lag der Überschuss noch bei circa 5,3 Millionen, wie aus dem Geschäftsbericht des Airports hervorgeht. Trotz der Pleiten von Air Berlin, Niki und der britischen Monarch ist der Aviation-Bereich um gut zehn Prozent gewachsen.

    Vom 03.07.2018
  7. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die neue EASA-Grundverordnung

    Luftrechtskolumne (63) Die Grundregeln der Luftfahrt in Europa werden erneuert. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt die neue Verordnung zu gemeinsamen Vorschriften für die Zivilluftfahrt.

    Vom 03.07.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Der Frankfurter Flughafen bei Nacht.

    Frankfurt: Rekordhoch an Landungen nach 23 Uhr

    Kurzmeldung Am Frankfurter Flughafen sind im vergangenen Monat 203 Flüge nach Beginn des Nachtflugverbots um 23 Uhr gelandet. Rund ein Drittel davon gehen auf das Konto von Condor, auf dem zweiten Platz folgt Ryanair (25 Prozent), wie die dpa meldet. Im Mai waren es noch 185 Fälle.

    Vom 02.07.2018
  10. Boeing 737 der Sun Express Deutschland.

    Sun Express baut auf freiwillige Umbucher

    Kurzmeldung Sun Express hat ein dynamisches Umbuchungssystem eingeführt. Passagiere, deren Kontaktdaten der Airline vorliegen, werden ab sofort gefragt, ob sie gegen eine finanzielle Entschädigung auch einen Tag früher oder später fliegen würden. Die Airline will so flexibler auf Überbuchungen reagieren können.

    Vom 02.07.2018
  11. In den folgenden Bauphasen sind weder Pier-Positionen noch das Start- und Landebahnsystem betroffen.

    Hamburg: Vorfeld-Erneuerung zu Zweidrittel abgeschlossen

    Kurzmeldung Phase 5 der Erneuerung des Vorfelds am Hamburger Airport ist abgeschlossen. Damit sind nun auch alle 15 mobilen Fluggastbrücken aufgerüstet. Laut Flughafen sind rund Zweidrittel der Gesamtfläche von 330.000 Quadratmetern erneuert. Im Februar 2019 startet die nächste Bauphase

    Vom 02.07.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Stefan Schulte: "Die Aufsicht an den Kontrollen muss staatlich bleiben."

    "Große Airports wollen Verantwortung übernehmen"

    Interview Erster Arbeitstag bei der ADV: Fraport-Chef Schulte ist nun Verbandspräsident. Im Gespräch mit airliners.de erklärt er, an welchen Stellen es an den deutschen Airports hakt und was in anderen Ländern besser läuft.

    Vom 02.07.2018
  14. Premiere am Flughafen Rostock-Laage: Im Sommer bringt ein "Dreamliner" regelmäßig Kreutfahrtpassagiere nach Rostock.

    Dreamliner-Premiere in Rostock-Laage

    Kurzmeldung Am Flughafen Rostock-Laage ist am vergangenen Freitag erstmals eine Boeing 787 gelandet. Wie der Flughafen meldet, wird der "Dreamliner" der italienischen Airline Neos einmal wöchentlich Kreuzfahrtpassagiere nach Rostock bringen. Der Flughafen hat für die 787 Rollwege erweitern müssen.

    Vom 02.07.2018
  15. Berliner Flughäfen lassen Anreise-App testen

    Kurzmeldung Zwischen Berlin und Palma de Mallorca können Reisende nun die App Dora testen, wie die Berliner Flughäfen mitteilten. Dora steht für "Door to door information for air passengers" und verknüpft live Anreisedaten (ÖPNV, Auto, Taxi und Carsharing) mit aktuellen Flug- und Vor-Ort-Informationen der Flughäfen. Die App informiert bei Änderungen umgehend und unterbreitet Alternativen.

    Vom 02.07.2018
  16. Der zentrale BER-Vorplatz: Ab Ende 2020 soll hier mehr los sein.

    BER erhält wohl weitere Finanzspritzen

    Der BER wird wohl auch nach der geplanten Eröffnung weiteres Steuergeld benötigen. Der Bundestag hat dafür jetzt den Weg freigemacht. Die BER-Baustelle beschert auch der Betreibergesellschaft Millionenverluste.

    Vom 02.07.2018
  17. Passagiere warten im Airport Berlin-Tegel.

    Berlin-Tegel baut Sicherheitskontrollen aus

    Kurzmeldung Am Flughafen Berlin-Tegel werden zwei weitere Kontrollstellen mit Scannern eingerichtet. Wie die Flughafengesellschaft mitteilte, sollen die Arbeiten vom 9. Juli bis 20. August im Terminal D stattfinden, wo vor allem Eurowings-Flüge abgefertigt werden.

    Vom 29.06.2018
Seite: