Feed abonnieren

Thema Flughäfen

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Seite 3 von 596
  2. Ein Flugzeug der Fluggesellschaft British Airways ist im Anflug auf den Flughafen London-Heathrow.

    Streik in London-Heathrow könnte bis zu 18.000 Passagiere aus Deutschland treffen

    Kurzmeldung Gewerkschaftsmitglieder von "Unite", die Mitarbeiter von Bodendiensten vertritt, sind in London-Heathrow am Dienstag, den 6. August, zum Streik aufgerufen. Nach Angaben des Bundes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft könnten bis zu 18.000 Passagiere auf 138 Flügen aus Deutschland betroffen sein.

    Vom 05.08.2019
  3. Gepäckaufgabeautomaten am Flughafen Berlin-Tegel (Screenshot)

    Berlin-Tegel führt Gepäckaufgabeautomaten für Easyjet-Passagiere ein

    Kurzmeldung Im Terminal C in Berlin-Tegel gibt es jetzt neun Gepäckaufgabeautomaten sowie 17 Self-Service-Kioske, wie der Flughafen mitteilt. Das neue Angebot ist zunächst Easyjet-Passagieren vorbehalten, perspektivisch soll es für alle Fluggesellschaften geöffnet werden.

    Vom 05.08.2019
  1. Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Berlin-Tegel.

    Flughafen Berlin-Tegel während der Ferien völlig überlastet

    Lesetipp Der größere der beiden Berliner Flughäfen wurde ursprünglich für sechs Millionen Passagiere konzipiert, hatte aber im ersten Halbjahr 2019 schon knapp 12 Millionen. Einen Bericht der vielfältigen Probleme hat die "Bild" zusammengestellt.

    Vom 05.08.2019
  2. Flughafen Frankfurt bei Nacht: Blick aus einem A340-Cockpit.

    Frankfurt hat durchschnittlich sechs Nachtflugbewegungen pro Tag

    Lesetipp Am Frankfurter Flughafen gab es im Juli pro Tag durchschnittlich sechs Flugbewegungen nach 23 Uhr. Insgesamt kamen 121 Landungen und 60 Starts zusammen. Noch mehr Zahlen im Detail berichtet die "Frankfurter Rundschau".

    Vom 05.08.2019
  3. Füchse sind an Flughäfen gern gesehen

    Lesetipp Nirgendwo sonst sind Füchse so gern gesehen wie auf Flughäfen. Denn sie fressen Mäuse, die wiederum Vögel anlocken, was am Flughafen nicht gewünscht ist. Über den Fuchs als "biologisches Vogelvergrämungsmittel" berichtet die "Welt".

    Vom 02.08.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Kleinflugzeug stört Flugbetrieb in Köln/Bonn

    Kurzmeldung Ein Kleinflugzeug ist am Dienstag ohne Genehmigung in die Kontrollzone am Flughafen Köln/Bonn geflogen. Die Flugsicherung habe die Cessna über Funk nicht erreichen können und habe deshalb die Crew einer Sun-Express-Boeing angewiesen, den Landeanflug abzubrechen, sagte jetzt ein DFS-Sprecher. Von einer Beinahe-Kollision zu sprechen, sei aber übertrieben.

    Vom 01.08.2019
  6. Vorfeld des Flughafen Hamburg.

    Letzte Bauphase für Vorfeld-Erneuerung am Hamburger Flughafen beginnt

    Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen investiert rund 120 Millionen Euro in die Vorfeld-Erneuerung, die in zeitversetzten Abschnitten bis voraussichtlich Ende 2020 dauern wird. Jetzt sind die Bauarbeiten mit dem Start des achten Abschnitts auf die Zielgerade eingeschwenkt, berichtet der Flughafen. Zwei Drittel der Vorfeld-Fläche seien nun bereits grundhaft erneuert worden.

    Vom 01.08.2019
  7. Tüv-Testläufe am BER haben begonnen

    Kurzmeldung Mit kurzer Verzögerung haben jetzt die Testläufe der wichtigen technischen Anlagen am neuen Hauptstadtflughafen BER begonnen. Das sagte ein Flughafensprecher. Bei der sogenannten Wirk-Prinzip-Prüfung untersucht der Tüv Rheinland, ob die Brandmelde- und Alarmierungsanlagen und die Sicherheitsstromversorgung im Zusammenspiel funktionieren. Ein Erfolg der Prüfungen ist Voraussetzung dafür, dass der Flughafen im Oktober 2020 in Betrieb gehen kann.

    Vom 01.08.2019
  8. Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt.

    Linke: Bahn könnte 22 Prozent aller Flüge in Frankfurt ersetzen

    Lesetipp Nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Jörg Cezanne (Linke) wären rund 100.000 Flüge jährlich - umgerechnet mehr als jeder fünfte - am Frankfurter Airport durch die Bahn ersetzbar, wenn Fahrtzeiten bis zu vier Stunden ins Ausland zugrunde gelegt werden und alle Inlandsflüge auf die Schiene kämen, berichtet die "Frankfurter Rundschau".

    Vom 31.07.2019
  9. Drohne am Frankfurter Flughafen.

    Flughäfen und Politik unterschätzen Drohnen-Gefahr

    Lesetipp 2018 gab es 158 gemeldete Drohnensichtungen an deutschen Flughäfen weshalb das Thema bei der Flugsicherung mit hoher Priorität behandelt wird. Bislang hätten Politik und Airports jedoch nicht auf diese Bedrohung reagiert, berichtet "BR24".

    Vom 31.07.2019
  10. Kreuzfahrt-Charterverkehr ist ein wichtiges Standbein für den Flughafen Rostock-Laage.

    Staatliche Millionenförderung für Flughafen Rostock genehmigt

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage bekommt in den nächsten fünf Jahren staatliche Beihilfen in Höhe von 5,6 Millionen Euro, berichtet der NDR. Der Betrag sei von der Europäischen Kommission genehmigt worden.

    Vom 31.07.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Sicherheitsschleuse mit Durchleuchtungsvorrichtung am Frankfurter Flughafen.

    Luftsicherheitskräfte ziehen positive Sommer-Zwischenbilanz

    Kurzmeldung Die Luftsicherheitskräfte an deutschen Flughäfen ziehen eine positive Zwischenbilanz für die Sommerferien. Das teilte der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDSL) jetzt mit. Ausnahmezustände an den Sicherheitskontrollen wie im Vorjahr seien trotz Andrang in der Schulferienzeit bisher ausgeblieben.

    Vom 30.07.2019
  13. Elektroauto des Hamburger Flughafens

    Flughafen Hamburg will in zweieinhalb Jahren klimaneutral arbeiten

    Lesetipp Der Hamburger Flughafen arbeitet seit Langem an der Reduzierung seines CO2-Ausstoßes, unter anderem mit Flugzeugschleppern mit Elektroantrieb. Bis spätestens Anfang 2022 wolle der Airport klimaneutral arbeiten, wird Umweltchef Axel Schmidt in der "Welt" zitiert.

    Vom 30.07.2019
  14. Blick in die Entrauchungsanlage

    BER: Das ist die Wirk-Prinzip-Prüfung

    Verbundtests der Brandschutzanlagen entscheiden dieser Tage am BER über die geplante Eröffnung im kommenden Jahr. 2012 war der Eröffnungstermin kurzfristig abgesagt worden weil das Zusammenspiel nicht funktionierte.

    Vom 30.07.2019
Seite: