Feed abonnieren

Thema Flughäfen

Alle airliners.de-Nachrichten zu Flughäfen. Wir berichten tagesaktuell über internationale und regionale Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. Der "Fliegende Teppich" in der zentralen BER-Haupthalle muss vor der Eröffnung noch entstaubt werden.

    Brandenburger CDU-Chef will Baustopp, falls BER 2020 nicht öffnet

    Kurzmeldung Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben will eine Baustopp am BER, falls der Eröffnungstermin im Oktober 2020 erneut verschoben würde. "Dann gilt es zu entscheiden, ob der Flughafen entkernt oder gar abgerissen werden muss, um ihn neu zu bauen und damit an den Start zu bringen", sagte er dem Sender "Hauptstadt.TV".

    Vom 23.08.2019
  2. Der Flughafen in Bern

    Stadtpräsident von Bern fordert grünen Flughafen

    Kurzmeldung Die Stadt Bern fordert, den Flughafen zum nationalen Kompetenzzentrum für ökologische Luftfahrt zu entwickeln, berichtet der "SRF". Stadtpräsident Alec von Graffenried wolle ansonsten keine neuen Hilfen aus Steuergeldern für den Flughafen unterstützen.

    Vom 23.08.2019
  1. Ein ICE fährt aus einem Bahnhof.

    Bahn sperrt Ende Oktober in Frankfurt kurzzeitig die Strecke Flughafen-Hauptbahnhof

    Kurzmeldung Die Bahnstrecke zwischen Frankfurter Hauptbahnhof und Flughafen wird wegen eines Softwareupdates in Stellwerken vom 25. Oktober um 19:30 Uhr bis zum 26. Oktober um 14:30 Uhr gesperrt.

    Vom 22.08.2019
  2. Terminal des Euro Airport in Basel.

    Flughafen Basel-Mulhouse bekommt neue Express-Parkzone

    Kurzmeldung Am "Euro-Airport" Basel-Mulhouse wird nun auch auf der schweizerischen Seite eine Zone eingerichtet, in der 20 Minuten umsonst geparkt werden kann, berichtet "bz". Die 250 Parkplätze umfassende Zone solle helfen, die häufigen Staus und das Gedränge zu vermindern.

    Vom 22.08.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto).

    Chinesische Investoren an Flugplatz Lahr bei Freiburg interessiert

    Lesetipp Chinesische Investoren haben ein Auge auf den Flugplatz Lahr geworfen, der über eine 3000 Meter lange Piste verfügt und auf der rechten Rheinseite zwischen Freiburg und Straßburg liegt. Im Gespräch ist ein Kaufpreis von 200 Millionen Euro, berichtet die "Lahrer Zeitung".

    Vom 22.08.2019
  5. Sachsen soll Koordinator für Luft- und Raumfahrt bekommen

    Kurzmeldung Das Land Sachsen soll einen eigenen Koordinator für die Luft- und Raumfahrtbranche bekommen. Ministerpräsident Michael Kretschmer kündigte die Schaffung eines solchen Postens für die neue Legislaturperiode an. In den 160 sächsischen Unternehmen der Branche arbeiten rund 7000 Menschen.

    Vom 21.08.2019
  6. Mehr als eine Tonne Rauschgift am Flughafen Zürich in sechs Monaten

    Kurzmeldung Mehr als eine Tonne Rauschgift ist am Flughafen Zürich im ersten Halbjahr 2019 sichergestellt worden. Zehn Frauen und acht Männer zwischen 22 und 67 Jahren seien verhaftet worden, berichtete die Kantonspolizei Zürich

    Vom 20.08.2019
  7. Flughafen München eröffnet digitalen „Umwelt-Radweg“

    Kurzmeldung Der um den Münchner Flughafen führende Radweg wurde zu einem digitalen „Umwelt-Radweg“ ausgebaut. An 16 verschiedenen Stationen entlang des 18-km-Radwegs stehen Schilder mit einem QR-Code. Mit Hilfe eines Smartphones kann der Code eingescannt und eine Internetseite mit einem interessanten Umweltthema aufgerufen werden.

    Vom 20.08.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Mit einem elektronischen Störsender wird eine Drohne zur Landung gezwungen.

    Drohnen und Luftverkehr– Gefahren ernst nehmen

    Gastbeitrag Die Maßnahmen der nationalen Drohnenverordnung reichen nicht aus, sagt Christoph de Vries. Der CDU/CSU-Berichterstatter für Luftsicherheit plädiert in seinem Gastbeitrag auf airliners.de für schärfere Gesetze, macht sich aber auch für eine effektive Drohnenabwehr stark.

    Vom 20.08.2019
  10. Abflughalle des Flughafens Klagenfurt

    Skepsis gegenüber Milliarden-Investitionsplänen in Klagenfurt

    Lesetipp Die Lilihill Gruppe will eine Milliarde Euro in den Flughafenstandort Klagenfurt stecken. Luftfahrtexperte Kurt Hoffmann sieht das wegen der schwierigen Lage der Regionalflughäfen skeptisch. Er äußert seine Bedenken gegenüber dem "ORF".

    Vom 20.08.2019
  11. 49 Starts und Landungen in Frankfurt trotz Nachtflugverbot

    Kurzmeldung Nach zwei Unwettern am Sonntag am Frankfurter Flughafen hat die Hessische Luftaufsicht insgesamt 32 Starts und 17 Landungen nach 23 Uhr genehmigt. In der Zeit zwischen 23 Uhr und 5 Uhr herrscht am größten deutschen Verkehrsflughafen Nachtflugverbot.

    Vom 19.08.2019
Seite: