Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 9 von 899
  2. Ein Streitgespräch zum Klimawandel

    Lesetipp Wenn sich ein WWF-Umweltaktivist mit dem Umwelt-Chef der Swiss über die Klimawirkung des Fliegens unterhält, prallen zwei Welten aufeinander. So geschehen in einem Doppelinterview der Schweizer "NZZ".

    Vom 23.04.2019
  3. Flugbegleiter von Ryanair.

    Ryanair seit 20 Jahren in Deutschland

    Lesetipp Am 22. April 1999 ist das erste Ryanair-Flugzeug nach Deutschland geflogen. Damals ging es von London (Stansted) nach Frankfurt (Hahn). An den Stichtag vor 20 Jahren erinnert die "ARD".

    Vom 23.04.2019
  1. Lufthansa-Streichungen wegen Bombendrohungen

    Kurzmeldung Lufthansa musste über Ostern drei Europaflüge ab Frankfurt wegen Bombendrohungen streichen. Ein Drohbrief war bei der Bundespolizei eingegangen, berichtet die Hessenschau. Passagiere und Gepäck wurden durchsucht, ohne Bomben zu finden.

    Vom 23.04.2019
  2. A319 von Germania.

    Schweizer Germania hat wieder drei Flugzeuge

    Kurzmeldung Germania Flug fliegt nun mit einer Flotte aus drei Airbus A319. Nachdem die Rückgabe eines A321 vor Ostern zu Flugstreichungen führte, füllt das zusätzliche Flugzeug nun die Lücken, schreibt Travel Inside. Die neu eingeflottete A319 war früher für Germania unterwegs.

    Vom 23.04.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Flugzeug startet vor zwei Kondensstreifen

    Der Luftverkehr am Klima-Pranger

    Hintergrund Vom Klimakiller-Image zum "Flugscham"-Phänomen: Die Luftfahrt muss sich in Sachen Umwelt rechtfertigen. Dabei wollen die Fluggesellschaften eigentlich auch schnell weg vom Kerosin. Nur gibt es keine Alternativen - noch.

    Vom 19.04.2019
  5. Passagiere am Flughafen Hahn.

    Ryanair zieht Bilanz nach 20 Jahren am Hahn

    Kurzmeldung Ryanair ist seit zwanzig Jahren am Flughafen Hahn aktiv. Rund 46,5 Millionen Passagiere sind seitdem mit der irischen Fluggesellschaft auf dem Flughafen gestartet oder gelandet, teilte der Billigflieger mit. Am Hahn betreibt Ryanair einen Wartungsstandort und bildet Besatzungen aus.

    Vom 18.04.2019
  6. Germania Flug hat zu wenige Flugzeuge

    Kurzmeldung Die Schweizer Germania hat mit massiven operationellen Problemen zu kämpfen, nachdem die Airline einen geleasten Airbus A321 zurückgeben musste. Nun erwartet Germania Flug einen weiteren A319, sagte Airline-Chef Urs Pelizzoni im Aerotelegraph.

    Vom 18.04.2019
  7. Die D-AICH fliegt jetzt als "Hans" im Retro-Look.

    Condor mit neuer "Hans" in 60er-Jahre-Livery

    Condor hat angekündigt, ihren Airbus A320 mit der Registrierung D-AICH im 60er Jahre Design zu lackieren. Damit wird der Jet zum "neuen Hans", wie eine Sprecherin mitteilte. Bisher hatte die D-AICA diese Lackierung und den Namen getragen. Ab Mai wird diese dann wieder im regulären Sunny-Heart-Design unterwegs sein.

    Vom 18.04.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Jet Airways-Flugzeuge stehen Mitte April 2019 am Chhatrapati Shivaji Maharaj International Airport.

    Jet Airways stellt Betrieb ein

    Kurzmeldung Die indische Fluggesellschaft Jet Airways hat ihren Betrieb eingestellt und alle Flüge mit sofortiger Wirkung abgesagt. Zuvor waren Gespräche mit Gläubigern des hochverschuldeten Unternehmens über dessen mögliche Rettung gescheitert, berichtet die dpa. Betroffen sind mehr als 20.000 Mitarbeiter.

    Vom 17.04.2019
  10. Ein Airbus A380 der südkoreanischen Asiana Airlines.

    Lufthansa-Star-Alliance-Partnerin Asiana soll verkauft werden

    Die zweitgrößte südkoreanische Fluggesellschaft, Asiana Airlines, könnte schon bald einen neuen Besitzer bekommen. Der Mutterkonzern Kumho Asiana Group erklärte sich wegen Finanzproblemen dazu bereit, seine Anteile an der wichtigsten, aber hoch verschuldeten Tochter zu veräußern.

    Vom 17.04.2019
  11. Eine Alitalia-Maschine auf dem Flughafen Mailand

    Für Alitalia tickt die Uhr

    Seit zwei Jahren befindet sich Alitalia in einem Konkursverfahren. Ein Übernahmekonzept von Lufthansa wurde als zu hart abgelehnt, jetzt soll ein staatliches Unternehmen Hauptanteilseigner werden. Doch die Zeit läuft ab.

    Vom 17.04.2019
  12. Ein ICE der Deutschen Bahn verlässt den Fernbahnhof am Flughafen von Frankfurt.

    Scheuer will Mehrwertsteuer für Fernbahnfahrten absenken

    Kurzmeldung Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will Bahnfahrkarten billiger machen. Das berichtet die dpa. Um die Bahn im Vergleich zum Auto und zum Flugzeug attraktiver zu machen, brauche man im Fernverkehr eine Absenkung der Mehrwertsteuer auf sieben Prozent. Innerdeutsche Flüge sind voll mehrwertsteuerpflichtig. Im Regionalverkehr der Bahn gilt bereits der reduzierte Satz.

    Vom 17.04.2019
  13. Eine Familie beim Check-in.

    Reiseveranstalter hoffen auf starken Sommer

    Die Buchungslage für das das Sommerreisegeschäft fällt bislang schwächer aus als vor einem Jahr. Grund ist laut Reiseveranstaltern auch der Rekordsommer im vergangenen Jahr. Noch sehen die Touristiker aber keinen Grund zur Sorge.

    Vom 16.04.2019
Seite: