Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 7 von 810
  2. Eine Boeing 737 der Germania ist beim Push-Back am Flughafen Tel Aviv mit einer Boeing 767 der israelischen Airline El Al kollidiert.

    Germania-Maschine kollidiert am Flughafen Tel Aviv

    Kurzmeldung Eine Boeing 737 der Germania ist beim Push-Back am Flughafen Tel Aviv mit einer Boeing 767 der israelischen Airline El Al kollidiert. Dabei verhakten sich der Vertical Stabilzer der D-ABLA mit dem Horizontal Stabilzer des anderen Flugzeugs, berichtet "airlive.net". Die Germania-Maschine war auf dem Weg nach Berlin-Tegel.

    Vom 28.03.2018
  1. Am Flughafen Tegel: (von links) Easyjet-Europachef Thomas Haagensen, FBB-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider, Easyjet-CEO Johan Lundgren, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup und Visit-Berlin-CEO Burkhard Kieker.

    Billigflieger Easyjet stockt in Tegel auf

    Dass Easyjet am Berliner Airport Tegel auch im Sommer kurzfristig noch einmal wachsen will, war bekannt. Nun haben die Briten ihr Angebot um fünf Strecken auf fast 30 neue Routen aufgestockt.

    Vom 27.03.2018
  2. Flughafen-Nürnberg-Chef Michael Hupe bei der Eurowings-Basis-Eröffnung.

    Eurowings eröffnet Nürnberg-Basis

    Kurzmeldung Eurowings hat mit Beginn des Sommerflugplans ihre zwölfte Basis am Flughafen Nürnberg eröffnet. Wie geplant ist dort nun eine von Tuifly angemietete Maschine stationiert, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 27.03.2018
  3. Schild am neuen Hauptstadtflughafen BER: Bislang kaum Langstrecken in Schönefeld und Tegel.

    Diskussion über Luftverkehrsstandort Berlin

    Die Berliner CDU hat Subventionen für ausländische Airlines, die in der deutschen Hauptstadt Langstreckenflüge anbieten, ins Spiel gebracht. Der BDF winkt ab und fordert eine Entlastung für alle Fluggesellschaften.

    Vom 27.03.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein Avro-Jet von WDL Aviation.

    WDL Aviation wird Barig-Mitglied

    Kurzmeldung Die Fluggesellschaft WDL Aviation ist dem Board of Airline Representatives in Germany (Barig) beigetreten. Dem Interessenverband gehören damit 102 Fluggesellschaften an. WDL wurde 2017 von der Berliner Zeitfracht-Gruppe übernommen.

    Vom 27.03.2018
  6. Sun-Express-Chef Jens Bischof im Gespräch mit airliners.de.

    "Wir liegen unter den Stückkosten von Easyjet"

    Interview Sun-Express-Chef Bischof erklärt im Gespräch mit airliners.de, warum die Türkei immer noch das wichtigste Ziel für seine Airline ist, wie sich die deutsche Tochtergesellschaft entwickelt und warum er keine Angst vor Brussels Airlines hat.

    Vom 27.03.2018
  7. Zertifizierung: Schweizer Germania kann jetzt Codeshares und Leasings anbieten

    Kurzmeldung Germania Flug aus der Schweiz hat jetzt ihre IOSA-Zertifizierung erhalten. Wie aus einer Mitteilung der Germania-Tochter-Airline hervorgeht, könne man nun Codeshares und Leasings anbieten.

    Vom 27.03.2018
  8. Ein kleiner Monitor für jede Reihe.

    Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Air Berlin A320 im Anflug auf Palma de Mallorca.

    Airlines kämpfen in diesem Sommer um Mallorca

    Der erste Sommerflugplan ohne Mallorca-Carrier Air Berlin: In Palma wollen nun verschiedene Airlines in die entstandenen Lücken springen - auch die Niki-Nachfolgerin Lauda Motion.

    Vom 26.03.2018
  11. Alitalia steht zum Verkauf.

    Alitalia-Verkauf bis Ende April ist fraglich

    Die Zukunft von Alitalia hängt von der Regierungsbildung in Italien ab - und die zieht sich hin. Auch bei Lufthansa erwartet man daher keine baldige Entscheidung über Sanierung und Verkauf der insolventen Airline.

    Vom 26.03.2018
  12. Andreas Scheuer.

    Verkehrsminister droht Kuwait Airways

    Kurzmeldung Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt Kuwait Airways unter Druck: Die arabische Airline verweigerte 2017 einem Israeli die Beförderung. Das Ministerium bestellte den kuwaitischen Botschafter kürzlich zum Gespräch ein. Sollten die Gespräche zu keinem Ergebnis führen, werde das "negative Konsequenzen für den Flugbetrieb dieser Airline in Deutschland haben", erklärte Scheuer gegenüber der "Bild".

    Vom 26.03.2018
  13. Bislang betreibt Sun Express die Langstreckenflotte von Eurowings.

    So performte die Eurowings-Langstrecke im Winter

    Analyse Die Berichte über massive Verspätungen auf der Eurowings-Langstrecke brechen nicht ab: Dabei sind die Delays im zurückliegenden Winter durchaus vergleichbar, zeigt eine airliners.de-Auswertung. Aber es gibt Ausreißer.

    Vom 26.03.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Eine Boeing 787-9 der australischen Qantas.

    Qantas startet Flüge zwischen Australien und Europa

    Kurzmeldung Qantas hat erstmalig Direktflüge zwischen Australien und Europa aufgenommen. Die rund 14.500 Kilometer lange Strecke von Perth nach London legt die Airline in rund 17 Stunden mit einer Boeing 787 zurück, wie die dpa meldet. Dazu reduzierte die Airline die Sitzplätze auf 236 Sitze.

    Vom 26.03.2018
  16. Singapore Airlines ist Erstkundin von Boeings größter Dreamliner-Variante.

    Boeing liefert erste 787-10 aus

    Kurzmeldung Boeing hat den ersten "Dreamliner" der Version 787-10 ausgeliefert, wie der Flugzeugproduzent mitteilte. Singapore Airlines ist damit die erste Airline, die alle drei "Dreamliner"-Varianten betreibt. Die kleineren Versionen fliegen für die Billigtochter Scoot.

    Vom 26.03.2018
  17. Bei Air Berlin ist die Luft raus.

    Air-Berlin-Kredit: Regierung wartete nicht auf Gutachten

    Der Kredit des Bundes an Air Berlin ist so gut wie verloren. Neue Dokumente zeigen jetzt, dass die Regierung nicht einmal das vor der Bewilligung extra angeforderte Gutachten der Wirtschaftsprüfer PwC abwartete, berichtet "Der Spiegel".

    Vom 26.03.2018
  18. Crewmitglieder von Austrian Airlines.

    Gewerkschaft droht Austrian mit Klage

    Der Tarifkonflikt bei Austrian Airlines spitzt sich immer weiter zu: Die Gewerkschaft Vida und die Lufthansa-Tochter gehen scharf aufeinander los. In der kommenden Woche wollen beide Seiten wieder verhandeln.

    Vom 23.03.2018
  19. Ein Flugzeug startet vom Bodensee-Airport in Friedrichshafen.

    Friedrichshafen bekommt wieder mehr Inlandflüge

    Nach mehr als einjähriger Unterbrechung bekommt der Flughafen Friedrichshafen im Juni wieder eine Verbindung ins Rheinland. Eine zweite innerdeutsche Route ist in Planung. Damit will der Airport endlich die Lücken der Intersky-Pleite füllen.

    Vom 23.03.2018
Seite: