Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 6 von 907
  2. Boeing 737-800 in den Farben der Eurowings.

    Deutsche Fluggesellschaften haben das billigste Bier

    Kurzmeldung Deutsche Billigflieger bieten im Airline-Vergleich das günstigste Bier an, wie aus einer Analyse der Reiseplattform "From A to B" hervorgeht. Tuifly und Eurowings verlangen für eine 0,33-Liter-Dose drei Euro, Ryanair 5,50 Euro und Easyjet sogar sechs Euro.

    Vom 11.06.2019
  3. Eine Luftfahrt-Analogie zum Klimawandel

    Lesetipp Der Kognitionspsychologe und Spiegel-Kolumnist Christian Stöcker hat sich dem Klimawandel angenommen und eine schöne Analogie in Sachen Luftverkehr gefunden. Lesenswert auf "Spiegel Online".

    Vom 11.06.2019
  1. Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen

    Nachtzug als Alternative zum Flug zunehmend erfolgreich

    Lesetipp Die Österreichischen Bundesbahnen betreiben erfolgreich ein Nachtzugnetz und haben das Angebot der Deutschen Bahn übernommen. Warum die Passagierzahlen in der lukrativen Nische sogar wachsen, beschreibt "euronews.com".

    Vom 11.06.2019
  2. Achim Martinka, Vice President Germany von Lufthansa Cargo

    Lufthansa Cargo bekommt neuen Chef für die Region Deutschland

    Kurzmeldung Achim Martinka wird Vice President Germany und damit neuer Chef der Region Deutschland für Lufthansa Cargo. Das teilte das Unternehmen mit. Er wird seine Aufgabe in den nächsten Wochen übernehmen.

    Vom 11.06.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt.

    Der Kranich in der Finanzanalyse

    Lesetipp Für Lufthansa bleibt Eurowings eine Herausforderung, Condor könnte die nächste Übernahme werden und das Überangebot an Sitzplätzen drückt weiter die Preise. Wie das an den Finanzmärkten ankommt, analysiert das "Handelsblatt".

    Vom 07.06.2019
  5. Zwei Airbus A380 begegnen sich scheinbar am Himmel

    Klimabilanz der Luftfahrt im Vergleich mit anderen Branchen

    Lesetipp In der Schweiz wird über die Einführung neuer Luftfahrtabgaben debattiert. Doch im Vergleich mit den Emissionen anderen Branchen steht die Branche gut da. Mehr Abgaben würden Arbeitsplätze vernichten, dem Klima aber nicht helfen, meint die "Neue Zürcher Zeitung".

    Vom 07.06.2019
  6. Der Luftverkehr steht auch in der Schweiz am Klimapranger

    Lesetipp Die Fliegerei steht in Sachen Klimawandel zu Unrecht auf der Anklagebank, findet ein ehemaliger Swissair-Pilot. Die Schweiz sollte keine neuen Abgaben einführen, sondern die bereits beschlossenen und klimawirksamen Massnahmen konsequent umsetzen, schreibt die "Neue Zürcher Zeitung".

    Vom 07.06.2019
  7. Die CEOs der fünf Gründungsairlines (links nach rechts) Michael O’Leary, Carsten Spohr und Carolyn McCall sowie Willie Walsh und Alexandre de Juniac zusammen mit EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und A4E-Geschäftsführer Thomas Reynaert (4. und 5. von links).

    Europäischer Airline-Verband fordert Öko-Anreize von Politik

    Kurzmeldung Der Verband "Airlines for Europe" fordert in einer Mitteilung von den europäischen Regierungen mehr ökonomische Anreize für nachhaltige Treibstoffe sowie eine Reduzierung von Steuern, um in emissionsarme Flugzeuge investieren zu können.

    Vom 07.06.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Ryanair wirbt im Sommer 2017 in Berlin für die Offenhaltung des Flughafens Tegel.

    Ryanair-Werbung für Tegel-Volksentscheid war rechtskonform

    Lesetipp In Berlin haben Behörden 2017 Plakatwerbung des Billigfliegers Ryanair für den Volksentscheid zum Flughafen Tegel abhängen lassen. Dies verstieß laut einem Urteil des Berliner Verwaltungsgericht gegen die Meinungsfreiheit, berichtet "rbb24.de".

    Vom 07.06.2019
  10. Condor-Crew auf dem "Pride Flight" von Frankfurt nach New Orleans

    Frauen im Cockpit und schwule Stewards beim "Condor Pride Flight"

    Kurzmeldung Condor hat auf einem Flug von Frankfurt nach New Orleans eine weibliche Cockpit- und eine männliche Gay-Cabin-Crew mit Uniform-Accessoires in Regenbogenfarben ein. Wie die Airline mitteilt, wollte man mit dem "Pride Flight" zur "Gay Pride Parade" am Wochenende ein Zeichen für Vielfalt setzen.

    Vom 07.06.2019
  11. Eine Animation der Boeing 737 Max 200 in Ryanair-Livery.

    Auf Trump gehört? Ryanair benennt 737 Max um

    Lesetipp Die Low-Cost-Airline Ryanair nennt Boeings 737 Max, von der man 135 Stück bestellt hat, in einer Mitteilung nicht mehr Max sondern 737 "Gamechanger" und positioniert sich im gleichen Atemzug als europäischer Vorreiter in Sachen Klimaschutz, schreibt die Welt.

    Vom 06.06.2019
  12. Ju-52 der Ju-Air im Flug

    Schweizer Ju-Air Flugzeuge werden zwei Jahre lang grundüberholt

    Kurzmeldung Die drei Ju-52 der Ju-Air werden grundüberholt und bekommen neue Pratt-and-Whitney-Motoren vom Typ "Wasp R-1340". Wie das Unternehmen mitteilt, werde das Bundesamt für Zivilluftfahrt die zwei Jahre dauernden Arbeiten begleiten. Der Flugbetrieb soll im Frühling 2021 wieder aufgenommen werden.

    Vom 06.06.2019
Seite: