Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 6 von 856
  2. Flugzeuge von Ryanair.

    Ryanair streicht für Freitag weitere Flüge

    Kurzmeldung Ryanair reagiert auf die Teilnahme der deutschen Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am für diesen Freitag angekündigten europäischen Streik und sagt weitere Flüge ab. Laut einem Bericht der dpa streicht der Low-Coster weitere 35 bis 45 Flüge von und nach Deutschland.

    Vom 27.09.2018
  3. Embraer-Flugzeug der Cityline.

    Diese Jets schiebt Lufthansa nach Italien

    Vor sieben Jahren gab Lufthansa die Marktmacht in Italien weitestgehend auf. Nun setzt der Kranich dort mit Air Dolomiti auf Wachstum und will die Flotte verdoppeln.

    Vom 27.09.2018
  1. Flugzeuge der Lufthansa am Flughafen München.

    Lufthansa zieht weitere Jets in Frankfurt ab

    Der Kranich-Konzern zückt am Heimatflughafen Frankfurt den Rotstift. Neben den Verlagerungen von A340-Jets nimmt Lufthansa auch eine Umstationierung weiterer A380-Maschinen ins Visier - und will das Wachstum am Main "drosseln".

    Vom 27.09.2018
  2. Flugzeug mit der ersten Lackierung von Lauda Motion, im Vordergrund Karl Born.

    Lauda Motion auf dem Weg zum Minuspreis

    Die Born-Ansage (94) Lauda Motion verkauft Tickets für einen Euro - das kann man noch toppen, sagt Karl Born und skizziert die Idee eines neuen Berufszweigs bei Airlines.

    Vom 27.09.2018
  3. So soll die Economy-Class ab 2019 in den A330-Jets aussehen ...

    Air France erneuert A330-Klassen

    Kurzmeldung Air France passt die Premium-Economy- und die Economy-Class in den A330-Jets an. Laut Mitteilung ist neben den Sitzen das Inflight-Entertainment-System und das Geschirr erneuert worden. Die Änderungen werden ab Januar in den 15 Flugzeugen eingeführt.

    Vom 27.09.2018
  4. Flugzeuge der Eurowings am Airport Düsseldorf.

    "Lufthansa hat das Thema Low-Cost unterschätzt"

    Interview Das rapide Wachstum der Eurowings sorgt für Turbulenzen. Aber der Lufthansa-Konzern hatte gar keine andere Wahl als sein Low-Cost-Geschäft schnell auszubauen, sagt Luftfahrtberater Nirschl im airliners.de-Interview. Und er zeigt die Risiken und Chancen von Airline-Plattformen auf.

    Vom 27.09.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Alitalia erwirtschaftet kleinen Gewinn

    Kurzmeldung Die insolvente Alitalia hat im dritten Quartal einen Gewinn von fast fünf Prozent gemacht. Dies berichten mehrere Medien unter Berufung auf Angaben des staatlichen Sonderverwalters Luigi Gubitosi. Alitalia hält sich seit dem Frühjahr vergangenen Jahres mit einem staatlichen Kredit in der Luft von etwa 900 Millionen Euro in der Luft, wovon aktuell noch etwa 770 Millionen übrig sind.

    Vom 27.09.2018
  7. Der Elefantenfußgletscher am Nordpol.

    Edelweiss übernimmt Nordpol-Flüge

    Kurzmeldung Statt Air Berlin fliegt zukünftig die Schweizer Edelweiss für den Rund- und Sonderflugspezialisten Airevents zum Nordpol und zurück. Der erste Einsatz ist für Mai 2019 ab Zürich geplant. Wie der Veranstalter mitteilt, kommt ein Airbus A340 zum Einsatz.

    Vom 26.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ryanair reduziert Zahl streikbedingter Flugstreichungen

    Kurzmeldung Ryanair streicht am Freitag wegen der Flugbegleiterstreiks nur noch 150 Verbindungen - am Vortag war von 190 Flügen die Rede. Die "überwältigende Mehrheit des Personals" werde normal arbeiten, kündigte der Low-Coster an. An dem Streik will sich fliegendes Personal aus Belgien, Italien, den Niederlanden, Portugal und Spanien beteiligen.

    Vom 26.09.2018
  10. Carsten Spohr

    Spohr will für Frankfurt zwei Slots pro Stunde weniger

    Lufthansa-Chef Spohr drängt als Lehre aus dem Verspätungssommer darauf, dass deutsche Airports nicht mehr wachsen sollen. Für den Kranich-Heimatflughafen Frankfurt bringt der Konzernlenker nun offenbar eine konkrete Zahl ins Spiel.

    Vom 26.09.2018
  11. Erstflug einer A330-200 P2F zwischen Kairo und Köln/Bonn.

    Neuer Frachter in Köln und mit der A319 nach Indien

    Aktuelle Streckenmeldungen Airbus' neuester Frachter kommt regelmäßig nach Köln/Bonn und Lufthansa setzt einen Airbus A319 von Frankfurt nach Indien ein. Das und noch mehr in unserer neuen Streckenzusammenfassung.

    Vom 26.09.2018
  12. Boeing 737 von Ryanair.

    Zweite Instanz lehnt Ryanair-AGBs ab

    Fluggastrechteportale arbeiten mit festen Provisionen. Ein Dienstleister hingegen kauft Passagieren ihre Ansprüche ab und macht diese dann geltend. Ryamair stellte dies infrage und zieht den Antrag gegen ein Urteil aus erster Instanz nun zurück.

    Vom 25.09.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Ryanair streicht Freitag hunderte Flüge

    Kurzmeldung Angesichts der Arbeitskampfmaßnahmen in mehreren Ländern streicht Ryanair für Freitag 190 Flüge. Laut Mitteilung sind dies acht Prozent der geplanten Verbindungen. Am Freitag streiken Flugbegleiter in Belgien, Italien, den Niederlanden, Portugal und Spanien - sowie die niederländischen Piloten.

    Vom 25.09.2018
  15. Airbus A319 der Adria Airways

    Lufthansa mietet A319 von Adria Airways

    Kurzmeldung Lufthansa least einen Airbus A319 der slowenischen Adria Airways, sagte ein Kranich-Sprecher ch-Aviation. Der Jet soll in Frankfurt stationiert werden und auf den Strecken nach Billund, Stuttgart und Genf zum Einsatz kommen.

    Vom 25.09.2018
  16. Exklusiv A319 von Easyjet.

    Easyjet wechselt innereuropäisch den Flugcode

    Vorbereitungen für den Brexit: Innereuropäische Flüge wird Easyjet ab dem kommenden Jahr unter einem anderen Flugcode durchführen. Indes skizziert die britische Regierung die konkreten Folgen eines unkontrollierten EU-Ausstiegs für den Luftverkehr.

    Vom 25.09.2018
  17. Leitwerk einer ATR der Air Dolomiti

    Lufthansa will Air-Dolomiti-Flotte verdoppeln

    Lufthansa steht vor einem Wechsel ihrer Italien-Strategie: Statt eine Übernahme der Alitalia zu forcieren, investiert der Kranich jetzt rund 100 Millionen Euro in den Ausbau ihrer italienischen Tochter Air Dolomiti.

    Vom 25.09.2018
  18. Luftrechtmanagement ist vielfältig.

    Genehmigungen in der Luftfahrt

    Basiswissen Luftrecht (1) Unternehmen in der Luftfahrt müssen viel Juristisches beachten. Die Rechtsanwältin Nina Naske erläutert im neuen Luftrecht-Tutorial auf airliners.de das rechtliche Basiswissen - nicht nur für Manager. Dieses Mal: Genehmigungen in der Luftfahrt.

    Vom 25.09.2018
  19. Ryanair-Piloten in den Niederlanden streiken Freitag

    Kurzmeldung Parallel zu den Kabinen-Streiks bei Ryanair in fünf Ländern (Belgien, Italien, Niederlande, Portugal und Spanien) werden auch die niederländischen Piloten des Billigfliegers am Freitag die Arbeit niederlegen. Darüber informierte die Gewerkschaft VNV. Nach dem ersten Ausstand Mitte August habe es kein verbessertes Angebot des Managements gegeben.

    Vom 25.09.2018
Seite: