Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 4 von 886
  2. Swiss hebt Preise für Sitzplatzreservierungen an

    Kurzmeldung Swiss hat angekündigt, die Gebühren für die Sitzplatzreservierungen auf Langstreckenflügen zu erhöhen. Ab dem 19. März kosten die Sitzplätze auf sämtlichen Interkontinental-Verbindungen (außer Kairo) fünf Franken mehr (circa 4,40 Euro), bestätigte ein Swiss-Sprecher gegenüber airliners.de. Die Gebühren auf Europaflügen bleiben konstant.

    Vom 06.03.2019
  3. Bug einer Boeing 747-400 der Virgin Atlantic

    Virgin Atlantic streckt die Fühler aus

    Virgin Atlantic, Delta Air Lines, Air France und KLM setzen ein neues Joint-Venture für Transatlantik-Strecken auf. Ein Virgin-Konsortium baut derweil auch eine Zubringerairline um Flybe auf - mit knapp 100 Flugzeugen.

    Vom 06.03.2019
  1. Carin Airlines will mit A220 von Dortmund aus starten.

    Neue Regional-Airline plant Start in Dortmund

    Carin Airlines will demnächst als neue Regional-Airline mit einem fülligen Service-Angebot starten. Der Flughafen Dortmund soll die erste Basis werden. Dort zeigt man sich interessiert.

    Vom 05.03.2019
  2. Langstreckenflugzeuge von Eurowings.

    Eurowings startet Langstrecken ab Frankfurt

    Frankfurt wird neben Düsseldorf und München ab kommendem Winter der dritte Eurowings-Langstrecken-Airport. Es ist nicht der erste Lufthansa-Ansatz für günstige Interkontinentalangebote am Heimat-Hub.

    Vom 05.03.2019
  3. Wartende Passagiere am einem Flughafen.

    Gerichtsentscheidungen zum Thema Flugannullierungen

    Wenn ein Flug annulliert wird, haben Fluggäste oft Anspruch auf Entschädigung. Eine Ausnahme sind außergewöhnliche Umstände, die aber regelmäßig die Gerichte beschäftigen. Zwei neue Entscheidungen zum Thema Streik und Wetter.

    Vom 05.03.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein Passagier vor einem leeren Germania-Schalter.

    Germania-Kunden werden leer ausgehen

    Germania-Kunden, deren Tickets nach dem Grounding der Airline verfallen sind, können den Verlust wohl abschreiben. Daran würde selbst ein Verkauf an eine andere Airline nichts ändern. Das Stichwort heißt "übertragene Sanierung".

    Vom 05.03.2019
  6. Eine A320 von Wizz Air am Flughafen Wien.

    Wizz Air erhöht im Februar die Auslastung

    Kurzmeldung Für den Februar 2019 teilt Wizz Air eine Verbesserung der Auslastung seiner Flugzeuge mit. Der Sitzladefaktor steigt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 91,2 Prozent auf 94,2 Prozent. Insgesamt wurden 2,4 Millionen Passagiere befördert (+ 12,9 Prozent).

    Vom 04.03.2019
  7. Maschinen der Qatar Airways in Doha

    EU und Katar schließen Luftverkehrsabkommen

    Die EU hat ein Luftverkehrsabkommen mit Katar geschlossen, das neben weitestgehend liberalisierten Verkehrsrechten auch Klauseln zu Sozialstandards und fairem Wettbewerb enthält. Gewerkschaften und Unternehmen warnen.

    Vom 04.03.2019
  8. CRJ900 der Adria Airways.

    Lufthansa least saisonal Adria-Airways-Maschinen

    Kurzmeldung Lufthansa least für den Sommer zwei Bombardier CRJ900 der slowenischen Adria Airways, meldet ch-Aviation. Die beiden Jets sollen in München stationiert werden und im Wet-Lease auf den Strecken nach Münster/Osnabrück, Stuttgart, Temeschwar und Breslau zum Einsatz kommen. Bereits im verhangenen Sommer leaste der Kranich einen Airbus A319 von Adria Airways.

    Vom 04.03.2019
  9. Anzeige schalten »
  10. Flugzeug von Ryanair.

    Ryanair verlegt Ersatzteillager in die EU

    Der drohende ungeregelte Brexit mischt die Branche weiterhin auf. Jetzt hat Ryanair erläutert, wie mit der Ersatzteillagerung ein wichtiger Teil der Technik aus Großbritannien verlegt wird. Ersatzteile sind aber nur ein Puzzleteil.

    Vom 04.03.2019
  11. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Neuer Streit zwischen UFO und Lufthansa

    Tarifverhandlungen zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo platzen, weil die Lufthansa einen Mitarbeiter nicht freistellt. Die Gewerkschaft spricht von Drangsalierungen. Das Thema ist nicht neu.

    Vom 01.03.2019
  12. Untreue-Ermittlungen wegen Air-Berlin-Pleite

    Kurzmeldung Es wurden offenbar Ermittlungen wegen Untreue im Bezug auf die Insolvenz von Air Berlin aufgenommen, berichtet der Berliner Kurier. Das Blatt bezieht sich dabei auf die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik. Der Schaden soll bei 150 Millionen Euro liegen, genau dem Betrag, den die Bundesregierung Air Berlin geliehen hat.

    Vom 01.03.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Triebwerk einer A320 von Lauda Motion.

    Check-in-Gebühr von Lauda Motion nicht zulässig

    Kurzmeldung Lauda Motion ist vom Landesgericht Korneuburg wegen unverhältnismäßig hohen und intransparenten Check-in-Gebühren verurteilt worden. Die Ryanair-Tochter berechnet für das Einchecken am Flughafen für den Standardtarif Gebühren von 55 Euro, berichten verschiedene Medien. Nur der Online-Check-in ist kostenfrei. Lauda Motion will gegen die Entscheidung Berufung einlegen.

    Vom 01.03.2019
  15. Airbus A320 der Vueling.

    Vueling schließt Zürich-Basis und streicht Routen

    Kurzmeldung Vueling hat angekündigt, ihre Basis am Flughafen Zürich zu schließen und sechs Routen zu streichen. Mit diesem Schritt wolle der Low-Coster möglichen Kapazitätsproblemen im Sommer vorbeugen, berichten Schweizer Medien. Nicht betroffen von der Streichung sind die Strecken von Palma und Alicante nach Zürich, die 16 Mal pro Woche bedient werden.

    Vom 28.02.2019
  16. Swiss verlängert mit Caterer Gate Gourmet

    Kurzmeldung Gate Gourmet beliefert weiterhin Swiss-Flüge am Drehkreuz in Zürich. Wie aus einer Meldung des Airline-Caterers hervorgeht, wurde der Vertrag um drei Jahr bis 2022 verlängert.

    Vom 28.02.2019
  17. Zur Airline-Gruppe IAG gehören Aer Lingus, British Airways, Iberia und Vueling.

    Jahresbilanz: Airline-Gruppe IAG übertrifft Erwartungen

    Die Airline-Gruppe IAG meldet für 2018 mehr Umsatz und einen deutlich gestiegenen Gewinn. Jetzt rechnet die International Airline Group um British Airways und Iberia mit weiterem Wachstum - trotz Brexit-Komplikationen.

    Vom 28.02.2019
  18. Die neue Premium-Economy-Class von Brussels Airlines.

    Brussels Airlines führt Premium-Economy-Class ein

    Kurzmeldung Brussels Airlines hat ihre neue Langstreckenkabine präsentiert. Neben einem modernisierten Erscheinungsbild sind die neuen Kabinen auch mit einer Premium-Economy-Class ausgestattet, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Die Kosten für die neue Kabine soll bei rund zehn Millionen Euro pro Flugzeug liegen.

    Vom 28.02.2019
Seite: