Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 3 von 780
  2. Air-Berlin-Technik am Flughafen Düsseldorf.

    Konkrete Übernahmegespräche bei Air Berlin Technik

    Kurzmeldung Die Details der Übernahme von Air Berlin Technik durch das Bieterkonsortium aus Zeitfracht und Nayak sollen in dieser Woche beginnen. Wie airliners.de aus Unternehmenskreisen erfuhr, sollen neben dem jetzigen Arbeitgeber und den zukünftigen auch Arbeitnehmervertreter an den Gesprächen teilnehmen. Nayak und Zeitfracht hatten Ende Oktober angekündigt, die Techniktochter der Air Berlin übernehmen zu wollen.

    Vom 07.11.2017
  3. A330 der Air Berlin am Flughafen Düsseldorf.

    Letzte A330 von Air Berlin verlässt Düsseldorf

    Kurzmeldung Die letzte Langstreckenmaschine des Typs Airbus A330 von Air Berlin hat am Vormittag den Flughafen Düsseldorf verlassen. Wie ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte, komme die Maschine nun zurück zum Leasing-Geber nach Rio de Janeiro. Air Berlin hatte den Langstreckenbetrieb am 25. Oktober eingestellt.

    Vom 06.11.2017
  1. Die Lufthansa will den Pilotenstreik mit einer Klage stoppen.

    Piloten kippen Eurowings-Tarifeinigung

    Kurz bevor der letzte Air-Berlin-Flieger gelandet war, verkündeten Eurowings und die Pilotengewerkschaft VC eine Einigung. Der "Tarifvertrag Wachstum" sollte nun vorgestellt werden - doch der VC-Vorstand legt sein Veto ein.

    Vom 06.11.2017
  2. Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland.

    Fraport: Easyjet hat Frankfurt-Slots

    Flughafenbetreiber Fraport bestätigt laut eines Medienberichts, dass Easyjet Start- und Landerechte für den Airport Frankfurt erworben hat. Dort müssen sie sich mit zwei anderen Low-Cost-Carriern messen.

    Vom 06.11.2017
  3. Flugzeuge am Köln/Bonn Airport.

    Easyjet und Verdi einig bei Bedingungen für Air Berliner

    Easyjet will das Tegel-Engagement von Air Berlin übernehmen und einigt sich nun mit Verdi auf die Rahmenbedingungen für die rund 1000 Piloten und Kabinenmitglieder. Auch zur Prüfung durch die EU-Kommission äußert sich der Carrier.

    Vom 03.11.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Die 100. an Emirates ausgelieferte A380 hat eine Sonderlackierung mit einem Porträtbild von Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, dem Gründungsvater der Vereinigten Arabischen Emirate.

    Emirates übernimmt ihre hundertsten A380

    Die A380 ist das große Sorgenkind von Airbus - noch bevor die Produktion profitabel ist, droht dem doppelstöckigen Jet womöglich das Ende. Nun gab es aber einen Grund zum Feiern.

    Vom 03.11.2017
  6. Flugzeug der Air Berlin.

    Air Berlin: Können Bundeskredit zurückzahlen

    Was heißt die Ankündigung der Masseunzulänglichkeit von Air-Berlin-Sachverwalter Flöther für den Überbrückungskredit des Bundes? Die Airline tritt Befürchtungen entgegen, sie könnte die 150 Millionen Euro nicht zurückzahlen.

    Vom 03.11.2017
  7. Flugbegleiterinnen der Alitalia.

    Medien: Commerzbank-Aktionär will Alitalia ganz

    Hoffnung für Alitalia? Ein Finanzinvestor aus den USA möchte die finanziell angeschlagene Airline komplett übernehmen. Er hat gegenüber der Lufthansa Group und Easyjet einen entscheidenden Vorteil.

    Vom 03.11.2017
  8. Jean-Marc Janaillac ist Chef bei Air France-KLM und Präsident bei Air France.

    Air France/KLM legt im Kerngeschäft zu

    Kurzmeldung Lufthansa-Konkurrentin Air France/KLM hat überraschend viel verdient. Das operative Ergebnis steigerte der Konzern im dritten Quartal um 39 Prozent auf 1,02 Milliarden Euro, wie Air France/KLM nun mitteilte. Der Nettogewinn legte jedoch nur um 1,5 Prozent auf 552 Millionen Euro zu. Das lag an höheren Steuern sowie Sonderkosten für eine Einigung mit Kabinencrews zu deren Pensionsfonds.

    Vom 03.11.2017
  9. Anzeige schalten »
  10. LGW betreibt 20 Bombardier-Flugzeuge Dash 8.

    LGW-Dash für Eurowings umlackiert

    Kurzmeldung Das erste Turbopropflugzeug der Air Berlin ist umlackiert und für Eurowings im Einsatz. Dies zeigt ein von Eurowings getwittertes Bild der LGW-Maschine vom Typ Bombardier Dash-8. Die Propellermaschinen der LGW übernehmen bei Eurowings vorerst den Dienst der bislang von Air Berlin wetgeleasten Airbus-Flugzeuge.

    Vom 03.11.2017
  11. A320 der Edelweiss: Die neuen Flugzeuge werden vom Mutterkonzern Lufthansa Group und vom Leasingunternehmen Macquarie geleast.

    Edelweiss baut Flotte aus

    Kurzmeldung Edelweiss erweitert die Flotte um drei Maschinen des Typs Airbus A320. Somit werde per Ende 2018 die Gesamtflotte der Swiss-Tochter auf 15 Flugzeuge angewachsen sein, heißt es in einer Mitteilung. Edelweiss will dann täglich zwischen Zürich und Las Palmas, Teneriffa sowie Palma de Mallorca fliegen.

    Vom 02.11.2017
  12. Arbeit an der Fluggastkontrolle.

    USA-Flüge: Sicherheitskontrollen erneut verschärft

    Kurzmeldung Das US-Heimatschutzministerium fordert eine schärfere Überprüfung von Reisenden aus den oder in die Vereinigten Staaten. Das Auswärtige Amt in Berlin rät, mindestens drei Stunden vor Abflug am Airport zu sein. Reisende sollten sich außerdem bei ihrer Airline erkundigen, welche Gegenstände sie im Handgepäck mitführen dürfen.

    Vom 02.11.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Aktenordner einer Klägerpartei.

    Gericht: Airline muss bei Verspätung über Rechte aufklären

    Bekommt ein Fluggast bei einem verspäteten Flug keinen schriftlichen Hinweis von der Airline, muss diese nachher nicht nur die Ausgleichszahlung verrichten: Die Fluggesellschaft muss auch für die außergerichtlichen Rechtsanwaltskosten der Gegenseite aufkommen.

    Vom 02.11.2017
  15. Ein Mitarbeiter der Lufthansa Technik checkt Flugzeugräder.

    Pan Pacific Airlines engagiert Lufthansa Technik

    Kurzmeldung Lufthansa Technik übernimmt die Komponentenversorgung der A320-Flotte von Pan Pacific Airlines. Der TCS-Vertrag habe laut Mitteilung eine Laufzeit von sechs Jahren und umfasse neben Reparatur sowie Überholung auch Pooling- und Ersatzteilleasing.

    Vom 02.11.2017
  16. Eurowings hat sich für Halloween nach eigenen Angaben ein Gruselkostüm verpasst.

    Eurowings-Europe-Crews: "Lieber zu Ryanair"

    Es rumort bei Eurowings Europe: Die Mitarbeiter der Airline warnen ihre potenziellen Neu-Kollegen aus den Reihen der Air Berlin mit schweren Vorwürfen vor ihrem Arbeitgeber. Dieser antwortet umgehend.

    Vom 02.11.2017
  17. Saab 2000 der Skywork Airlines

    Air-Berlin-Käufer prüfen weiterhin Skywork-Übernahme

    Kurzmeldung Ungeachtet der doch noch erteilten Betriebsgenehmigung für Skywork prüfen Zeitfracht und Nayak weiterhin die Möglichkeiten einer Übernahme der Schweizer Regional-Airline. "Wir sind in intensiven Gesprächen über eine langfristige Lösung", sagte ein Sprecher des Bieterkonsortiums, das schon die Air Berlin Technik übernahm, auf Anfrage von airliners.de.

    Vom 02.11.2017
  18. Müller ist seit 2009 bei Swiss tätig.

    Swiss benennt neue Leiterin der Medienstelle

    Kurzmeldung Karin Müller übernimmt die neugeschaffene Position "Head of Media Relations & Online Communications" bei Swiss. In ihrer neuen Funktion leitet sie laut Mitteilung die Medienstelle und zeichnet zusätzlich für die Mitarbeiter-Newsportale verantwortlich.

    Vom 01.11.2017
Seite: