Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 12 von 923
  1. Scheuer warnt davor, Flugscham zu fördern

    Kurzmeldung Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fordert "die Debatten um Fliegen und Bahnfahren nicht zu übertreiben. Ich warne auch davor, jetzt Flugscham zu fördern. Es ist in Ordnung, einen Flieger zu nehmen, wenn man anders nicht vernünftig an sein Wunschziel kommt," sagte Scheuer der Bild.

    Vom 13.07.2019
  2. MIt CO2-Steuer könnte in Frankreich die Billigflug-Ära enden

    Lesetipp Frankreich will ab 2020 eine CO2-Steuer einführen. In Deutschland warnt man vor nationalen Alleingängen. Warum das auch zum Ende der Billigflug-Ära führen bei unseren Nachbarn könnte, schreibt die "Welt".

    Vom 12.07.2019
  3. Benettons prüfen nun doch Einstieg bei Fluglinie Alitalia

    Lesetipp Der italienische Infrastrukturkonzern Atlantia, der von der Familie Benetton kontrolliert wird, denkt über einen Einstieg bei der angeschlagenen Fluglinie Alitalia nach. Die Frist für ein mögliches Angebot von Investoren für die angeschlagene Alitalia endet am Montag, schreibt das Handelsblatt.

    Vom 12.07.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. IAG-Chef Willie Walsh vor einer Maschine von Level.

    IAG beklagt starke Verzögerungen bei A320-Neo-Auslieferungen

    Kurzmeldung IAG muss im Schnitt 70 Tage Verzug bei Auslieferungen von Airbus A320 Neo hinnehmen. Das sagte Airline-Chef Willie Walsh gegenüber Bloomberg. Dies sei einer der Gründe für die Entscheidung gewesen, Optionen für Boeing 737 Max in Höhe von 24 Milliarden Dollar zu ordern.

    Vom 12.07.2019
  6. Eine Cessna Citation Sovereign von Hahn Air.

    Hahn Air hat acht neue Partner

    Kurzmeldung Hahn Air hat im zweiten Quartal 2019 acht neue Airline-Partner in ihr Netzwerk aufgenommen. Wie das Unternehmen mitteilt, erhöht sich die Zahl der neu geschlossenen Kooperationen in diesem Jahr auf 22. Insgesamt hat Hahn Air über 350 Flug-, Bahn- und Shuttlepartner.

    Vom 12.07.2019
  7. Peter Bellew

    Ryanair-COO Peter Bellew verlässt die Airline

    Lesetipp Ryanairs Chief Operations Officer Peter Bellew wird den Billigflieger Ende 2019 verlassen. Der Manager hatte viele Verhandlungen mit Gewerkschaften geleitet und war für weitere Führungsposten im Gespräch gewesen, schreibt "Bloomberg".

    Vom 12.07.2019
  8. Visualisierung einer Boeing 737 Max 8 von Ryanair.

    Ryanair-Wachstum 2020 ohne Boeing 737 Max in Gefahr

    Lesetipp Ryanair braucht die ersten Boeing 737 Max noch dieses Jahr im regulären Dienst, damit das Wachstum der Airline im kommenden Jahr nicht in Gefahr gerät. Das sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary im Interview mit "Bloomberg".

    Vom 11.07.2019
  9. Nicoley Baublies

    Vorwurf der Selbstversorgungsmentalität gegen ehemaligen Ufo-Vorstand

    Lesetipp Bei der Flugbegleitergewerkschaft Ufo läuft es seit geraumer Zeit nicht mehr rund. Geringes Demokratieverständnis und Selbstversorgungsmentalität werden unter anderem dem ehemaligen Chef Nicoley Baublies vorgeworfen, schreibt der "Tagesspiegel".

    Vom 11.07.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Ein Flugzeug hinterlässt über Frankfurt am Main Kondensstreifen am Himmel.

    CO2-Kompensation ist nicht bloß moderner Ablasshandel

    Lesetipp Wer Kompensation von CO2-Ausstoß bei Flugreisen pauschal als modernen Ablasshandel verunglimpft, macht es sich zu einfach und übersieht, dass dies ein wichtiger Schritt zu mehr Nachhaltigkeit ist, kommentiert die "Süddeutsche".

    Vom 11.07.2019
  12. Boeing 787-10 der KLM mit Sonderbemalung zum 100-jährigen Firmenjubiläum.

    KLM übernimmt erste Boeing 787-10

    Kurzmeldung KLM hat ihre erste Boeing 787-10 übernommen, teilt die Airline mit. Das Flugzeug mit Namen "Oranjebloesem" (Orangenblüte) trägt eine Sonderbemalung zum 100-jährigen Jubiläum und fliegt bereits im Liniendienst. Bis 2022 soll die 787-10-Flotte der Niederländer auf insgesamt 15 Maschinen wachsen.

    Vom 11.07.2019
  13. Bordservice bei Tuifly

    Tuifly bietet mehr nachhaltige Produkte im Bordsortiment an

    Kurzmeldung Tuifly hat sein Bordsortiment überarbeitet und bietet mehr nachhaltige Produkte an, wie die Airline mitteilt. Dazu zählen ein falt- und wiederverwendbarer Kaffeebecher und Armbänder aus geborgenen Fischernetzen. Tuifly reagiert damit auf vermehrte Kundenwünsche nach nachhaltigen Artikeln.

    Vom 11.07.2019
  14. Oliver Lackmann.

    Tuifly nutzt fast täglich Reserveflugzeuge

    Lesetipp Verzögerungen bei der Flugsicherung oder den Sicherheitskontrollen führen zu Verspätungen im europäischen Luftverkehr, weshalb Tuifly fast täglich Reserveflugzeuge nutzen muss. Das sagte Airline-Chef Lackmann im Interview mit dem "Handelsblatt".

    Vom 11.07.2019
Seite: