Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Seite 10 von 913
  2. Blick aus einem Airbus A340 der Aerolineas Argentinas

    Easa arbeitet an Umweltkennzeichnung für Flugzeuge

    Kurzmeldung Die europäische Luftfahrtbehörde Easa bereitet eine Umweltkennzeichnung für Flugzeuge vor. Das berichtet die "Welt". Das Kennzeichnungssystem gehe nach CO2-Emissionen und Umweltverschmutzung und solle Passagieren mehr Informationen über die Umweltfolgen eines Fluges geben.

    Vom 13.06.2019
  3. Flugzeuge von Ryanair.

    Ryanairs Greenwashing in der Kritik

    Lesetipp Der irische Low-Cost-Carrier Ryanair verkündete kürzlich in einem seiner typischen Superlative, Europas grünste Airline zu sein. Dass die dafür zugrunde gelegten Zahlen mit Vorsicht zu bewerten sind, argumentiert "travelbook.de".

    Vom 13.06.2019
  1. Die goldenen Jahre der Luftfahrt sind vorbei

    Lesetipp Steigende Kosten, immer mehr Komplexität, Vertrauensverlust: Experten sehen komplizierte Zeiten auf die Luftfahrt zukommen, schreibt das "Handelsblatt".

    Vom 13.06.2019
  2. Ein Ticket der Lufthansa.

    Stiftung Warentest: Flüge online besser direkt bei der Airline buchen

    Kurzmeldung Flüge sollten Reisende im Internet laut Stiftung Warentest lieber direkt bei der Fluggesellschaft statt bei einem Online-Reisebüro buchen. Auf den Portalen sei der Preis inklusive aller Leistungen am Ende "fast immer" höher als bei der Airline, so die Experten.

    Vom 13.06.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines.

    DFS verlängert Luftraumsperrung für 737 Max bis Anfang September

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung hat die Luftraumsperrung für alle Flugzeuge der Typen Boeing 737 Max 8 und Max 9 bis einschließlich 8. September verlängert. Das geht aus Flugsicherungsinformationen hervor.

    Vom 12.06.2019
  5. Europas Airlines drohen neue Streiks

    Lesetipp Mehreren europäischen Fluggesellschaften drohen aktuell Arbeitskampfmaßnahmen. Neben Eurowings könnte es auch bei Billigflieger Ryanair wieder zu Streiks kommen, schreibt das "Handelsblatt."

    Vom 12.06.2019
  6. Reisebranche sieht Chair Airlines positiv

    Lesetipp Zwar sorgt der Name Chair Airlines innerhalb der Schweizer Reisebranche für ein geteiltes Echo, aber grundsätzlich freue sich die Branche über die neue Schweizer Airline am Himmel, kommentiert das Schweizer Portal "Travelnews".

    Vom 12.06.2019
  7. Verschiedene Emissionsvergleiche bringen verschiedene Ergebnisse.

    Sorge ums Klima: Deutlich mehr CO2-Ausgleich bei Atmosfair

    Kurzmeldung Klimaschutz bewegt die Menschen und die Politik - das macht sich auch bei der Klimaschutzorganisation Atmosfair bemerkbar. Dort gleichen seit einer Weile deutlich mehr Bürger und Unternehmen über Spenden die Treibhausgase aus, die sie mit Reisen verursachen.

    Vom 12.06.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Flugbegleiterinnen der LGW in Eurowings-Uniformen.

    LGW und Ufo schließen ersten Tarifvertrag für Kabinenmitarbeiter

    Kurzmeldung Die LGW und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben einen Tarifvertrag für die über 200 Kabinenkollegen der Fluggesellschaft abgeschlossen. Laut einer Ufo-Meldung erhöht sich das Gehalt durch mehr garantierte Flugstunden pauschal um 100 Euro, Überstunden werden 50 Prozent besser bezahlt und es wird künftig eine betriebliche Altersvorsorge für alle sowie Verbesserungen bei Bereitschaftsdiensten und Urlaub geben.

    Vom 12.06.2019
  10. Gründe für den Niedergang der Star Alliance

    Lesetipp Die große Zeit der Luftfahrt-Allianzen scheinen langsam vorbei. Qatar Airways provoziert regelmäßig mit einem Ausstieg aus der "One World". Und auch die Star Alliance unter Federführung der scheint sich im Niedergang zu befinden, analysiert die "Wirtschaftswoche".

    Vom 11.06.2019
  11. "Die Forderung, auf das Fliegen zu verzichten, kommt am lautesten von Herkunftsdeutschen"

    Lesetipp Die Kolumnistin Seyda Kurt erklärt, warum sie auch diesen Sommer ohne schlechtes Gewissen in das Flugzeug steigt und bringt dabei eine soziale Dimension in die Diskussion: "Fridays for Future" ist eine Bewegung einer homogenen, weißen Mittelschicht und genau das sind diejenigen, die zu viel fliegen, schreibt sie in einem Beitrag auf "ze.tt".

    Vom 11.06.2019
  12. Flugbegleiterin von Eurowings.

    Eurowings drohen neue Streiks

    Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi droht mit neuen Streiks bei Eurowings. Die Arbeitnehmervetreter fordern einen neuen Tarifvertrag mit mehr Personalvertretern. Die nächste Verhandlungsrunde ist für den 13. Juni angesetzt.

    Vom 11.06.2019
  13. Der Event-Truck der Lufthansa hat auch einen "Escape Room".

    Lufthansa schickt Event-Truck zu Reisebüros

    Kurzmeldung Lufthansa tourt bis Oktober mit einem Event-Truck durch Deutschland, die Schweiz, Österreich und Belgien, die Heimatmärkte der Gruppe, um den Reisebüro-Partnern die Produkte der Konzern-Airlines unterhaltsam näher zu bringen. Unter dem Motto „Ready for Take-off“ macht der Truck allein in Deutschland bis Ende Juli an über 30 Stationen Halt.

    Vom 11.06.2019
Seite: