Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Airlines aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. A321 von Alitalia

    Medien: Alitalia bekommt drei Primera-Neos

    Alitalia bekommt neues Fluggerät: Im Januar stoßen laut Medien drei A321-Neo-Jets zur Flotte - die Maschinen waren wohl für die inzwischen insolvente Primera Air bestimmt.

    Vom 21.11.2018
  2. Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel.

    Easyjet stationiert nur 23 Maschinen in Tegel

    Kurzmeldung Easyjet stationiert aufgrund des reduzierten Winterflugplans vorerst nur 23 Maschinen am Flughafen Tegel. Das sagte eine Unternehmenssprecherin zu airliners.de. Im Sommer werden es 25 Maschinen sein. Bei allen Maschinen handelt es sich um Easyjet-Flugzeuge.

    Vom 21.11.2018
  1. Die Reisedestination China zählt für Deutsche zu den beliebtesten "Traumreise"-Destinationen.

    Air China will mehr deutsche Touristen befördern

    Air China hat Deutschland als einen der wichtigsten touristischen Quellmärkte für China identifiziert und bewirbt nun Flüge in das Reich der Mitte im Rahmen einer groß angelegten Werbekampagne.

    Vom 21.11.2018
  2. Verwaltungsgebäude der Air Berlin am Flughafen Tegel.

    Medien: Air-Berlin-Kunden warten noch auf Millionen

    Air Berlin hat nach der Insolvenzanmeldung noch für rund 16 Millionen Euro Tickets verkauft. Die Rückzahlung an die Kunden geht laut "Capital" nur schleppend voran - was offenbar auch an ihnen selbst liegt.

    Vom 21.11.2018
  3. Die erste A320 von Lauda Motion in neuer Lackierung in Wien.

    Erste A320 von Lauda Motion in neuer Livery in Wien

    Kurzmeldung Die erste Maschine von Lauda Motion in der eigenen Livery ist vom Paintshop in Shannon nach Wien verlegt worden. Bislang waren die Jets der österreichischen Niki-Nachfolgerin im Lack von Air Berlin unterwegs.

    Vom 20.11.2018
  4. Flugzeuge von Emirates und Easyjet in London-Gatwick.

    Emirates kooperiert mit Easyjet

    Kurzmeldung Billigflieger Easyjet wird künftig Zubringerflüge für Emirates in Europa anbieten. Laut Mitteilung soll die Kooperation im Rahmen des Umsteigeprogramms "Worldwide by Easyjet" zunächst für Flüge von London-Gatwick nach Dubai gelten, eine Ausweitung sei geplant. Die Verbindungen werden in den kommenden Monaten buchbar.

    Vom 20.11.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine A320 Neo von Easyjet.

    Easyjet bestellt weitere 17 A320 Neo

    Kurzmeldung Easyjet hat bei Airbus weitere Flugzeuge vom Typ A320 Neo bestellt. Wie der Hersteller mitteilte, wurden 17 Kaufoptionen in Festbestellungen umgewandelt. Der Billigflieger hat damit bislang 117 A320 Neo und 30 A321 Neo in Auftrag gegeben.

    Vom 20.11.2018
  7. Bordverkauf auf einem Lufthansa-Flug.

    Lufthansa will Service an Bord anpassen

    Auf A330-Jets setzt Lufthansa ab dem Winter einen Flugbegleiter weniger ein - bleibt nach eigener Angabe aber noch über der rechtlichen Mindestanzahl. Gleichzeitig werden auch die Prozesse an Bord angepasst.

    Vom 20.11.2018
  8. Reisebüro-Verband fordert Insolvenzschutz für Airlines

    Kurzmeldung Der Verband unabhängiger selbständiger Reisebüros (VUSR) will Fluggesellschaften gesetzlich verpflichten, ihre Kundengelder gegen Insolvenz zu versichern. Dazu hat er eine Petition beim Bundestag eingereicht. Werden bis 17. Dezember 50.000 Unterschriften erreicht, gibt es dazu eine Anhörung.

    Vom 20.11.2018
  9. Exklusiv Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Berlin-Tegel.

    So plant LGW den Tegel-Exit

    LGW wird ab kommendem Jahr keine Airbus-Flugzeuge mehr operieren, bestätigt Eurowings. Laut Unternehmenskreisen sollen zudem die Turboprops der Ex-Air-Berlin-Tochter aus Berlin-Tegel abgezogen werden.

    Vom 20.11.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel.

    Easyjet verringert Verlust in Tegel

    Billigflieger Easyjet hat mit der Übernahme des Air-Berlin-Betriebs in Tegel weniger Verlust gemacht als befürchtet. Umsatz und Gewinn sind im abgelaufenen Geschäftsjahr zweistellig gewachsen.

    Vom 20.11.2018
  12. Exklusiv Flugzeuge der Eurowings am Airport Düsseldorf.

    Auch Ufo droht Eurowings mit Streiks

    Verdi ruft in Düsseldorf zum Warnstreik bei Eurowings auf - die Airline reagiert mit Unverständnis und streicht Flüge. Gleichzeitig droht der Lufthansa-Tochter auch von anderer Seite Ungemach.

    Vom 20.11.2018
  13. Flugbegleiterin von Eurowings.

    Verdi ruft bei Eurowings in Düsseldorf zu Warnstreiks auf

    Kurzmeldung Die Gewerkschaft Verdi ruft das Eurowings-Kabinenpersonal in Düsseldorf für den Dienstag zu Warnstreiks auf. Die Mitarbeiter der Eurowings GmbH und der LGW sollen dort von 4.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Arbeit niederlegen, heißt es in einer Verdi-Mitteilung. Damit wolle man die Arbeitgeber im festgefahrenen Tarifkonflikt zum Entgegenkommen bewegen.

    Vom 19.11.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Anzeigenmotiv von Easyjet.

    Easyjet wirbt mit fairen Löhnen

    Kurzmeldung Mit einer neuen Werbekampagne in Berlin bezieht Easyjet nach eigenen Angaben Stellung für faire Arbeitsbedingungen in der Airline-Branche. Die Botschaften, die von der Gewerkschaft Verdi begrüßt wurden, sind auf Plakaten, in Anzeigen, Online-Bannern und sozialen Medien zu sehen und im Radio zu hören.

    Vom 19.11.2018
  16. Flugbegleiterinnen von Eurowings und Germanwings.

    Eurowings vereinheitlicht Flugbegleiter-Uniformen

    Kurzmeldung Alle 3200 Flugbegleiter bei Eurowings tragen jetzt Uniformen im Farbton "Sky Blue". Wie die Airline mitteilte, wurde die Umstellung Anfang November abgeschlossen. Zuletzt gab es bei Germanwings noch 700 Kabinenmitarbeiter mit brombeerfarbener Kleidung.

    Vom 19.11.2018
  17. Eine A330 von Air Transat in der Beklebung der Condor.

    Condor baut Langstreckenflotte aus

    Condor baut im Winter die Langstreckenflotte aus und setzt erneut auf die Kooperation mit Air Transat: Drei A330 heben in Frankfurt ab - gleichzeitig gehen zehn Maschinen des Thomas-Cook-Konzerns nach Kanada.

    Vom 19.11.2018
  18. Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann.

    Winkelmann: Air Berlin "litt" unter vielen AOCs

    Sechs AOCs habe Air Berlin zwischenzeitlich betrieben, berichtet der scheidende Chef Winkelmann und konstatiert: Das entfachte jahrelange Konflikte bei unterschiedlichen Arbeitsverträgen.

    Vom 19.11.2018
  19. Sebastian Riedle.

    Miles & More bekommt neuen Chef

    Kurzmeldung Sebastian Riedle wird zum 1. Januar Geschäftsführer beim Lufthansa-Vielfliegerprogramm Miles & More. Er ist bislang Leiter des Online-Vertriebs bei der Lufthansa Group. Der derzeitige Miles-&-More-Chef Roland Adrian verlässt das Unternehmen.

    Vom 16.11.2018
  20. A320 von Easyjet.

    Easyjet lässt deutsche Piloten in Gatwick trainieren

    Easyjet lässt in London ein neues Trainingszentrum für Piloten bauen. Dort werden nicht nur neue Flugzeugführer ausgebildet - auch die deutschen Cockpit-Crews des Low-Costers werden dort zu Kursen unterkommen.

    Vom 16.11.2018
Seite: