Feed abonnieren

Thema Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Fluggesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

  1. Blick aus einer A330 der Alitalia.

    Alitalia sieht sich auf Kurs Richtung schwarze Zahlen

    Vom 03.05.2016

    Alitalia sieht sich nach einem deutlich verringerten Jahresverlust auf Kurs Richtung Profitabilität. Damit das gelingt, setzen die Italiener unter anderem auf ein verbessertes Bordprodukt und die Kooperation mit Air Berlin.

  1. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Apropos (9): Hub-Flughäfen: Naben des Weltluftverkehrs

    Vom 03.05.2016

    Der Luftverkehr wird mit zunehmender Flugdistanz vornehmlich über Drehkreuze abgewickelt. Verkehrsexperte Manfred Kuhne analysiert, welche Gründe zum Entstehen und zur dynamischen Entwicklung der europäischen Hubs geführt haben.

  2. Ein Sperrschild steht am Check-In der Lufthansa.

    Preiskampf bremst Wachstumspläne der Lufthansa

    Vom 03.05.2016

    Die Lufthansa Group hat im ersten Quartal einen Verlust hinnehmen müssen. Finanzchefin Simone Menne hält zwar an ihrem Gewinnziel fest, allerdings kappt die Airline ihre Wachstumspläne.

  3. Eine Lufthansa-Maschine steht am Terminal 2 des Airport München.

    Österreichische Reisebüros klagen gegen Lufthansa Group

    Vom 02.05.2016

    Die Lufthansa Group beherrscht den österreichischen Markt und nutzt das aus - so der österreichische Fachverband der Reisebüros. Der Luftfahrtkonzern wehrt sich gegen diese Darstellung. Ein Kartellgericht soll die Sache klären.

  4. Kurzmeldung Fokker 50 der VLM Airlines

    VLM Airlines startet Kommunikationsoffensive in Deutschland

    Vom 02.05.2016

    Wilde & Partner Public Relations übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von VLM Airlines. Mit dem PR-Auftrag sollen die belgische Regionalfluggesellschaft sowie ihr Strecken- und Serviceangebots in Deutschland besser bekannt gemacht werden, wie es in einer Mitteilung der Münchener Agentur hieß.

  5. Anzeige schalten »
  6. Germanwings-Airbus A319 in Sonderbemalung.

    Alles ungerecht auf der Spielwiese

    Vom 02.05.2016

    Die internationale Luftverkehrsbranche wird gerne als "Spielwiese" bezeichnet, auf der es "gerecht" zugehen soll. airliners.de-Herausgeber David Haße fragt sich, wie gerecht es auf einem Spielplatz zugehen kann, auf dem es ums Überleben geht.

  7. Leitwerke von Iberia (links) und British Airways (rechts)

    Billiges Kerosin verhilft IAG zu Quartalsgewinn

    Vom 29.04.2016

    Erfolgreiches Quartal für die IAG: Der Luftfahrt-Konzern steigerte seinen Profit von 26 auf 104 Millionen Euro. Ohne den Zukauf einer Airline wären die Erlöse aber nicht so stark gewachsen.

  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Flugzeug startet vor zwei Kondensstreifen

    Einladung zum airliners.de-Fachgespräch "Level Playing Field"

    Vom 28.04.2016

    Die Luftverkehrsbranche ist von internationalem Wettbewerb und regionalen Rahmenbedingungen geprägt. Ist ein "Level Playing Field" so überhaupt möglich? Und welche Auswirkungen hat das auf die Beschäftigten? Kommen Sie auf unsere Fachveranstaltung und diskutieren Sie mit.

  10. Stefan Pichler ist Chef der Air Berlin.

    Air Berlin fliegt weiteren Rekordverlust ein

    Vom 28.04.2016

    Air Berlin kommt nicht aus den roten Zahlen. Für 2015 steht unter dem Strich ein Minus von fast 447 Millionen Euro - so viel wie noch nie zuvor in einem Jahr. Trotzdem bleibt Airline-Chef Pichler optimistisch.

  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Kurzmeldung Dieter Nirschl

    Tuifly-Chef Dieter Nirschl geht von Bord

    Vom 26.04.2016

    Dieter Nirschl, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei Tuifly, verlässt nach fast zehn Jahren die Fluggesellschaft. Er legt sein Amt zum 1. Mai nieder. Seine Aufgaben werde zusätzlich Jochen Büntgen übernehmen, der seit 2015 Geschäftsführer ist, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

  13. Die Gewerkschaft Verdi will mit den Warnstreiks in den laufenden Tarifverhandlungen den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

    Streiks in Luftfahrt: Verdi verteidigt bisheriges Vorgehen

    Vom 26.04.2016

    Arbeitskampfmaßnahmen an Flughäfen unterscheiden sich nicht von Streiks in anderen Branchen. Dass dabei Dritte betroffen sind, lässt sich nicht vermeiden, so Gewerkschaftssekretärin Carola Schwirn gegenüber airliners.de.

  14. Ein Flugzeug beim Start.

    Verspätung wegen Zubringer außerhalb der EU: Keine Entschädigung

    Vom 26.04.2016

    Ein Zubringerflug außerhalb der EU fällt aus, die Reisenden verpassen ihre Anschluss-Verbindung zurück nach Deutschland - in so einem Fall muss die Airline, die den Flug nach Deutschland durchführt, keine Entschädigung zahlen. Das entschied das Landgericht Darmstadt.

Seite: