Fluggesellschaften

Alle airliners.de-Nachrichten zu Fluggesellschaften. Wir berichten tagesaktuell über Fluggesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die großen europäischen Airlines.

Feed abonnieren
Verwandte Themen
  1. Der erste A380 von Etihad Airways

    150. Airbus A380 geht an Etihad

    Vom 18.12.2014

    Airbus hat die 150. Maschine vom Typ A380 ausgeliefert. Das Flugzeug ist gleichzeitig das erste seiner Art in der Flotte von Etihad. Vor kurzem waren Spekulationen um das Ende des weltgrößten Passagierflugzeuges aufgekommen.

  2. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  3. Die italienische Fluggesellschaft Alitalia fliegt ab jetzt täglich von Düsseldorf nach Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig.

    Alitalia, Vueling und mehr: Aktuelle Streckenmeldungen

    Vom 17.12.2014

    Zahlreiche Meldungen zu Erstflügen und geplanten Verbindungen haben die Redaktion in den vergangenen Tagen erreicht. So hat Alitalia mehrere neue Strecken aufgenommen und Iberia kündigte ihr siebtes Ziel in Deutschland an.

  4. Passagiere bringen am Flughafen in Düsseldorf ihr Gepäck zur Abfertigung.

    Studie: Billigflieger sind teurer geworden

    Vom 17.12.2014

    Wer von einem deutschen Flughafen mit einer Low-Cost-Airline unterwegs ist, muss für ein Ticket tiefer in die Tasche, als vor einem Jahr. Und nicht nur das geht aus einer aktuellen DLR-Studie hervor.

  5. Die LATAM Airlines Group hat Gonzalo Salinas Pereira als neuen Airport Manager für Europa vorgestellt.

    LATAM Airlines Group ernennt neuen Airport Manager für Europa

    Vom 16.12.2014

    Die LATAM Airlines Group hat Gonzalo Salinas Pereira zum neuen Airport Manager für Europa ernannt. Der 34-jährige gebürtige Chilene soll den Flugbetrieb für die fünf angeflogenen Europaflughäfen Madrid Barajas, Frankfurt, London Heathrow, Paris Charles de Gaulle und Mailand Malpensa koordinieren. Pereira war bereits seit 2011 als Leiter Operations bei LAN Airlines für die Flughäfen in Chile tätig bevor er die Gesamtverantwortung für das Kabinenpersonal des Tochterunternehmens LAN Express übernahm.

  6. Anzeige schalten
  7. Airbus A319 der Germania

    Germania startet Flüge in den Iran

    Vom 16.12.2014

    Germania bietet ab Februar 2015 Verbindungen zwischen Deutschland und dem Iran an. Das hat die Airline mitgeteilt. Geflogen wird viermal wöchentlich zwischen Berlin-Schönefeld und Teheran. Auch die Route zwischen Düsseldorf und Teheran wird viermal pro Woche bedient. Außerdem gibt es mittwochs einen Hin- und Rückflug zwischen Hamburg und Maschhad.

  8. Anzeige schalten
  9. Oliver Evans

    Evans geht bei Swiss WorldCargo von Bord

    Vom 11.12.2014

    Der Chef von Swiss WorldCargo, Oliver Evans, hat jetzt seinen Rücktritt im Herbst kommenden Jahres angekündigt. Die Frachtdivision der Schweizer Lufthansa-Tochter hatte er in den vergangenen Jahren entscheidend geprägt.

  10. Niki fliegt ab April 2015 auch vom Flughafen Bratislava ab.

    Niki, Easyjet und mehr: Aktuelle Streckenmeldungen

    Vom 10.12.2014

    Zahlreiche Meldungen zu Erstflügen und geplanten Verbindungen haben die Redaktion in den vergangenen Tagen erreicht. So hat Niki bald auch Flüge ab Bratislava im Programm und Easyjet will mehr Strecken ab Hamburg anbieten.

  11. Airbus A320 der Air Berlin.

    Bei Schweizer Air-Berlin-Tochter drohen Piloten mit Streik

    Vom 09.12.2014

    Bei Belair sollen die Piloten künftig deutlich weniger verdienen. Doch das wollen sie nicht einfach hinnehmen, sondern stattdessen das Management der Air-Berlin-Tochter an den Verhandlungstisch zwingen. Dabei drohen sie auch mit Streik.

  12. Das Logo der Lufthansa, aufgenommen mit Zoom-Effekt am Flughafen Frankfurt.

    Lufthansa fürchtet nach Streiks um Premiumkunden

    Vom 09.12.2014

    Die Lufthansa-Piloten beraten über den Vorschlag der Airline, ein zentrales Problem mit einem Schlichter zu lösen. Die Kranich-Airline sorgt sich unterdessen auch um ihr Image bei den Premiumkunden.

  13. Eine Boeing 747-400 der Garuda Indonesia in Amsterdam.

    FlightConnect vertritt ab sofort indonesische Fluggesellschaft

    Vom 08.12.2014

    Garuda Indonesia will auf dem deutschen Markt mehr Passagiere gewinnen. Deshalb wurde jetzt FlightConnect in Frankfurt als General Sales Agent mit der Repräsentanz betraut. Die Airline unterhält keine direkten Verbindungen zwischen Deutschland und Indonesien, bedient jedoch die Strecken Amsterdam und London nach Jakarta nonstop.

Seite: