Feed abonnieren

Thema Flotte

  1. Seite 5 von 6
  2. Exklusiv Ein Avro-Jet von WDL Aviation.

    Austrian klagt gegen WDL-Schwinge

    WDL fliegt nach der Übernahme durch Zeitfracht mit einem Logo umher, das stark an das ehemalige Logo von Austrian erinnert. So jedenfalls sieht es die Lufthansa-Tochter und hat nach airliners.de-Informationen nun Klage eingereicht. Die Kölner Airline setzt auf einen Dialog - und eine neue Lackierung.

    Vom 07.06.2018
  3. Andreas Gruber: "In drei Jahren wollen wir Gewinne einfliegen."

    "Die Marke Lauda Motion bleibt erhalten"

    Interview Lauda Motion-Vize Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de anlässlich der großen Expansion der Airline über weitere Planungen, seinen Chef und den Verkauf an Ryanair.

    Vom 01.06.2018
  1. Lufthansa hat den zehnten Airbus A350-900 eingeflottet.

    Lufthansa flottet zehnten Airbus A350-900 ein

    Kurzmeldung In München landet am Freitag (1. Juni) der zehnte Airbus A350-900 der Lufthansa. Der Airbus mit der Registrierung D-AIXJ und dem Taufnamen "Erfurt" wird künftig am Flughafen München stationiert, teilte der Kranich mit. Das erste von 15 Flugzeugen des Typs ist seit Februar in München stationiert.

    Vom 01.06.2018
  2. Eine Boeing 737 der Germania ist beim Push-Back am Flughafen Tel Aviv mit einer Boeing 767 der israelischen Airline El Al kollidiert.

    Germania setzt verunfallte Maschine ab Juli wieder ein

    Kurzmeldung Germania plant, ab Juli wieder mit der in Tel Aviv verunfallten Boeing 737 (D-ABLB) zu fliegen. Aufgrund von Engpässen in den Technikhangars kann die Maschine erst ab Juni repariert werden, sagte Airline-Chef Karsten Balke. Das Flugzeug war Ende März beim Push-Back am Flughafen von Tel Aviv mit einer El-Al-Maschine kollidiert.

    Vom 23.05.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines.

    Corendon baut Deutschland-Flugplan und Flotte aus

    Corendon Airlines profitiert von der Erholung des Türkei-Tourismus. Der Ferienflieger meldet eine wachsende Nachfrage und baut im Winter sein Angebot in Deutschland stark aus - auch nach Ägypten.

    Vom 23.05.2018
  5. Die A330 Langstreckenflotte der Eurowings wird von Köln/Bonn nach Düsseldorf verlegt.

    Eurowings zieht eine A330 in München ab

    Kurzmeldung Eurowings verlegt einen Airbus A330 im Winter von München nach Düsseldorf. Das von Sun Express betriebene Flugzeug soll die wöchentlichen Umläufe nach Bangkok und Varadero unterstützen, die laut Mitteilung aufgestockt werden. Seit dem Sommer bedient Eurowings die Langstrecke auch ab Düsseldorf und München.

    Vom 18.05.2018
  6. Niki Lauda.

    Lauda Motion treibt Flottenausbau voran

    Niki Lauda will die Lauda-Motion-Flotte auf über 30 Maschinen ausbauen, auch um schnell die von Lufthansa bereitgestellten Jets auszutauschen. Gleichzeitig muss die Airline in diesem Sommer wohl mit weniger Jets planen.

    Vom 18.05.2018
  7. Die neu lackierte D-ABVM.

    Neues Blau: Auswirkungen bei Lufthansa noch ungewiss

    Ändert sich durch die Aktualisierung der neuen Lufthansa-Livery der Zeitplan fürs Umlackieren? Beim Kranich-Konzern weiß man noch nicht, wie man mit den Flugzeugen verfährt, die die "neue-alte" Bemalung tragen.

    Vom 18.05.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Carsten Spohr (Mitte) mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (links) und Verkehrsminister Norbert Hofer.

    Spohr schiebt Austrians Flottenwünsche auf

    Austrian will ihre Langstreckenflotte erneuern, zum 60. Geburtstag sagt Lufthansa-Chef Spohr: Solange die Zahlen nicht stimmen, gibt es keine neuen Maschinen. Austrian sieht in der Diskussion keine Eile geboten.

    Vom 16.05.2018
  10. Die neu lackierte D-ABVM.

    Lufthansa hat ein neues Blau

    Die neue Lufthansa-Lackierung wirkt bei bedecktem Himmel nicht so gut wie erhofft. Deshalb wollte der Konzern nachbessern - nun ist es mehr geworden als nur eine Feinjustierung.

    Vom 11.05.2018
  11. Leitwerke von Swiss und Lufthansa

    Lufthansa investiert in neue Maschinen

    Lufthansa bestellt 16 neue Flugzeuge - auch um die Lieferprobleme bei Airbus auszugleichen. Swiss und Lufthansa Cargo bekommen jeweils zwei Boeing-Maschinen.

    Vom 08.05.2018
  12. Eine A320 von Sundair.

    Sundair plant weiter auf Zuwachs

    Der neue Ferienflieger Sundair sucht nach zusätzlichen Flugzeugen: Aus den Plänen für zwei Airbus A319 ist nichts geworden. Trotzdem könnte die Flotte dieses Jahr weiter ausgebaut werden, sagt Geschäftsführer Marcos Rosselo.

    Vom 16.04.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine Boeing 777-200 ER der Asiana Airlines.

    Lufthansa Technik wartet 777-Flotte der Asiana Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa-Technik wird für die kommenden zehn Jahre die Komponenten-Instandhaltung (Total Component Maintenance) der Boeing 777-Flotte von Asiana Airlines durchführen. Das gab das Wartungsunternehmen bekannt. Durchgeführt werden die Arbeiten am Standort Hamburg.

    Vom 13.04.2018
  15. LGW betreibt 20 Bombardier-Flugzeuge Dash 8.

    Dash-Flotte der LGW komplett umlackiert

    Kurzmeldung Die Umlackierung aller 20 Dash-Maschinen der LGW auf die Farben von Eurowings ist Mitte April abgeschlossen. Wie ein Unternehmenssprecher erklärte, sei damit eine weiterer Meilenstein in der Standardisierung aller Eurowings-Produkte erreicht. Ursprünglich sollte die Umlackierung Ende März abgeschlossen sein.

    Vom 11.04.2018
  16. First Class in einer Swiss-A340: Neue Sitze bis zum Sommer 2019.

    Swiss-First-Class verzögert A340-Relaunch

    Die Kabinenanpassungen der A340-Flotte von Swiss an die Standards der Boeing 777 verzögert sich um mindestens ein halbes Jahr. Grund sollen die neue First-Class-Sitze sein. Doch der Umbau birgt noch andere Tücken.

    Vom 09.04.2018
  17. Die D-AZUG verfügt über 215 Sitzplätze mit einer 3-3 Sitzanordnung und wird auf der Kurz- und Mittelstrecke eingesetzt.

    Azur Air flottet erste Boeing 737 ein

    Kurzmeldung Azur Air hat eine erste von zwei Boeing-737-Maschinen in Empfang genommen. Laut Mitteilung steht das Flugzeug (D-AZUG) nun für Trainingszwecke bereit. Im Mai sollen die ersten Passagierflüge zum Mittelmeer stattfinden.

    Vom 06.04.2018
  18. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Kranich-Tochter Swiss registriert die Flotte um

    Swiss hat einen Gesamtarbeitstarifvertrag für all ihre Piloten geschlossen. Damit kann auch die Tochter Global Airlines aufgelöst werden, die bislang Zubringerflüge und mit der Boeing-777-Flotte die Langstrecke bedient.

    Vom 06.04.2018
  19. WDL betreibt bereits drei Bae-146-Maschinen.

    WDL kauft Maschine für Easyjet-Wet-Lease

    Kurzmeldung WDL Aviation hat eine Maschine des Typs British Aerospace BAe 146-200 für einen unbekannten Preis von der Chartergesellschaft Cello Aviation gekauft. Das rund 30 Jahre alte Flugzeug soll laut Zeitfracht-Chef Wolfram Simon "als bald als möglich unserer Kundin Easyjet zur Verfügung stehen".

    Vom 05.04.2018
Seite: