Feed abonnieren

Thema Flotte

  1. Flugzeug im neuen Design der WDL.

    WDL wählt Flugzeugtyp für Flottenerneuerung

    Unter dem Dach der Zeitfracht-Gruppe erneuert die WDL ihre Flotte. Bis Ende kommenden Jahres soll der Prozess abgeschlossen sein. Nun ist klar, welcher Flugzeugtyp künftig abheben soll.

    Vom 19.07.2018
  2. A321neo von Easyjet.

    Erste A321neo für Easyjet ausgeliefert

    Kurzmeldung Easyjet hat in Farnborough ihre erste A321neo in Empfang genommen. Mit 235 Sitzplätzen ist der Flottenneuzugang das Flugzeug mit der größten Kapazität innerhalb der-Flotte, heißt es in einer Mitteilung. Die Briten haben 120 Jets der A320neo-Familie bestellt.

    Vom 18.07.2018
  1. Embraer-190-E2-Flugzeug in den Farben von Helvetic Airways.

    Helvetic macht beim Flottenumbau Tempo

    Zwei Dutzend neue Flugzeuge hat Helvetic bestellt - die eine Hälfte soll die bisherige Flotte erneuern, die anderen zwölf sollen weiteres Wachstum absichern. Damit weichen die Schweizer von ihrer bisherigen Policy ab.

    Vom 18.07.2018
  2. Eine Boeing 737-900ER von Azur Air Germany.

    Azur Air fliegt nur noch mit zwei Jets

    Der Ferienflieger Azur Air Germany hat seine Flotte von drei auf zwei Maschinen reduziert. Sein Hauptauftraggeber Anex Tour setzt künftig auch andere Airlines ein.

    Vom 12.07.2018
  3. Exklusiv Die Maschinen von WDL bekommen ein neues Branding.

    So sieht die neue Lackierung der WDL aus

    WDL lackiert ihre Flieger um: airliners.de zeigt exklusiv eine erste Aufnahme der neuen Livery. Ende des Jahres beginnt die Flottenerneuerung - und dann wird die Lackierung noch um ein Detail ergänzt.

    Vom 11.07.2018
  4. Die OE-LCN ist die erste A321 in den Farben der Level.

    Erste Anisec-Maschinen in Level-Lackierung

    Kurzmeldung Der erste von drei A321-Jets der Anisec ist am Dienstagvormittag in Wien gelandet. Die Maschine mit der Kennung OE-LCN trägt die Lackierung der IAG-Langstreckenmarke Level. Wie genau der Flugplan des Österreich-Ablegers aussehen wird, ist noch nicht bekannt.

    Vom 26.06.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Langstreckenflugzeuge von Eurowings.

    "Noch viel Fantasie" für Eurowings-Langstrecke

    Überblick Lufthansa-Chef Spohr hat für die Langstrecke der Billigtochter Eurowings "noch viel Fantasie". Zahlen zeigen: Von Flugplan zu Flugplan ist sie gewachsen. Das heizt Spekulationen an.

    Vom 25.06.2018
  7. Exklusiv Ein A320 der Eurowings.

    LGW diskutiert Airbus-Ausflottung

    Die Eurowings-Airline LGW will nach airliners.de-Informationen bis zum kommenden Frühjahr die Airbus-Jets aus der Flotte verbannen. Sie sollen zu anderen Flugbetrieben der Lufthansa-Billigplattform gehen.

    Vom 22.06.2018
  8. Das 300. Flugzeug ist eine ehemalige Air-Berlin-Maschine.

    300. Maschine bei Easyjet kommt von Air Berlin

    Kurzmeldung Easyjet hat ihr 300. Flugzeug in Empfang genommen. Laut Mitteilung ist die A320-Maschine gleichzeitig der 111. Jet in der Flotte der Easyjet Europe unter österreichischem AOC und das 18. in Tegel stationierte Flugzeug.

    Vom 21.06.2018
  9. Erste Flugzeuge für Anisec

    Kurzmeldung Auf das für den Niki-Kauf von IAG gegründete Vehikel Anisec sind nun laut des österreichischen Luftfahrzeugregisters drei Maschinen registriert. Es handelt sich dabei um drei A321 mit den Kennzeichen OE-LCN, -LCP und -LCR. Alle drei Flugzeuge wurden zuvor von Niki betrieben.

    Vom 14.06.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 737 MAX in den Farben der Norwegian Airlines

    Norwegian bekräftigt Interesse von Ryanair

    Die finanziell angeschlagene Norwegian sucht einen Käufer. Neben IAG taucht Ryanair immer wieder als Name auf. Die Iren dementieren; doch die Gerüchte werden nun erneut angeheizt.

    Vom 14.06.2018
  12. LGW gibt im Winter Dash-Maschinen ab

    Kurzmeldung Die Eurowings-Airline LGW wird im Winter drei der bislang 20 betriebenen Dash-8-Maschinen an den Leasing-Geber Gecas zurückgeben. Dies erfuhr airliners.de aus Unternehmenskreisen. Drei Maschinen sind als operationelle Reserve geplant, eine rein rechnerisch immer im Check, sodass für den Flugbetrieb 13 Turboprop-Flugzeuge eingeplant sind.

    Vom 14.06.2018
  13. Exklusiv Ein Avro-Jet von WDL Aviation.

    Austrian klagt gegen WDL-Schwinge

    WDL fliegt nach der Übernahme durch Zeitfracht mit einem Logo umher, das stark an das ehemalige Logo von Austrian erinnert. So jedenfalls sieht es die Lufthansa-Tochter und hat nach airliners.de-Informationen nun Klage eingereicht. Die Kölner Airline setzt auf einen Dialog - und eine neue Lackierung.

    Vom 07.06.2018
  14. Andreas Gruber: "In drei Jahren wollen wir Gewinne einfliegen."

    "Die Marke Lauda Motion bleibt erhalten"

    Interview Lauda Motion-Vize Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de anlässlich der großen Expansion der Airline über weitere Planungen, seinen Chef und den Verkauf an Ryanair.

    Vom 01.06.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Lufthansa hat den zehnten Airbus A350-900 eingeflottet.

    Lufthansa flottet zehnten Airbus A350-900 ein

    Kurzmeldung In München landet am Freitag (1. Juni) der zehnte Airbus A350-900 der Lufthansa. Der Airbus mit der Registrierung D-AIXJ und dem Taufnamen "Erfurt" wird künftig am Flughafen München stationiert, teilte der Kranich mit. Das erste von 15 Flugzeugen des Typs ist seit Februar in München stationiert.

    Vom 01.06.2018
  17. Eine Boeing 737 der Germania ist beim Push-Back am Flughafen Tel Aviv mit einer Boeing 767 der israelischen Airline El Al kollidiert.

    Germania setzt verunfallte Maschine ab Juli wieder ein

    Kurzmeldung Germania plant, ab Juli wieder mit der in Tel Aviv verunfallten Boeing 737 (D-ABLB) zu fliegen. Aufgrund von Engpässen in den Technikhangars kann die Maschine erst ab Juni repariert werden, sagte Airline-Chef Karsten Balke. Das Flugzeug war Ende März beim Push-Back am Flughafen von Tel Aviv mit einer El-Al-Maschine kollidiert.

    Vom 23.05.2018
  18. Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines.

    Corendon baut Deutschland-Flugplan und Flotte aus

    Corendon Airlines profitiert von der Erholung des Türkei-Tourismus. Der Ferienflieger meldet eine wachsende Nachfrage und baut im Winter sein Angebot in Deutschland stark aus - auch nach Ägypten.

    Vom 23.05.2018
  19. Die A330 Langstreckenflotte der Eurowings wird von Köln/Bonn nach Düsseldorf verlegt.

    Eurowings zieht eine A330 in München ab

    Kurzmeldung Eurowings verlegt einen Airbus A330 im Winter von München nach Düsseldorf. Das von Sun Express betriebene Flugzeug soll die wöchentlichen Umläufe nach Bangkok und Varadero unterstützen, die laut Mitteilung aufgestockt werden. Seit dem Sommer bedient Eurowings die Langstrecke auch ab Düsseldorf und München.

    Vom 18.05.2018
Seite: