Feed abonnieren

Thema Flotte

  1. Neue Lackierung der Lauda-Motion-Flugzeuge.

    Lauda Motion übernimmt Ex-Turkish-Jet

    Lauda Motion übernimmt wohl einen Airbus A320, der früher für Turkish Airlines unterwegs war. Damit konkretisieren die Österreicher ihr Flottenplanung. Die ersten Ex-Niki-Jets muss die Airline Ende des Jahres abgeben.

    Vom 29.10.2018
  2. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings am Flughafen Düsseldorf.

    Eurowings lackiert letzte Air-Berlin-Jets bis März um

    Bei Eurowings sind noch immer zwölf Flugzeuge in Air-Berlin-Farben unterwegs. Das soll sich bis zum Sommerflugplan ändern. Die meisten Maschinen werden umlackiert - zwei verlassen aber schon bald wieder die Flotte.

    Vom 26.10.2018
  1. Embraer-195-Flugzeug von Air Dolomiti.

    Lufthansa-Tochter plant eigene Akademie

    Die Flotte von Air Dolomiti soll verdoppelt werden, da braucht es auch mehr Personal. Piloten soll die Lufthansa-Tochter in Zukunft selbst generieren können - über eine eigene Flugschule.

    Vom 23.10.2018
  2. Andreas Gruber.

    Lauda Motion konzentriert sich auf vier Basen

    Düsseldorf, Palma de Mallorca, Stuttgart und Wien: Lauda Motion stationiert im Sommer Flugzeuge an nur noch vier Airports. Doch anfliegen wird der Carrier von CEO Gruber einige Airports mehr.

    Vom 22.10.2018
  3. Ein Flugzeug der Lauda Motion landet in Stuttgart.

    Lauda Motion stationiert drei Maschinen in Stuttgart

    Kurzmeldung Im Sommer 2019 will Lauda Motion mit drei Flugzeugen am Stuttgarter Airport starten. Das sind laut Airline-Meldung zwei mehr als bisher. Neben Palma de Mallorca werden dann 17 weitere Ziele angeflogen, darunter sechs in Italien.

    Vom 16.10.2018
  4. Embraer-Flugzeug betrieben von Lufthansa Cityline.

    Cityline baut im Frühjahr die Flotte um

    Tarifeinigung bei Lufthansa Cityline: Die Piloten bekommen mehr Geld und die Airline eine neue Perspektive. Denn bis Ende 2020 sollen sechs A319 eingeflottet werden.

    Vom 15.10.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Kabinenpersonal von Ryanair.

    Ryanair vergrößert Flotte der Chartertochter

    Ein Flugzeug bereedert die polnische Ryanair-Tochter Sun bislang selbst. Im kommenden Jahr sollen bei ihr fast zwei Dutzend Jets abheben. Die Charter-Airline übernimmt einen ganzen Markt des Billigfliegers.

    Vom 11.10.2018
  7. Ein Airbus A321 in der Bemalung der ehemaligen Niki. Aktuell fliegt die Maschine für Lauda Motion.

    Lauda Motion gibt Niki-Jets an Lufthansa zurück

    Einigung im Rechtsstreit: Lauda Motion gibt die bei Lufthansa gemieteten Niki-Jets zurück. Sie sollen fortan bei Eurowings fliegen. Beim österreichischen Carrier hinterlassen sie eine Lücke. in der Flotte, die wohl schon bald geschlossen wird.

    Vom 09.10.2018
  8. Exklusiv A320 von Condor.

    Condor stimmt über Flottenplanung ab

    Neben Thomas Cook Airlines Balearics fliegt auch die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation für Condor. Die Kernflotte der Airline soll sich 2019 auf vier Airports konzentrieren. Die Mitarbeiter haben drei Möglichkeiten, über die sie nun abstimmen.

    Vom 02.10.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Embraer-Flugzeug der Cityline.

    Diese Jets schiebt Lufthansa nach Italien

    Vor sieben Jahren gab Lufthansa die Marktmacht in Italien weitestgehend auf. Nun setzt der Kranich dort mit Air Dolomiti auf Wachstum und will die Flotte verdoppeln.

    Vom 27.09.2018
  11. Flugzeuge der Lufthansa am Flughafen München.

    Lufthansa zieht weitere Jets in Frankfurt ab

    Der Kranich-Konzern zückt am Heimatflughafen Frankfurt den Rotstift. Neben den Verlagerungen von A340-Jets nimmt Lufthansa auch eine Umstationierung weiterer A380-Maschinen ins Visier - und will das Wachstum am Main "drosseln".

    Vom 27.09.2018
  12. Leitwerk einer ATR der Air Dolomiti

    Lufthansa will Air-Dolomiti-Flotte verdoppeln

    Lufthansa steht vor einem Wechsel ihrer Italien-Strategie: Statt eine Übernahme der Alitalia zu forcieren, investiert der Kranich jetzt rund 100 Millionen Euro in den Ausbau ihrer italienischen Tochter Air Dolomiti.

    Vom 25.09.2018
  13. Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair droht mit Stellenabbau in Deutschland

    In Deutschland legen die Piloten und Flugbegleiter von Ryanair am Mittwoch die Arbeit nieder. Es geht um mehr Geld sowie bessere Arbeitsbedingungen. Von der Airline kommt Kritik - und eine Drohung.

    Vom 11.09.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Flugzeuge von Ryanair.

    Ryanair stoppt Flotten-Reduzierung

    Die Ryanair-Flotte in Dublin sollte zum Winter um mindestens sechs Jets schrumpfen, hunderte Jobs standen auf der Kippe. Jetzt rudert der Low-Coster zurück.

    Vom 11.09.2018
  16. A320 von Condor.

    Condor will mehr eigene Flugzeuge

    Der Ferienflieger Condor plant, 2019 fünf Flugzeuge mehr unter eigener Marke einzusetzen. Der Einsatz von Wet-Leases soll reduziert, die Kernflotte an vier Flughäfen konzentriert werden.

    Vom 28.08.2018
  17. Ein DHL-Flugzeug steht auf dem Vorfeld des Flughafens Leipzig-Halle.

    DHL kauft fünf Airbus A330 von Etihad

    DHL stockt seine Cargo-Flotte in Leipzig um fünf Airbus-A330-Frachter auf. Die erste A330 ist schon da. Die Maschinen kommen vom Golf und könnten bald noch weiteren Zuwachs bekommen.

    Vom 28.08.2018
  18. Eine A320 der Small Planet Airlines.

    Small Planet fliegt im Winter nur mit sechs Maschinen

    Der Charter-Flieger Small Planet Airlines setzt nach einem turbulenten Sommer auf Stabilisierung: Das Deutschland-Angebot wird auf die Kernflotte von sechs Flugzeugen beschränkt, ein weiteres soll im Laufe des Winters hinzukommen.

    Vom 24.08.2018
  19. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings am Flughafen Düsseldorf.

    Eurowings übernimmt letzten Air-Berlin-Jet

    In wenigen Tagen nimmt Eurowings die letzte von 77 ehemaligen Air-Berlin-Maschinen in die Flotte auf. Doch die Phase des Übergangs ist bei der Lufthansa-Tochter wohl längst noch nicht durchgestanden.

    Vom 23.08.2018
Seite: