Feed abonnieren

Thema Europa

  1. Seite 2 von 496
  2. Eine Crew der Iran Air.

    EU-Kommission lässt Fluglinie Iran Air weitgehend wieder zu

    Iran Air darf künftig wieder mit der Mehrzahl ihrer Flugzeuge in der EU landen. Die EU-Kommission hat bislang bestehende Beschränkungen gelockert. Zudem wurden alle in Sambia zugelassenen Airlines sowie Air Madagascar, Citilink, Lion Air und Batik Air von der schwarzen Liste genommen.

    Vom 17.06.2016
  1. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Fluggastrechte in den USA und Europa: Same same but different

    Die Luftrechts-Kolumne (36) Fluggastrechte in der EU: Für die Airlines heißt das "Zahlen!", egal wie schwierig das Geschäft ist. Die USA dagegen setzen auf die Vertragsfreiheit. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske stellt den Vergleich an.

    Vom 10.05.2016
  2. Auf einer Anzeigetafel wird am Flughafen Frankfurt über Flüge informiert.

    EU besiegelt Flugdatenspeicherung

    Jetzt ist sie endgültig beschlossen, die einheitliche EU-Regelung in Sachen Fluggastdaten. Die Staaten haben grünes Licht gegeben. Künftig können Daten wie Reiserouten und Kontaktangaben für eine Dauer von fünf Jahren gespeichert werden.

    Vom 21.04.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Passagiere warten an einem Schalter.

    Weg für Speicherung von EU-Fluggastdaten ist frei

    Das geplante System zur Speicherung von Fluggastdaten in Europa hat eine weitere Hürde genommen: Der EU-Ausschuss für bürgerliche Freiheiten stimmte einer Richtlinie zum Datenschutz zu. Bei der Abstimmung im Plenum am Donnerstag gilt eine breite Mehrheit als sicher.

    Vom 12.04.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein Flugzeug im Anflug auf den Flughafen von Frankfurt, während die aufgehende Sonne den Himmel und die Kondensstreifen anderer Flugzeuge in orangefarbenes Licht taucht.

    EU-Kommission legt ersten Luftfahrt-Umweltbericht vor

    Kurzmeldung Die Luftfahrt in Europa wächst und damit auch ihr Einfluss auf die Umwelt. Wie das geschieht und welche Aufgaben dadurch in Zukunft anstehen, zeigt ein erster Umweltbericht der EU-Kommission zur Luftfahrt in Europa.

    Vom 09.02.2016
  7. Reisende stehen am Flughafen Stuttgart an einer Anzeigetafel.

    Europas Luftverkehr befindet sich weiter im Aufwind

    Europas Himmel hängt für die Luftverkehrsindustrie derzeit voller Geigen. Nicht nur der günstige Sprit hilft, Kosten zu sparen. Doch offene Baustellen gibt es auch, beispielweise bei Lufthansa und Air Berlin. Ein Ausblick auf 2016:

    Vom 05.01.2016
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Mitarbeiter kümmern sich um die Verladung der Fracht.

    Europagericht hebt Bußgeld gegen Luftfrachtkartell auf

    Wegen Preisabsprachen bei Frachtflügen sollten mehrere Airlines ein Millionen-Bußgeld zahlen. Jetzt hat das Gericht der Europäischen Union das Urteil gekippt. Die Lufthansa hatte die Verstöße bei den Wettbewerbshütern gemeldet und wurde deswegen nicht zur Kasse gebeten.

    Vom 16.12.2015
Seite: