Feed abonnieren

Thema Europa

  1. Ein Passagier arbeitet an Bord eines Flugzeugs an einem Laptop.

    Laptop-Ban auf Europa-Flügen in die USA abgewendet

    Kehrtwende der US-Regierung: Sie verzichtet auf ein Verbot von Laptops und Tablets im Handgepäck - auch auf Flügen von Europa in die USA. Allerdings werden an die Airlines und Airports neue Forderungen gestellt.

    Vom 29.06.2017
  2. Ein Airbus A330 der Air Europa.

    Air Europa geht für Ryanair auf die Langstrecke

    New York, Buenos Aires, Havanna ... Ryanair verkauft erstmals Transatlantik-Flüge. Eine Vertriebskooperation mit der spanischen Air Europa soll zeitnah ausgeweitet werden. Dann kommen auch Zubringer.

    Vom 23.05.2017
  1. Laptopnutzung während des Fluges

    USA erwägen Ausweitung von Laptop-Verbot auf Direktflüge aus Europa

    Kurzmeldung Die USA erwägen, ihr umstrittenes Laptop-Verbot auf Flüge aus Europa auszuweiten. Der Minister für innere Sicherheit stehe kurz vor einer Entscheidung, sagte dessen Sprecher David Lapan jetzt vor Journalisten in Washington. Minister John Kelly habe aber noch "keine formelle Entscheidung" getroffen.

    Vom 10.05.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Lufthansa Group: Europa braucht weniger Airlines

    In Europa gibt es zu viele Fluggesellschaften, so ist der Airline-Markt nicht wettbewerbsfähig. Dieser Ansicht ist die Lufthansa Group. Ein deutscher Flughafenchef hatte sich kürzlich ähnlich geäußert.

    Vom 31.03.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Eine Maschine der Air Asia.

    Air Asia will im Sommer nach Frankfurt kommen

    Air Asia will wieder nach Europa fliegen - und hat dabei auch Frankfurt im Visier. Allerdings ist der Billigflieger bekannt für seine vielen Ankündigungen ohne Umsetzung.

    Vom 23.01.2017
  6. Ein Airbus A380 der Lufthansa startet vom Flughafen in Frankfurt.

    Europäische Airline-Branche erlebt starke Turbulenzen

    Der Streit zwischen der Lufthansa und ihren Piloten ist nur ein Ausdruck einer umfassenden Branchenkrise. Erbitterte Konkurrenten werden morgen schon eng zusammenarbeiten - und ihre Leute schlechter bezahlen.

    Vom 20.12.2016
  7. Flugzeuge am Köln/Bonn Airport.

    Billigflieger erobern Europa immer weiter

    Air Berlin schrumpft, die Ferienflieger sind unter Druck. Über den Wolken tobt der Kampf um Strecken, Preise und die Kundschaft jetzt erst recht. Billigflieger wie Ryanair oder Easyjet greifen in Europa weiter an.

    Vom 17.11.2016
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Flugzeuge der British Airways stehen am Airport London-Heathrow.

    Brexit-Folgen für den Luftverkehr

    Apropos (12) Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde auch im Luftverkehr Spuren hinterlassen, wobei vieles davon abhängt, in welcher Form das Inselreich künftig am gemeinsamen Luftverkehrsbinnenmarkt partizipieren kann. Verkehrsexperte Manfred Kuhne stellt dar, welche Entwicklungen grundsätzlich denkbar sind.

    Vom 26.07.2016
  10. Eine Crew der Iran Air.

    EU-Kommission lässt Fluglinie Iran Air weitgehend wieder zu

    Iran Air darf künftig wieder mit der Mehrzahl ihrer Flugzeuge in der EU landen. Die EU-Kommission hat bislang bestehende Beschränkungen gelockert. Zudem wurden alle in Sambia zugelassenen Airlines sowie Air Madagascar, Citilink, Lion Air und Batik Air von der schwarzen Liste genommen.

    Vom 17.06.2016
Seite: