Feed abonnieren

Thema Eurofighter

  1. Eurofighter der Bundeswehr auf dem Vorfeld

    SPD will Eurofighter-Bestellung halbieren

    Verkauf an Indien oder Schweiz Die SPD plädiert neuesten Medienberichten zufolge für eine Halbierung der ausstehenden dritten Tranche an Eurofighter-Bestellungen. Man wolle bei der dritten Lieferung die Stückzahl verringern. Denkbar wäre für die Sozialdemokraten aber auch, die Hälfte der gelieferten Maschinen an andere Länder zu verkaufen.

    Vom 17.09.2008
  2. Erste «Eurofighter» im Einsatzverband

    Zum ersten Mal befindet sich das neue Hightech-Jagdflugzeug der Bundeswehr, der «Eurofighter», nun offiziell in einem Einsatzverband. Zwei Maschinen des Typs wurden am Dienstag in die Alarmrotte der Luftwaffe in Neuburg an der Donau in Oberbayern übernommen. Am Ende sollen es hier 35 «Eurofighter» werden. Die bislang dafür genutzten «Phantom F4»-Jäger werden nach und nach ausgesondert und zum Teil nach Wittmund in Niedersachsen verlegt. Dort ist die zweite Alarmrotte stationiert, die vorerst mit dem alten Gerät vorlieb nehmen muss.

    Vom 08.01.2008
  1. MTU profitiert stärker von Eurofighter-Bestellung aus Saudi-Arabien

    Der Triebwerksbauer MTU profitiert stärker als bisher angekündigt von der jüngsten Eurofighter-Bestellung Saudi-Arabiens. Der Auftrag werde dem Unternehmen in den Jahren 2009 bis 2016 Umsätze in Höhe von 310 Millionen Euro einbringen, teilte MTU am Freitag in München mit. Bisher hatte das Unternehmen nur rund 275 Millionen Euro erwartet. Grund für die Anhebung sei die Neubewertung des anschließenden Ersatzteilgeschäfts, sagte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage.

    Vom 07.12.2007
  2. Erster Eurofighter-Typhoon - Domesimulator in Betrieb genommen

    Die deutsche Luftwaffe hat nach erfolgreichen Abschlusschecks am Mittwoch den ersten Eurofighter-Typhoon-Domsimulator bei Jagdgeschwader 73 "Steinhoff" in Rostock-Laage in Betrieb genommen. Mit diesem so genannten ASTA (Aircrew Synthetic Training Aids) Full Mission Simulator (FMS) und dem bereits seit Anfang des Jahres betriebenen Cockpit Trainer (ECT) kann die deutsche Luftwaffe als erster Eurofighter-Nutzer simultan Piloten ausbilden. Damit wird die Flexibilität in der Pilotenausbildung deutlich erhöht.

    Vom 11.08.2006
  3. Erste «Eurofighter» in Neuburg in Dienst gestellt

    Neuburg (ddp). Auf dem Fliegerhorst im oberbayerischen Neuburg an der Donau sind die ersten vier «Eurofighter» des Jagdgeschwaders 74 in Dienst gestellt worden. Der Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Aarne Kreuzinger-Janik, übergab am Dienstag die Flugzeuge an den Kommodore des Geschwaders, Oberst Uwe Klein.

    Vom 25.07.2006
  4. Eurofighter-Flugtestprogramm in letzter Phase

    Hallbergmoos (ots) - Ein Jahr voller harter Arbeit liegt vor dem internationalen Eurofighter-Team. Mit dem bevorstehenden Abschluss der Tests für die volle Luftkampf-Fähigkeit des Eurofighters (die so genannte Phase-4-Software des Flugsteuerungssystems) werden die letzten Zulassungen für diesen Leistungsstandard (Block 5) im Sommer erwartet. Damit sind mehr als zwei Drittel des Flugtestprogramms abgeschlossen.

    Vom 20.02.2006
  5. Anzeige schalten »
Seite: