Feed abonnieren

Thema Emirates

Die arabische Emirates hat ihren Sitz in Dubai, wo sie auch ihr Drehkreuz betreibt. Die Airline hat weltweit die größte A380-Flotte.

  1. Seite 8 von 22
  2. Airbus A320 der Thai Smile

    Wochenrückblick: Aus aller Welt

    Mit Fotostrecke Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. In Asien starten zwei neue Lowcost-Airlines, während sich auch in Afrika ein Biligflieger bereit macht.

    Vom 06.07.2012
  1. Airbus A380

    A380: Airlines fordern Schadenersatz

    Flugausfälle Weil ihre Airbus A380 wegen notwendiger Reparaturen zum Hersteller müssen, haben zwei Fluggesellschaftnun Schadenersatzforderungen gegenüber dem Airbus erhoben. Der Flugzeugbauer sieht das jedoch anders.

    Vom 14.06.2012
  2. Peter Ramsauer

    Ramsauer stoppt Emirates

    Keine zusätzlichen Landerechte Emirates soll offenbar keine weiteren Landerechte in Deutschland erhalten. Derzeit finden laut dem Bundesverkehrsministerium keine Verhandlungen statt.

    Vom 16.05.2012
  3. Airbus A380 von Emirates

    Emirates mit Gewinneinbruch

    Jahresbilanz Emirates hat im Geschäftsjahr 2011/12 aufgrund des hohen Ölpreises einen Gewinneinbruch erlitten. Den Umsatz konnte die Airline allerdings deutlich steigern – auch auf dem europäischen Markt.

    Vom 11.05.2012
  4. Airbus-Mitarbeiter bei der Übergabe des ersten A380 an Emirates

    Studie: Wirtschaft profitiert von Emirates

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat eine Studie zu den derzeitigen volkswirtschaftlichen Auswirkungen von Emirates-Flügen auf den Standort Deutschland vorgestellt. Untersucht wurden auch Szenarien mit zwei zusätzlichen Zielen.

    Vom 09.05.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Die belgische Thomas Cook feiert 10-jähriges Bestehen.

    Wochenrückblick: Aus aller Welt

    Mit Fotostrecke Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Unter anderem rollte eine neue afrikanische Airline an den Start, während Emirates neu mit einem Billigflieger kooperiert.

    Vom 20.04.2012
  7. Bug einer Boeing 777-300ER der Emirates

    Emirates neu nach Washington

    Die in Dubai beheimatete Emirates hat Nonstopflüge nach Washington angekündigt. Ab Herbst soll die US-Hauptstadt täglich mit Boeing 777-300ER bedient werden.

    Vom 20.03.2012
  8. Ein Airbus A320 der Lufthansa startet in D

    Lufthansa will Schranken für Golf-Carrier

    Franz in der "Wirtschaftswoche" Lufthansa hat angeregt, die Expansionsstrategie von Airlines aus den Golfstaaten durch EU-Gesetze zu beschränken. Die Staaten sollen "wettbewerbsverzerrte Strukturen" verhindern. Lesen Sie hier, welche Regelungen zurzeit für Emirates, Etihad und Qatar Airways für Füge nach Deutschland gelten.

    Vom 19.03.2012
  9. Die 1000. Boeing 777 geht an Emirates

    Emirates erhöht Deutschland-Kapazitäten

    Thierry Antinori im Video-Interview Emirates baut ihre Kapazitäten nach Deutschland weiter aus. Durch den Einsatz von größeren Flugzeugen auf Rotationen zwischen Dubai und zwei deutschen Emirates-Zielflughäfen wächst das Sitzplatzangebot deutlich.

    Vom 09.03.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Airbus A380 von Emirates

    Emirates fordert Schadenersatz

    A380-Haarrisse Emirates fordert laut einem Medienbericht Schadenersatz vom Flugzeughersteller Airbus. Die Untersuchung ihrer 21 A380 auf Haarrisse und deren Behebung bedeute für die Airline Umsatzausfälle von bis zu 90 Millionen Dollar.

    Vom 09.03.2012
  12. Boeing und Emirates feiern am 2.3. 2012 die 1000. Boeing 777

    Boeing feiert 1000. Triple Seven

    Jubiläumsjet für Emirates Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat das 1000. Flugzeug vom Typ Boeing 777 fertig gestellt. Der Jubiläumsjet - eine 777-300ER - wird im Laufe des Monats an den Großkunden Emirates ausgeliefert.

    Vom 05.03.2012
  13. Emirates Airbus A380 im Flug

    Emirates mit A380 nach Amsterdam

    Emirates will den Airbus A380 künftig auch auf der Route Dubai-Amsterdam einsetzen. Ab August soll das Großraumflugzeug täglich die niederländische Hauptstadt ansteuern.

    Vom 16.02.2012
  14. Emirates Boeing 777-200ER

    Emirates neu nach Lissabon

    Emirates hat eine weitere Expansion in Richtung Europa angekündigt. Ab Juli soll die portugiesische Hauptstadt Lissabon täglich nonstop ab Dubai bedient werden.

    Vom 15.02.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Bug eines Airbus A330-200 der Emirates

    Emirates neu nach Ho-Chi-Minh-Stadt

    Emirates hat eine neue Flugverbindung angekündigt. Als erstes Vietnam-Ziel soll im Juni Ho-Chi-Minh-Stadt in den Flugplan aufgenommen und täglich nonstop bedient werden.

    Vom 05.01.2012
  17. Airbus A380 von Emirates

    Emirates mit A380 nach Kuala Lumpur

    Emirates hat ihre neue A380-Verbindung nach Malaysia aufgenommen. Seit dem Jahreswechsel kommt der A380 auf einem der drei täglichen Nonstopflüge von Dubai nach Kuala Lumpur zum Einsatz.

    Vom 03.01.2012
  18. Emirates Airbus A380 im Anflug

    Emirates mit neuen A380-Zielen

    Emirates will im kommenden Jahr ihr Flaggschiff Airbus A380 auch nach Melbourne und Tokio einsetzen. Außerdem soll das A380-Angebot nach London verdoppelt werden.

    Vom 22.12.2011
  19. Airbus A380 der Emirates im Flug

    Emirates will weitere A380

    Emirates könnte demnächst weitere A380-Maschinen bei Airbus in Auftrag geben. Airline-Chef Tim Clark liebäugelt laut einem Medienbericht bereits mit einer neuen Bestellung. Auch wenn Berlin weiterhin auf dem Emirates-Wunschzettel steht, sind die heutigen Meldungen über eine A380-Linie zum neuen Hauptstadtflughafen eine Agentur-Ente.

    Vom 16.12.2011
  20. Doric und Hansa Treuhand übernehmen am 25.11.2011 einen dritten gemeinsamen Airbus A380

    Doric und Hansa Treuhand übernehmen weiteren A380

    Doric Asset Finance und Hansa Treuhand haben gemeinsam einen dritten Airbus A380 übernommen. Die Maschine ist langfristig an Emirates verleast. Der Vertrieb für eine weitere Maschine ist bereits angelaufen.

    Vom 30.11.2011
  21. Air Berlin Technik betreut den A380 der Emirates in München

    Air Berlin Technik wartet Emirates-A380

    Transit-Check in München Der MRO-Anbieter Air Berlin Technik hat sein Portfolio um den Airbus A380 erweitert. Ab sofort führt das Unternehmen am Standort München die Transit-Checks an dem doppelstöckigen Großraumjet der Emirates durch.

    Vom 28.11.2011
Seite: