Feed abonnieren

Thema Emirates

Die arabische Emirates hat ihren Sitz in Dubai, wo sie auch ihr Drehkreuz betreibt. Die Airline hat weltweit die größte A380-Flotte.

  1. Seite 13 von 22
  2. Flugbegleiter der Emirates vor Airbus A380

    Golf-Airlines suchen 80.000 Mitarbeiter

    Expansionspläne erfordern mehr Personal Emirates und Etihad Airways benötigen in den nächsten zehn Jahren rund 80.000 neue Mitarbeiter - darunter 2.500 Piloten und 20.000 Flugbegleiter. Diese Anzahl ist notwendig, um alle bestellten Flugzeuge in die Luft bringen sowie Fluktuationen ausgleichen zu können.

    Vom 13.07.2010
  3. Emirates-Flugzeuge in Dubai

    DAE will Aufträge neu verhandeln

    Airbus und Boeing betroffen Die Flugzeug-Leasingfirma Dubai Aerospace Enterprise (DAE) will milliardenschwere Kaufverträge für 220 Flugzeuge neu aushandeln. Das hoch verschuldete Emirat Dubai will sich künftig auf Emirates sowie den neuen Al-Maktum Airport konzentrieren. DAE hat das Nachsehen.

    Vom 28.06.2010
  1. Dubai World Central International Airport. Aufnahme vom Mai 2009

    Dubai World Central vor Betriebsaufnahme

    Letzte Abfertigungstests Auf der Arabischen Halbinsel bricht eine neue Ära an: Unweit des Hafens Jebel Ali und der Freihandelszone nimmt am 27. Juni der neue Dubai World Central Airport seinen Betrieb auf. Zunächst werden dort nur Frachtflugzeuge abgefertigt - ab März 2011 dann auch Passagiermaschinen.

    Vom 22.06.2010
  2. Mobile Emirates.com auf einem Apple iPhone

    Emirates: Flugbuchung per Handy

    Emirates hat mit "Mobile Emirates.com" einen neuen mobilen Service eingeführt. Kunden mit internetfähigen Smartphones können damit weltweit Buchungen tätigen und verwalten sowie weitere Dienste nutzen.

    Vom 21.06.2010
  3. Emirates-Chef Scheich Ahmed Bin Saeed Al Maktoum, Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der ILA 2010

    Messe-Fazit: Emirates lässt ILA glänzen

    Rekord-Geschäftsabschlüsse Mit Geschäftsabschlüssen in Rekordhöhe hat die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin neue Maßstäbe gesetzt. Der Löwenanteil von insgesamt rund 14 Milliarden Euro geht dabei auf das Konto von Emirates - die sich die Verkündigung der A380-Rekordbestellung in Berlin mit politischen Glanz vergüten ließen.

    Vom 12.06.2010
  4. Emirates Airbus A380 im Anflug

    A380-Deal weckt Hoffnung auf Folgeaufträge

    ILA 2010 Nachdem Emirates mit ihrer am Dienstag verkündeten, erneuten A380-Großbestellung ihre Zufriedenheit mit dem Großraumflieger demonstriert hat, hoffen EADS und Zulieferer nun auf Folgeaufträge.

    Vom 09.06.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Emirates Airbus A380 landet am 7.6.2010 auf der ILA 2010 in Berlin

    Emirates bestellt 32 weitere A380

    ILA-Präsenz als politisches Zeichen Emirates hat auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) eine Bestellung über 32 weitere Airbus A380 unterzeichnet. Mit einer großen Messepräsenz rund um einen frisch übernommenen A380 und die Fußball-WM setzt die Airline aber in Berlin auch politische Zeichen.

    Vom 08.06.2010
  7. Emirates Airline Airbus A380

    Emirates erhält zehnten A380

    Übergabe auf der ILA Emirates nimmt in der kommenden Woche ihren zehnten Airbus A380 in Empfang. Die offizielle Übergabe erfolgt auf dem ILA-Ausstellungsgelände in Berlin-Schönefeld, wo die Maschine dann noch zwei Tage lang zu bestaunen sein wird.

    Vom 04.06.2010
  8. Airbus A330 der Emirates

    Emirates neu nach Bagdad

    Emirates hat die Aufnahme von Flügen nach Bagdad angekündigt. Wie die Airline mitteilte, soll die irakische Hauptstadt ab Juli dreimal wöchentlich ab Dubai bedient werden.

    Vom 17.05.2010
  9. Emirates-Flugzeuge in Dubai

    Emirates steigert Gewinn

    Emirates hat am Mittwoch ihre Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2009/10 vorgestellt. Demnach konnte die arabische Fluglinie bei stabilem Umsatz den Gewinn dank gesunkener Kerosinkosten steigern.

    Vom 12.05.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Emirates Airbus A380 im Anflug

    Emirates bringt A380 nach Berlin

    Stippvisite zur ILA Emirates stattet der ILA in Berlin im Juni einen Kurzbesuch mit einem Airbus A380 ab. Die arabische Fluggesellschaft will damit offenbar ein politisches Zeichen setzen, wird ihr doch eine weitere Expansion von deutscher Seite verwehrt.

    Vom 23.04.2010
  12. Emirates Airline Airbus A380

    Emirates mit A380 nach Manchester

    Emirates hat ein weiteres A380-Flugziel bekannt gegeben: Ab September steuert die in Dubai beheimatete Airline auch Manchester mit dem 517-sitzigen Großraumflugzeug an.

    Vom 31.03.2010
  13. Airbus A330 der Emirates

    Streit zwischen Emirates und Air Canada

    Zwischen Emirates und Air Canada ist ein heftiger Streit entbrannt. Während Emirates weiter in den kanadischen Markt drängen will, versucht Air Canada, ihr Revier zu verteidigen.

    Vom 11.03.2010
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Volker Greiner

    Führungswechsel bei Emirates Deutschland

    Emirates hat Volker Greiner zum neuen Vice President Commercial Operations North & Central Europe ernannt. Greiner übernimmt die Position zum 1. Juli und folgt auf Henry Hasselbarth.

    Vom 08.03.2010
  16. Emirates A380 beim Start

    Emirates setzt A380 nach China ein

    Emirates hat ein weiteres Flugziel für ihre A380-Maschinen bekannt gegeben: Ab Sommer steuert die in Dubai beheimatete Airline auch Peking mit dem Großraumflieger an.

    Vom 01.03.2010
  17. Emirates Boeing 777-300ER

    Emirates und JAL erweitern Codesharing

    Emirates und Japan Airlines haben eine Erweiterung ihres Codeshare-Abkommens vereinbart. Demnach soll auch die neue Emirates-Verbindung nach Tokio per Codesharing vermarktet werden.

    Vom 26.02.2010
  18. Emirates’ DSVP Corporate Communications Boutros Boutros (li.) und AC Mailands VP und Managing Director Adriano Galliani

    Emirates baut Sportsponsoring aus

    Emirates hat ihren Sponsoringvertrag bei AC Mailand erweitert. Ab der Spielsaison 2010/11 werden die Stars des italienischen Erstligisten in «Fly Emirates»-Trikots antreten. Der Vertrag gilt fünf Jahre.

    Vom 15.02.2010
  19. Boeing 767-200 der Safi Airways

    Safi Airways schließt Interline-Abkommen

    Lufthansa, United, Emirates, Qatar Airways Die afghanische Safi Airways hat mit vier Airlines Interline-Abkommen getroffen. Passagiere können damit Flüge der Carrier unkomplizierter kombinieren.

    Vom 26.01.2010
  20. Der 6000. Airbus wurde am 18. Januar 2010 an Emirates übergeben.

    6000. Airbus ausgeliefert

    Achter A380 für Emirates Am Montag hat Airbus das 6000. Flugzeug seiner Unternehmensgeschichte ausgeliefert. Die Maschine, ein Airbus A380, wurde in einer feierlichen Zeremonie an die Fluggesellschaft Emirates übergeben.

    Vom 18.01.2010
Seite: