Feed abonnieren

Thema Embraer

  1. Seite 6 von 9
  2. Embraer 170 der Alitalia Express

    Alitalia erneuert Regionalflotte

    Alitalia hat beim brasilianischen Flugzeugbauer Embraer einen Vertrag über die Lieferung von 20 neuen Regionalflugzeugen. Die geleasten E-Jets sollen ab dem dritten Quartal ausgeliefert und auf mehrere Flughäfen verteilt werden.

    Vom 21.03.2011
  3. Embraer 190 in den Farben der Air Astana

    Air Astana übernimmt Embraer 190

    Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana hat ihren ersten von sechs Embraer 190 in die Flotte integriert. Die 98-sitzigen Maschinen sollen auf Inlands- und Nachbarschaftsrouten ab Almaty eingesetz werden und die bislang genutzten Fokker 50 ersetzen.

    Vom 17.03.2011
  1. TRIP Embraer 175

    TRIP bestellt weitere Embraer 190

    Die brasilianische Regionalfluggesellschaft TRIP hat beim Hersteller Embraer vier weitere E-190 in Auftrag gegeben. Allein in diesem Jahr übernimmt die Airline neun dieser 110-sitzigen E-Jets.

    Vom 01.03.2011
  2. Embraer 170 der Virgin Blue

    Virgin Blue ersetzt E-170 durch ATR72

    Strategische Partnerschaft mit Skywest Airlines Virgin Blue erweitert ihre Regionalflotte mit 18 ATR72. Die neuen Maschinen sollen zum Teil Embraer-Flugzeuge ersetzen und darüber hinaus auf neuen australischen Regionalrouten eingesetzt werden. Der Flottenumbau erfolgt im Rahmen einer Partnerschaft mit Skywest Airlines.

    Vom 25.02.2011
  3. Embraer 190 in den Werksfarben des Herstellers Embraer

    Embraer verkauft E-190 in die Ukraine

    Lieferung zum Jahresende Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer und die ukrainische Fluggesellschaft Dniproavia haben einen Kaufvertrag über zehn E-190 aufgesetzt. Gleichzeitig sicherte sich die Airline Optionen auf fünf weitere Maschinen. Die Jets könnten auch bei anderen Airlines des Landes zum Einsatz gelangen.

    Vom 01.02.2011
  4. Embraer-Regionaljets in der Produktionshalle in Sao Jose dos Campos

    Embraer liefert 246 Flugzeuge aus

    Bilanz 2010 Embraer hat im vierten Quartal 92 Flugzeuge ausgeliefert - ein Großteil davon waren Businessjets. Das Segment gewinnt beim brasilianischen Flugzeugbauer zunehmend an Bedeutung. Im Gesamtjahr konnte Embraer 246 Flugzeuge an die Kunden ausliefern - davon 100 an Fluggesellschaften.

    Vom 20.01.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Embraer 135 in den Farben der Air Namibia

    Air Namibia modernisiert Regionalflotte

    Air Namibia will ihre Regionalflotte modernisieren. Dafür hat die afrikanische Fluglinie Leasingverträge über Regionaljets vom Typ Embraer 135 unterzeichnet. Sie sollen die betagten Beech 1900 ersetzen. Dadurch wächst zugleich die Beförderungskapazität.

    Vom 17.01.2011
  7. Embraer 170 der Cirrus Airlines

    Cirrus erweitert Charterflotte

    Größere Gruppen, weitere Ziele Cirrus Airlines hat einen Ausbau ihrer Charterflotte bekannt gegeben. Ab April ist auch eine 76-sitzige Embraer 170 für größere Gruppen verfügbar. Durch die Reichweite von bis zu 3.500 Kilometer können auch weiter entfernte Ziele angesteuert werden.

    Vom 11.01.2011
  8. Eine Hostess posiert auf der Zhuhai International Air Show 2010 vor dem Kabinenmodell der COMAC C919

    Neue Jets im Anflug

    Airbus und Boeing bekommen Gesellschaft Über Jahrzehnte haben Flugzeuge von Airbus und Boeing die Lüfte beherrscht. Jetzt ist erstmals ernstzunehmende Konkurrenz im Anflug. Unternehmen aus Staaten wie China, Russland und Kanada rüsten zum Kampf gegen die Giganten.

    Vom 04.01.2011
  9. Cynthia Marcondes Ferreira Benedetto

    Embraer ernennt neuen CFO

    Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat Cynthia Marcondes Ferreira Benedetto zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Sie folgt damit auf Luiz Carlos Aguiar, der zur neu geschaffenen Sparte «Defense an Security» wechselt.

    Vom 23.12.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. A320-Endmontage in Hamburg

    Exportgarantien werden neu geregelt

    Außenhandel Die Airbus-Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien haben sich mit den USA, Kanada und Brasilien auf eine Neuregelung der Exportgarantien geeinigt. Demnach sind Exporthilfen weiterhin zulässig. Die Gebühren dafür sollen aber steigen.

    Vom 22.12.2010
  12. Embraer 195 der Lufthansa Regional/CityLine

    Lufthansa ordert weitere Embraer 195

    Lieferbeginn 2012 Lufthansa hat beim brasilianischen Flugzeughersteller Embraer acht weitere Regionaljets vom Typ E-195 in Auftrag gegeben. Die Maschinen sollen ab 2012 ausgeliefert werden. Lufthansa Regional wird dann der größte E-Jet-Betreiber in Europa sein.

    Vom 09.12.2010
  13. Embraer 190 der Gulf Air

    Gulf Air übernimmt Embraer 190

    Die in Bahrain beheimatete Gulf Air hat zwei Embraer E-190 übernommen und damit die Flotte zwischen E-170 und Airbus A319 ergänzt. Die geleasten Flugzeuge übernehmen Regionalstrecken, für die sich die Airbus-Flotte als zu groß erwiesen hat.

    Vom 15.11.2010
  14. Grafik des Pylon-Bauteils von Tital

    Tital reduziert Pylon-Gewicht

    Der auf Titan- und Aluminium-Feinguss spezialisierte Zulieferer Tital hat ein neues Konstruktionsverfahren angewendet und konnte so das Gewicht eines Bauteils der Triebwerksaufhängung um 30 Prozent senken. Das Verfahren reduziert zudem die Kosten um bis zu 20 Prozent.

    Vom 28.10.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Embraer 170 der Fuji Dream Airlines

    Fünfter E-Jet für Fuji Dream Airlines

    Die japanische Fuji Dream Airlines hat beim Flugzeugbauer Embraer eine E-175 bestellt und zusätzlich eine Option über eine weitere Maschine erworben. Damit wächst die E-Jet-Flotte der Regionalairline zum Jahresende auf fünf Einheiten.

    Vom 26.10.2010
  17. Phenom 300

    NetJets bestellt bis zu 125 Phenom 300

    BA wandelt E-190-Optionen um Embraer hat einen Großauftrag von NetJets erhalten. Der Business-Jet-Anbieter orderte 50 Phenom 300 und vereinbarte Optionen für 75 weitere Maschinen. Daneben wandelte British Airways bestehende Optionen für zwei E-190 in Festaufträge um.

    Vom 19.10.2010
  18. Embraer Phenom 300

    Embraer liefert 44 Jets aus

    Drittes Quartal Embraer hat im dritten Quartal 44 Flugzeuge ausgeliefert. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 57 Jets. Dennoch hat der Flugzeughersteller in den ersten neun Monaten mehr Jets an die Kunden übergeben als im Vergleichszeitraum 2009.

    Vom 19.10.2010
  19. Embraer 190

    ALC besiegelt E190-Auftrag

    Die Air Lease Corp. (ALC) hat bei Embraer 15 E-190 verbindlich in Auftrag gegeben. Das Leasingunternehmen hatte die Bestellung bereits im Sommer bei der Farnborough Air Show angekündigt.

    Vom 15.10.2010
  20. Embraer 190 von BA CityFlyer

    British Airways erwägt Bestellung weiterer E-190

    British Airways erwägt, für ihre Tochter CityFlyer weitere E-Jets bei Embraer zu bestellen. Die Airline prüft derzeit laut Medienberichten, entsprechende Optionen in Festaufträge umzuwandeln.

    Vom 29.09.2010
  21. Embraer-Regionaljets in der Produktionshalle in Sao Jose dos Campos

    Embraer mit Gewinnplus

    Jahresziel angehoben Embraer konnte trotz eines Umsatzrückgangs seinen Gewinn im zweiten Quartal steigern. Angesichts der Konjunkturerholung hat der brasilianische Flugzeughersteller zudem seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben.

    Vom 03.08.2010
Seite: