Feed abonnieren

Thema Embraer

  1. Embraer-Hangar in Sao Jose dos Campos.

    Embraer-Teilhaber will Boeing-Deal noch nicht absegnen

    Kurzmeldung Der brasilianische Pensionsfonds Previ will laut "Reuters" dem Joint-Venture von Embraer und Boeing nicht zustimmen, bevor er weitere Informationen zu dem Deal erhält. Previ hält 3,9 Prozent an Embraer, hat aber als brasilianischer Teilhaber ein stärkeres Gewicht bei der Abstimmung.

    Vom 18.09.2018
  2. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Brasilien vertragt Entscheidung über Embraer-Boeing-Deal

    Kurzmeldung Die brasilianische Regierung wird erst nach den Parlamentswahlen entscheiden, ob US-Hersteller Boeing die Verkehrsflugzeugsparte von Embraer übernehmen darf. Das meldet die Nachrichtenagentur "Reuters". Die Wahlen finden zwischen dem 7. und 28. Oktober statt.

    Vom 31.08.2018
  1. Flugzeug im neuen Design der WDL.

    WDL wählt Flugzeugtyp für Flottenerneuerung

    Unter dem Dach der Zeitfracht-Gruppe erneuert die WDL ihre Flotte. Bis Ende kommenden Jahres soll der Prozess abgeschlossen sein. Nun ist klar, welcher Flugzeugtyp künftig abheben soll.

    Vom 19.07.2018
  2. Embraer-190-E2-Flugzeug in den Farben von Helvetic Airways.

    Helvetic macht beim Flottenumbau Tempo

    Zwei Dutzend neue Flugzeuge hat Helvetic bestellt - die eine Hälfte soll die bisherige Flotte erneuern, die anderen zwölf sollen weiteres Wachstum absichern. Damit weichen die Schweizer von ihrer bisherigen Policy ab.

    Vom 18.07.2018
  3. Ein Techniker checkt ein Triebwerk.

    Das bedeuten die Deals von Airbus und Boeing

    Hintergrund Airbus übernimmt Bombardiers C-Series und fast im Gleichschritt kauft Boeing die Zivilflugzeugsparte von Embraer: Die Luftfahrtindustrie erlebt die Konsolidierung. Experten sehen einen klaren Gewinner.

    Vom 06.07.2018
  4. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Boeing und Embraer schließen Milliarden-Deal

    Der Kampf der Industriegiganten am Himmel geht weiter: Nach dem Zusammenschluss von Airbus und Bombardiers C-Series, steigt Konkurrentin Boeing nun bei der Verkehrsflugzeugsparte von Embraer ein.

    Vom 05.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Embraer Legacy 650.

    Air Hamburg bestellt vier Embraer-Jets

    Kurzmeldung Air Hamburg hat vier weitere Embraer-Maschinen des Typs Legacy 650E bestellt. Das teilte der brasilianische Flugzeughersteller mit. Die Flotte der deutschen Business-Airline wird zukünftig 27 Maschinen umfassen.

    Vom 30.05.2018
  7. Eine Animation des künftigen Flugtaxis.

    Embraer stellt eVTOL-Flugzeugkonzept vor

    Kurzmeldung Embraer hat das Konzept für ein elektrisches Senkrechtstart- und -landungsflugzeug präsentiert. Wie der brasilianische Flugzeugbauer mitteilt, könnte das Konzeptflugzeug "eVTOL" Teil des von Uber geplantem Flugtaxi-Netzwerks für Städte werden.

    Vom 09.05.2018
  8. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer liefert im ersten Quartal 25 Maschinen aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im ersten Quartal diesen Jahres 25 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 14 Regionaljets der Typen E-190 und E-175 sowie elf Businessjets. Darüber informierte jetzt das Unternehmen.

    Vom 17.04.2018
  9. Embraer hat den ersten 300E Business Jet ausgeliefert.

    Phenom 300E Business Jet ausgeliefert

    Kurzmeldung Embraer hat den ersten Phenom 300E Business Jet ausgeliefert. Das "E" steht für "Enhanced", wie der Hersteller mitteilt. Die Kabine ist neu gestaltet und mit dem In-Flight-Entertainment von Lufthansa Technik ausgestattet.

    Vom 03.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Embraer will noch in diesem Jahr den Militärtransporter KC-390 ausliefern.

    Embraer präsentiert Transportflugzeug

    Kurzmeldung Embraer stellt mit der KC-390 sein neuestes Mittellifttransport-Flugzeug vor. Der brasilianische Flugzeughersteller hat für die KC-390 im Dezember 2017 das IOC erhalten, wie der Hersteller mitteilte. Die ersten Auslieferungen sollen noch in diesem Jahr erfolgen.

    Vom 03.04.2018
  12. In der Montagelinie von Embraer.

    Fusion von Boeing und Embraer in der Schwebe

    Nach dem Pakt von Airbus und Bombardier wollen die Flugzeugbauer Boeing und Embraer fusionieren. Doch die brasilianische Regierung hat ein entscheidendes Wort mitzureden - und deren Linie ist noch nicht klar.

    Vom 08.03.2018
  13. Eine E190-E2 des brasilianischen Herstellers Embraer.

    Embraer E190-E2 erhält Zulassungen

    Kurzmeldung Die erste Version der E-Jets E2 Familie hat ihre FAA-Zulassung erhalten. Wie der brasilianische Flugzeughersteller mitteilte, haben auch Anac (Agência Nacional de Aviação Civil) und Easa (European Aviation Safety Agency) die E190-E2 zertifiziert. Die Maschine verfügt über fortschrittliche Triebwerke, neu-designte Tragflächen und ein verbessertes Fahrwerk.

    Vom 02.03.2018
  14. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Embraer liefert 2017 weniger Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im vergangenen Jahr 210 Flugzeuge ausgeliefert und damit 15 weniger als noch im Vorjahr. Nach einer Mitteilung handelt es sich dabei um 101 kommerzielle Maschinen (79x Typ E170, 12x E190 und 10x E195) sowie 109 Geschäftsreiseflugzeuge.

    Vom 18.01.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Boeing und Embraer verhandeln über Zusammenschluss

    Wenige Wochen nach dem verkündeten Einstieg von Airbus bei Bombardier haben Erzrivale Boeing und der brasilianische Flugzeughersteller Embraer Verhandlungen über eine mögliche Zusammenarbeit bestätigt. Es gebe aber keine Garantie für einen Erfolg, betonten beide Unternehmen.

    Vom 22.12.2017
  17. Embraer 175 der Flybe

    Liebherr-Aerospace wartet Embraer-Flotte von Flybe

    Kurzmeldung Liebherr-Aerospace Lindenberg übernimmt Wartung und Instandsetzung von den Fahrwerksystemen der Embraer-Flotte von Flybe. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, gilt die Vereinbarung für die 20 Maschinen vom Typ E175 und E195.

    Vom 20.09.2017
  18. Die Embraer-Flotte wird im Austrian Streckennetz zu über 70 Destinationen in Europa eingesetzt.

    Austrian flottet letzten bestellten Embraer-Jet ein

    Kurzmeldung Austrian Airlines hat den siebzehnten und damit vorerst letzten neuen Embraer-Jet in Betrieb genommen. Wie die Airline mitteilt, absolvierte dieser seinen Erstflug von Wien aus. Die Embraer-Maschinen ersetzen Fokker-Flugzeuge, die schrittweise ausgeflottet werden.

    Vom 09.08.2017
  19. Air Hamburg wird zum Launch Customer für die neue Embraer Legacy 650E.

    Air Hamburg bestellt drei weitere Legacy 650

    Kurzmeldung Air Hamburg hat auf der EBACE in Genf drei weitere Legacy 650 bei Embraer bestellt. Die Privatjet-Airline wird damit gleichzeitig zum Erstkunden für die Version 650E, die unter anderem über ein neues Kabinenlayout verfügt.

    Vom 26.05.2017
  20. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Embraer liefert im dritten Quartal 54 Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im dritten Quartal diesen Jahres 29 Regionaljets und 25 Geschäftsreiseflugzeuge ausgeliefert. Darüber informierte jetzt das Unternehmen. Seit Jahresbeginn wurden ingesamt 150 Maschinen ausgeliefert, im Vorjahreszeitraum waren es 143.

    Vom 17.10.2016
  21. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer stellt Marktprognose für Europa und GUS-Staaten vor

    Kurzmeldung Embraer geht weiterhin davon aus, das in den kommenden zwei Jahrzehnten in Europa und den GUS-Staaten 1540 neue Flugzeuge im Bereich der 70- bis 130-Sitzer benötigt werden. Neben ihrer Hauptfunktion als Hub-Zubringer würden Maschinen dieser Größenordnung auch in der lukrativen Geschäftsfliegerei eine wichtige Rolle spielen, hieß es in einer Mitteilung des brasilianischen Flugzeugbauers.

    Vom 12.10.2016
Seite: