Feed abonnieren

Thema Embraer

  1. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Embraer E195-E2 erhält Behördenzulassung

    Kurzmeldung Das bisher größte Mitglied der E2-Regionaljetfamilie des brasilianischen Herstellers Embraer, die E195, hat die Zulassungsurkunden der brasilianischen Luftfahrtbehörde Anac sowie der US-amerikanischen und europäischen Pendants FAA und EASA erhalten. Erstkunde für die E195-E2 ist die brasilianische Fluggesellschaft Azul, die ihr erstes Exemplar im Sommer dieses Jahres übernehmen will.

    Vom 16.04.2019
  2. Die erste von vier E190-Jets für WDL Aviation.

    WDL Aviation bekommt erste Embraer E190

    Kurzmeldung Die Zeitfracht-Tochter WDL Aviation hat ihre erste Embraer E190 in Empfang genommen. Weitere drei Regionalflugzeuge des Typs sind unterwegs, wie die Firma verkündet. Die Maschinen ergänzen die Avrojet-Flotte von WDL.

    Vom 14.03.2019
  1. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Embraer-Aktionäre genehmigen Boeing-Deal

    Die Aktionäre des brasilianischen Flugzeugherstellers Embraer stimmen der geplanten Partnerschaft mit Boeing mit großer Mehrheit zu. Nun steht dem Abschluss des Deals nichts mehr im Weg.

    Vom 26.02.2019
  2. Innenausbau eines Embraer-Jets

    Gericht blockiert Boeings Deal mit Embraer

    Kurzmeldung Ein brasilianisches Bundesgericht hat am Donnerstag eine einstweilige Verfügung gegen das geplante Joint-Venture der Flugzeugbauer Embraer und Boeing erlassen. Wie die Agentur "Reuters" meldete, wurde der Beschluss von Abgeordneten der Arbeiterpartei erwirkt. Embraer kündigte an, Beschwerde gegen die Gerichtsentscheidung einzulegen.

    Vom 07.12.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Swiss stockt Wet-Lease mit Helvetic auf

    Kurzmeldung Swiss wird im kommenden Jahr bis zu acht Embraer-Flugzeuge bei Helvetic Airways mieten. Laut Mitteilung geht es um einen Wet-Lease (Flugzeugmiete inklusive Crew, Wartung und Versicherung). Bislang sind vier Embraers von Helvetic für Swiss im Einsatz.

    Vom 13.11.2018
  5. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Embraer: Brasiliens neuer Präsident sieht Boeing-Deal positiv

    Kurzmeldung Brasiliens künftiger Präsident Jair Bolsonaro steht dem geplanten Joint-Venture der Flugzeugbauer Embraer und Boeing positiv gegenüber. Das meldet die Agentur "Reuters" unter Berufung auf den designierten Verteidigungsminister Augusto Heleno. Der im Juli geschlossene Deal muss von der Regierung abgesegnet werden, die bei Embraer ein Veto-Recht hat.

    Vom 31.10.2018
  6. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Termin im Embraer-Boeing-Deal weiter offen

    Kurzmeldung Embraer hat mitgeteilt, dass es noch keinen festen Termin für eine Übernahme ihrer Flugzeugsparte durch den US-Konzern gebe, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Dennoch will man den Deal schnellstmöglich voranbringen - unabhängig von den brasilianischen Präsidentschaftswahlen im Oktober.

    Vom 26.09.2018
  7. Embraer-Hangar in Sao Jose dos Campos.

    Embraer-Teilhaber will Boeing-Deal noch nicht absegnen

    Kurzmeldung Der brasilianische Pensionsfonds Previ will laut "Reuters" dem Joint-Venture von Embraer und Boeing nicht zustimmen, bevor er weitere Informationen zu dem Deal erhält. Previ hält 3,9 Prozent an Embraer, hat aber als brasilianischer Teilhaber ein stärkeres Gewicht bei der Abstimmung.

    Vom 18.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Brasilien vertragt Entscheidung über Embraer-Boeing-Deal

    Kurzmeldung Die brasilianische Regierung wird erst nach den Parlamentswahlen entscheiden, ob US-Hersteller Boeing die Verkehrsflugzeugsparte von Embraer übernehmen darf. Das meldet die Nachrichtenagentur "Reuters". Die Wahlen finden zwischen dem 7. und 28. Oktober statt.

    Vom 31.08.2018
  10. Flugzeug im neuen Design der WDL.

    WDL wählt Flugzeugtyp für Flottenerneuerung

    Unter dem Dach der Zeitfracht-Gruppe erneuert die WDL ihre Flotte. Bis Ende kommenden Jahres soll der Prozess abgeschlossen sein. Nun ist klar, welcher Flugzeugtyp künftig abheben soll.

    Vom 19.07.2018
  11. Embraer-190-E2-Flugzeug in den Farben von Helvetic Airways.

    Helvetic macht beim Flottenumbau Tempo

    Zwei Dutzend neue Flugzeuge hat Helvetic bestellt - die eine Hälfte soll die bisherige Flotte erneuern, die anderen zwölf sollen weiteres Wachstum absichern. Damit weichen die Schweizer von ihrer bisherigen Policy ab.

    Vom 18.07.2018
  12. Ein Techniker checkt ein Triebwerk.

    Das bedeuten die Deals von Airbus und Boeing

    Hintergrund Airbus übernimmt Bombardiers C-Series und fast im Gleichschritt kauft Boeing die Zivilflugzeugsparte von Embraer: Die Luftfahrtindustrie erlebt die Konsolidierung. Experten sehen einen klaren Gewinner.

    Vom 06.07.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Boeing und Embraer schließen Milliarden-Deal

    Der Kampf der Industriegiganten am Himmel geht weiter: Nach dem Zusammenschluss von Airbus und Bombardiers C-Series, steigt Konkurrentin Boeing nun bei der Verkehrsflugzeugsparte von Embraer ein.

    Vom 05.07.2018
  15. Eine Embraer Legacy 650.

    Air Hamburg bestellt vier Embraer-Jets

    Kurzmeldung Air Hamburg hat vier weitere Embraer-Maschinen des Typs Legacy 650E bestellt. Das teilte der brasilianische Flugzeughersteller mit. Die Flotte der deutschen Business-Airline wird zukünftig 27 Maschinen umfassen.

    Vom 30.05.2018
  16. Eine Animation des künftigen Flugtaxis.

    Embraer stellt eVTOL-Flugzeugkonzept vor

    Kurzmeldung Embraer hat das Konzept für ein elektrisches Senkrechtstart- und -landungsflugzeug präsentiert. Wie der brasilianische Flugzeugbauer mitteilt, könnte das Konzeptflugzeug "eVTOL" Teil des von Uber geplantem Flugtaxi-Netzwerks für Städte werden.

    Vom 09.05.2018
  17. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer liefert im ersten Quartal 25 Maschinen aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im ersten Quartal diesen Jahres 25 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 14 Regionaljets der Typen E-190 und E-175 sowie elf Businessjets. Darüber informierte jetzt das Unternehmen.

    Vom 17.04.2018
  18. Embraer hat den ersten 300E Business Jet ausgeliefert.

    Phenom 300E Business Jet ausgeliefert

    Kurzmeldung Embraer hat den ersten Phenom 300E Business Jet ausgeliefert. Das "E" steht für "Enhanced", wie der Hersteller mitteilt. Die Kabine ist neu gestaltet und mit dem In-Flight-Entertainment von Lufthansa Technik ausgestattet.

    Vom 03.04.2018
  19. Embraer will noch in diesem Jahr den Militärtransporter KC-390 ausliefern.

    Embraer präsentiert Transportflugzeug

    Kurzmeldung Embraer stellt mit der KC-390 sein neuestes Mittellifttransport-Flugzeug vor. Der brasilianische Flugzeughersteller hat für die KC-390 im Dezember 2017 das IOC erhalten, wie der Hersteller mitteilte. Die ersten Auslieferungen sollen noch in diesem Jahr erfolgen.

    Vom 03.04.2018
Seite: