Feed abonnieren

Thema Embraer

  1. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer liefert im ersten Quartal 25 Maschinen aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im ersten Quartal diesen Jahres 25 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 14 Regionaljets der Typen E-190 und E-175 sowie elf Businessjets. Darüber informierte jetzt das Unternehmen.

    Vom 17.04.2018
  2. Embraer hat den ersten 300E Business Jet ausgeliefert.

    Phenom 300E Business Jet ausgeliefert

    Kurzmeldung Embraer hat den ersten Phenom 300E Business Jet ausgeliefert. Das "E" steht für "Enhanced", wie der Hersteller mitteilt. Die Kabine ist neu gestaltet und mit dem In-Flight-Entertainment von Lufthansa Technik ausgestattet.

    Vom 03.04.2018
  1. Embraer will noch in diesem Jahr den Militärtransporter KC-390 ausliefern.

    Embraer präsentiert Transportflugzeug

    Kurzmeldung Embraer stellt mit der KC-390 sein neuestes Mittellifttransport-Flugzeug vor. Der brasilianische Flugzeughersteller hat für die KC-390 im Dezember 2017 das IOC erhalten, wie der Hersteller mitteilte. Die ersten Auslieferungen sollen noch in diesem Jahr erfolgen.

    Vom 03.04.2018
  2. In der Montagelinie von Embraer.

    Fusion von Boeing und Embraer in der Schwebe

    Nach dem Pakt von Airbus und Bombardier wollen die Flugzeugbauer Boeing und Embraer fusionieren. Doch die brasilianische Regierung hat ein entscheidendes Wort mitzureden - und deren Linie ist noch nicht klar.

    Vom 08.03.2018
  3. Eine E190-E2 des brasilianischen Herstellers Embraer.

    Embraer E190-E2 erhält Zulassungen

    Kurzmeldung Die erste Version der E-Jets E2 Familie hat ihre FAA-Zulassung erhalten. Wie der brasilianische Flugzeughersteller mitteilte, haben auch Anac (Agência Nacional de Aviação Civil) und Easa (European Aviation Safety Agency) die E190-E2 zertifiziert. Die Maschine verfügt über fortschrittliche Triebwerke, neu-designte Tragflächen und ein verbessertes Fahrwerk.

    Vom 02.03.2018
  4. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Embraer liefert 2017 weniger Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im vergangenen Jahr 210 Flugzeuge ausgeliefert und damit 15 weniger als noch im Vorjahr. Nach einer Mitteilung handelt es sich dabei um 101 kommerzielle Maschinen (79x Typ E170, 12x E190 und 10x E195) sowie 109 Geschäftsreiseflugzeuge.

    Vom 18.01.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Boeing und Embraer verhandeln über Zusammenschluss

    Wenige Wochen nach dem verkündeten Einstieg von Airbus bei Bombardier haben Erzrivale Boeing und der brasilianische Flugzeughersteller Embraer Verhandlungen über eine mögliche Zusammenarbeit bestätigt. Es gebe aber keine Garantie für einen Erfolg, betonten beide Unternehmen.

    Vom 22.12.2017
  7. Embraer 175 der Flybe

    Liebherr-Aerospace wartet Embraer-Flotte von Flybe

    Kurzmeldung Liebherr-Aerospace Lindenberg übernimmt Wartung und Instandsetzung von den Fahrwerksystemen der Embraer-Flotte von Flybe. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, gilt die Vereinbarung für die 20 Maschinen vom Typ E175 und E195.

    Vom 20.09.2017
  8. Die Embraer-Flotte wird im Austrian Streckennetz zu über 70 Destinationen in Europa eingesetzt.

    Austrian flottet letzten bestellten Embraer-Jet ein

    Kurzmeldung Austrian Airlines hat den siebzehnten und damit vorerst letzten neuen Embraer-Jet in Betrieb genommen. Wie die Airline mitteilt, absolvierte dieser seinen Erstflug von Wien aus. Die Embraer-Maschinen ersetzen Fokker-Flugzeuge, die schrittweise ausgeflottet werden.

    Vom 09.08.2017
  9. Air Hamburg wird zum Launch Customer für die neue Embraer Legacy 650E.

    Air Hamburg bestellt drei weitere Legacy 650

    Kurzmeldung Air Hamburg hat auf der EBACE in Genf drei weitere Legacy 650 bei Embraer bestellt. Die Privatjet-Airline wird damit gleichzeitig zum Erstkunden für die Version 650E, die unter anderem über ein neues Kabinenlayout verfügt.

    Vom 26.05.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Embraer liefert im dritten Quartal 54 Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im dritten Quartal diesen Jahres 29 Regionaljets und 25 Geschäftsreiseflugzeuge ausgeliefert. Darüber informierte jetzt das Unternehmen. Seit Jahresbeginn wurden ingesamt 150 Maschinen ausgeliefert, im Vorjahreszeitraum waren es 143.

    Vom 17.10.2016
  12. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer stellt Marktprognose für Europa und GUS-Staaten vor

    Kurzmeldung Embraer geht weiterhin davon aus, das in den kommenden zwei Jahrzehnten in Europa und den GUS-Staaten 1540 neue Flugzeuge im Bereich der 70- bis 130-Sitzer benötigt werden. Neben ihrer Hauptfunktion als Hub-Zubringer würden Maschinen dieser Größenordnung auch in der lukrativen Geschäftsfliegerei eine wichtige Rolle spielen, hieß es in einer Mitteilung des brasilianischen Flugzeugbauers.

    Vom 12.10.2016
  13. Der Airbus A380 überragt die anderen Exponate auf dem Farnborough-Messegelände.

    Farnborough: Airbus überholt Boeing bei Neubestellungen

    Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Airbus zwar mehr Neubestellungen als Konkurrent Boeing verzeichnen können, doch insgesamt zeichnet sich ein Ende des Auftragsbooms ab. Das gilt auch für die Hersteller von Regionaljets.

    Vom 14.07.2016
  14. Eine Embraer 190 der Jetairfly im Flug.

    Embraer liefert im ersten Halbjahr 96 Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat in den ersten sechs Monaten diesen Jahres 47 Regionaljets und 49 Geschäftsreiseflugzeuge ausgeliefert. Darüber informierte jetzt das Unternehmen. Im Vorjahreszeitraum waren es vier Maschinen weniger.

    Vom 11.07.2016
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. MTU-Firmenzentrale in München.

    MTU-Tochter kooperiert mit Embraer

    Kurzmeldung Zusammenarbeit von MTU Maintenance Lease Services B.V. - einer Tochter des deutschen Triebwerksherstellers MTU - und Embraer: Die beiden Konzerne werden bei der Bereitstellung von Ersatztriebwerken und den dazugehörigen Leasing-Dienstleistungen für Betreiber von Embraer E-Jets in Europa, Afrika und dem Nahen Osten kooperieren, hieß es.

    Vom 21.06.2016
  17. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer kann im ersten Quartal bei Auslieferungen zulegen

    Kurzmeldung Embraer hat im ersten Quartal 21 Regionaljets und 23 Geschäftsreiseflugzeuge ausgeliefert. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres entspricht dies einem Plus von 38 Prozent beziehungsweise zwölf Flugzeugen, wie der brasilianische Flugzeugbauer mitteilte.

    Vom 29.04.2016
  18. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Bilanz 2015: Embraer kann bei Auslieferungen zulegen

    Kurzmeldung Embraer hat im vergangenen Jahr 101 Verkehrsflugzeuge und 120 Privatjets ausgeliefert. Darüber informierte jetzt das Unternehmen. Im gesamten Jahr 2014 hatte es insgesamt 208 Flugzeuge ausgeliefert. In diesem Jahr peilt Embraer zwischen 220 und 245 Auslieferungen an.

    Vom 03.03.2016
  19. Embraer 195 der Austrian Airlines

    Embraer der Austrian Airlines hebt zum Erstflug nach Stuttgart ab

    Kurzmeldung Der erste Embraer 195 der Austrian Airlines hat jetzt den Erstflug vom Flughafen Wien nach Stuttgart absolviert. Darüber informierte die Fluggesellschaft. Insgesamt erhält sie 17 Flugzeuge dieses Typs. Sie stammen von Lufthansa Cityline, die im Gegenzug Bombardier-Jets vom Typ CRJ900 NextGen von Eurowings erhält. Die Embraer ersetzen die Fokker-Flotte der Austrian Airlines, die nach Australien verkauft wird.

    Vom 04.01.2016
  20. Fokker 100 der Austrian Airlines.

    Fokker-Flotte von Austrian Airlines geht nach Australien

    Austrian Airlines will ihre Mittelstreckenflotte verjüngen. Dazu sollen nicht nur Embraer-195-Jets ein-, sondern auch die Fokker-Flugzeuge der Airline ausgeflottet werden. Ein Käufer für die Flugzeuge ist jetzt gefunden worden.

    Vom 25.11.2015
  21. Embraer-Flugzeuge der Modellreihen 190, 175 und 170.

    Embraer liefert im dritten Quartal 51 Flugzeuge aus

    Kurzmeldung Embraer hat im dritten Quartal 21 Regionaljets und 30 Geschäftsreiseflugzeuge ausgeliefert. Darüber informierte jetzt das Unternehmen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat der brasilianische Flugzeugbauer insgesamt 143 Maschinen ausgeliefert. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 208.

    Vom 15.10.2015
Seite: