Feed abonnieren

Thema Edelweiss

  1. Ein Airbus A340 der Edelweiss am Flughafen Zürich.

    Edelweiss startet Option für CO2-Ausgleich in Buchungsprozess

    Kurzmeldung Edelweiss integriert eine freiwillige CO2-Kompensation in den Buchungsablauf auf ihrer Website. Das teilte die Airline mit. Der Ausgleich in Zusammenarbeit mit der Stiftung myclimate könne ab sofort genutzt werden.

    Vom 27.06.2019
  1. Edelweiss nimmt am Pre-Check Programm der amerikanischen TSA teil

    Kurzmeldung Die Schweizer Edelweiss nimmt ab sofort am Pre-Check Programm der amerikanischen Transportsicherheitsbehörde TSA teil. Für Edelweiss Passagiere, die Mitglieder des TSA-Programms sind, soll so eine einfachere und schnellere Ausreise ab amerikanischen Flughäfen möglich sein.

    Vom 21.06.2019
  2. Eine A320 von Edelweiss.

    Edelweiss-Chef sieht Zukunft außerhalb von Eurowings

    Lesetipp Eine hundertprozentige Ferienfluggesellschaft, die Premium Leisure erfunden hat und auch weiterhin neben Eurowings existieren wird. So charakterisiert Edelweiss-CEO Bernd Bauer seine Airline im Interview mit dem Portal "AviationNetOnline".

    Vom 28.05.2019
  3. Airbus A330-Leitwerke von Swiss und Edelweiss

    Swiss und Edelweiss bieten CO2-Kompensation im Buchungsprozess

    Lesetipp Kunden von Swiss und ihrer Tochter Edelweiss können bald Kompensationen für den CO2-Ausstoß ihrer Reise bereits während der Buchung erwerben. Edelweiss führe die Neuerung im Juni ein, Swiss werde bis Ende des Jahres folgen, schreibt "Der Mobilitätsmanager".

    Vom 14.05.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. A340 der Edelweiss.

    Edelweiss stockt Colombo-Flüge auf

    Edelweiss wird im Winterflugplan einen zusätzlichen Umlauf auf der Route Zürich-Colombo anbieten. Die Airline teilte mit, ab Dezember dreimal pro Woche nach Sri Lanka zu fliegen. Im vergangen Winter bot die Lufthansa-Tochter zwei wöchentliche Verbindungen an.

    Vom 14.03.2019
  6. Eine A320 von Edelweiss.

    Edelweiss kündigt Mazedonien-Verbindung an

    Edelweiss hat angekündigt, von Zürich ins nordmazedonische Ohrid zu starten. Laut Mitteilung wird die Lufthansa-Tochter die Verbindung ab 6. April einmal wöchentlich bedienen. Im Juli und August wird es einen zusätzlichen Umlauf geben. Geflogen wird mit einem Airbus A320.

    Vom 26.02.2019
  7. Neuer Tarifvertrag für Edelweiss-Piloten

    Kurzmeldung Die Mitglieder der Schweizer Pilotengewerkschaft Aeropers haben mit 94,5 Prozent dem neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Edelweiss-Cockpitcrews zugestimmt. Das neue Tariofwerk hat laut Mitteilung eine Laufzeit von fünf Jahren und tritt per 1. Januar 2019 in Kraft.

    Vom 19.12.2018
  8. Patrick Heymann wird neuer CCO bei Edelweiss.

    Edelweiss ernennt neuen CCO

    Kurzmeldung Patrick Heymann wird neuer Chief Commercial Officer (CCO) bei Edelweiss, teilte die Airline mit. Heymann kommt von Lufthansa-Tochter Swiss, wo er aktuell noch die Position des Head of Legal Affairs innehat. Heymann tritt die neue Stelle zum 1. Februar an. Er folgt auf Alain Chisari, der als Vice President Sales Asia Pacific für die Lufthansa Group nach Singapur wechselt.

    Vom 30.11.2018
  9. A320 der Edelweiss.

    Edelweiss bekommt eine weitere A320

    Kurzmeldung Die Lufthansa-Tochter Edelweiss erweitert ihre Flotte 2019 auf 16 Flugzeuge: Laut Mitteilung bekommt sie im Frühling eine weitere A320. Als neues Linienziel wird im Juli und August von Zürich aus Tromsö angeflogen. Im Vollcharter für Tui Suisse bedient Edelweiss außerdem das griechische Araxos.

    Vom 28.11.2018
  10. Edelweiss startet die erste Direktverbindung von der Schweiz nach Ho Chi Minh City.

    Mit Edelweiss nach Vietnam

    Edelweiss startet ab sofort vom Flughafen Zürich nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Die Langstrecke nach Vietnam steht in diesem Winter zweimal pro Woche auf dem Flugplan, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Geflogen wird mit einem Airbus A340-300.

    Vom 15.11.2018
  11. Edelweiss CEO Bernd Bauer mit Botschafter Luis Maria Kreckler bei der Streckeneröffnung.

    Edelweiss nimmt Buenos-Aires-Flüge auf

    Edelweiss fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Zürich nach Buenos Aires. Immer mittwochs und sonntags starten Maschinen der Lufthansa-Tochter in die Hauptstadt Argentiniens. Geflogen wird mit Maschinen vom Typ Airbus A340-300.

    Vom 08.11.2018
  12. Edelweiss-Chef Bernd Bauer (Mitte links) bei der Eröffnung der Strecke Zürich-Colombo.

    Edelweiss startet nach Sri Lanka

    Der Schweizer Ferienflieger Edelweiss hat am Samstag seine neue Verbindung von Zürich nach Colombo eröffnet. Bis Anfang Mai finden zwei Umläufe pro Woche auf der Strecke statt. Die Lufthansa-Tochter setzt laut Flugplan einen Airbus A340-300 ein, ab April eine A330.

    Vom 05.11.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Neue Kranich-Langstrecke ab Zürich

    Edelweiss wird Anfang November Flüge zwischen Zürich und Buenos Aires aufnehmen. Laut Mitteilung der Lufthansa-Tochter soll die Verbindung zweimal wöchentlich angeboten werden. Geflogen wird mit einer A340-300.

    Vom 11.10.2018
  15. Der Elefantenfußgletscher am Nordpol.

    Edelweiss übernimmt Nordpol-Flüge

    Kurzmeldung Statt Air Berlin fliegt zukünftig die Schweizer Edelweiss für den Rund- und Sonderflugspezialisten Airevents zum Nordpol und zurück. Der erste Einsatz ist für Mai 2019 ab Zürich geplant. Wie der Veranstalter mitteilt, kommt ein Airbus A340 zum Einsatz.

    Vom 26.09.2018
  16. A340 der Edelweiss.

    Edelweiss setzt A340 auf Mittelstrecke ein

    Edelweiss wird auf ihre Flügen von Zürich nach Pristina an den kommenden vier Samstagen statt einem Mittelstrecken-Jet einen Airbus A340 einsetzen, wie ein Airline-Sprecher auf airliners.de-Anfrage bestätigte. Grund sei die hohe Nachfrage in den Kosovo.

    Vom 26.07.2018
  17. Lufthansa-Airlines treten in Afrika mit "einem Gesicht" auf

    Kurzmeldung Alle Airlines der Lufthansa Group haben auf Afrika-Strecken ihre Vertriebsstrukturen für Firmenkunden und Reisebüros zusammengelegt. Laut Mitteilung wolle man gegenüber dem Kunden mit "einem Gesicht" auftreten. In Asien, Europa und den USA haben man diesen Schritt bereits gemacht.

    Vom 17.07.2018
  18. A320 der Edelweiss.

    Edelweiss fliegt bald 70 Destinationen an

    Die Schweizer Lufthansa-Tochter Edelweiss erweitert ihr Streckennetz um zwei neue Ziele. Ab kommendem Frühjahr starten Maschinen von Zürich nach Tirana und Kalamata. Laut Mitteilung umfasst das Edelweiss-Portfolio dann 70 weltweite Ziele.

    Vom 05.07.2018
Seite: