Feed abonnieren

Thema Easyjet

Easyjet ist nach Ryanair die zweitgrößte Billigfluggesellschaft Europas. Es gibt auch eine Schweizer Tochter, die Easyjet Switzerland.

  1. Seite 8 von 24
  2. Diese Easyjet-Maschine am Airport Amsterdam-Schiphol hat eine spezielle Holland-Bemalung, anlässlich der Basis-Eröffnung.

    Easyjet eröffnet neue Basis in Amsterdam

    Kurzmeldung Der Billigflieger Easyjet hat jetzt am Flughafen Amsterdam Schiphol seine neue Basis eröffnet. Die Airline kündigte an, ab Oktober dort ein viertes Flugzeug zu stationieren. In der vergangenen Woche hatte Easyjet ihre Basis in Porto eröffnet.

    Vom 01.04.2015
  1. Easyjet am Flughafen Hamburg

    Easyjet kann Fluggastzahlen im Februar steigern

    Der britische Billigflieger Easyjet hat im Februar sowohl bei den Passagierzahlen als auch der Auslastung gegenüber dem Vorjahresmonat zulegen können - allerdings bei weitem nicht so stark wie Konkurrent Ryanair.

    Vom 05.03.2015
  2. So sieht die neue Lackierung bei Easyjet aus. Es ist die erste Änderung seit 1998.

    20 Jahre Easyjet: Airline lackiert Flugzeuge neu

    Kurzmeldung Die Flugzeuge der Easyjet werden neu lackiert. Der Anlass: Die Airline feiert im November ihren 20. Geburtstag. Alle Maschinen, die ab April geliefert werden, sollen die neue Bemalung bekommen, so Easyjet. Außerdem sollen die jüngeren Maschinen, die sowieso neu lackiert werden sollten, das neue Design bekommen. Bis Ende des Jahres sollen 29 Flugzeuge in den neuen Farben unterwegs sein.

    Vom 04.02.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Flugzeug der Easyjet.

    Easyjet kündigt für Sommer 2015 zwei neue Verbindungen an

    Kurzmeldung Easyjet fliegt im kommenden Sommerflugplan auch von München nach Rom-Fiumicino. Die ganzjährig bis zu 13 mal pro Woche angebotene Verbindung startet am 3. April. Darüber hinaus wird ab dem 5. Juni Stuttgart mit Porto verbunden. Angeboten werden sollen bis zu zwei Flüge pro Woche.

    Vom 17.12.2014
  5. Anzeige schalten »
  6. Easyjet am Flughafen Hamburg

    Easyjet legt im November zu

    Der britische Billigflieger Easyjet hat im November im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seine Passagierzahlen gesteigert. Die Sitzauslastung stieg dabei nur minimal an.

    Vom 04.12.2014
  7. Eine Alitalia-Maschine startet vor der italienischen Flagge.

    Streik an Italiens Flughäfen

    Kurzmeldung Die Airport-Mitarbeiter in Italien haben für Freitag einen ganztägigen Ausstand angekündigt. Laut Informationen des ADAC streiken die Flugbegleiter von Easyjet den ganzen Tag. Alitalia-Angestellte legen zwischen 12 und 16 Uhr die Arbeit nieder.

    Vom 13.11.2014
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Easyjet hat die Zahl ihrer Verbindungen ab München mit dem neuen Ziel Mailand weiter ausgebaut.

    Easyjet nimmt neue Italien-Verbindung auf

    Kurzmeldung Easyjet verbindet ab sofort München und Mailand. Montag bis Samstag startet ein Easyjet-Flugzeug um 08:55 Uhr Richtung Mailand-Malpensa. Ein weiterer Flug wird täglich außer samstags um 18:05 Uhr angeboten.

    Vom 10.11.2014
  10. Ein Flugzeug der Easyjet.

    Easyjet kündigt neue Routen für den Sommerflugplan 2015 an

    Kurzmeldung Easyjet hat für den Sommerflugplan 2015 drei neue Strecken ab Stuttgart und Berlin angekündigt. Von Stuttgart sollen nach Airline-Angaben Maschinen nach Mailand-Malpensa und London-Gatwick abheben. Die Basis in Berlin-Schönefeld erhält Larnaca auf Zypern als neuen Zielflughafen, der zwei Mal wöchentlich angesteuert werden soll.

    Vom 06.11.2014
  11. Passagiere besteigen ein Flugzeug der Easyjet

    Easyjet kann im Oktober weiter zulegen

    Easyjet hat im Oktober die Passagierzahlen weiter steigern können. Gleichzeitig ist es der Billigfluggesellschaft gelungen, die Auslastung der Maschinen auf einen recht hohen Wert zu steigern.

    Vom 06.11.2014
  12. Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Wien.

    Easyjet nimmt neue Wien-Strecke auf

    Kurzmeldung Easyjet verbindet ab sofort Wien und Genf immer montags, freitags und sonntags. Ab Dezember soll die Verbindung mit Mittwoch auf viermal pro Woche erweitert werden. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Airbus A319.

    Vom 04.11.2014
Seite: