Feed abonnieren

Thema Easyjet

Easyjet ist nach Ryanair die zweitgrößte Billigfluggesellschaft Europas. Es gibt auch eine Schweizer Tochter, die Easyjet Switzerland.

  1. Seite 10 von 24
  2. Ein kleines Flugzeug zeigt bei diesem Smartphone an, ob das Gerät im Flugmodus ist.

    Easyjet, Finnair und Air Baltic lockern Regelungen für elektronische Geräte

    Kurzmeldung Finnair, Air Baltic und Easyjet haben die Genehmigung der jeweiligen nationalen Behörden erhalten, die Regelungen für tragbare elektronische Geräte an Bord zu lockern. Ab sofort dürfen Passagiere Laptops, Smartphones, Tablets und E-Reader während des gesamten Fluges nutzen, solange diese in den Flugmodus geschaltet sind.

    Vom 16.04.2014
  3. Carolyn McCall, CEO Easyjet

    EasyJet will in London wachsen

    Kurzmeldung Der britische Billigflieger EasyJet hat große Pläne für London. Um zehn Prozent jährlich soll die Passagieranzahl in den kommenden zehn Jahren steigen, so die Easyjet. Dafür hat die Airline nun mit den Flughäfen Gatwick und Luton langfristige Verträge abgeschlossen, die über sieben bzw. zehn Jahre laufen.

    Vom 10.04.2014
  1. Easyjet am Flughafen Hamburg

    Easyjet steigert im März Passagierzahl kräftig

    Easyjet hat wie schon in den Vormonaten auch im März mehr Passagiere als im Vorjahresmonat befördert. Auch bei der Auslastung der Flugzeuge konnte die Billig-Fluggesellschaft zulegen.

    Vom 04.04.2014
  2. Mitarbeiter der Easyjet stehen während der Easyjet-Basiseröffnung am Flughafen in Hamburg an einem Flugzeug.

    Easyjet eröffnet neuen Standort in Hamburg

    Am Flughafen Hamburg ist heute die zweite deutsche Easyjet-Basis eröffnet worden. Vorerst werden zwei Flugzeuge in der Hansestadt stationiert. Das Sommerangebot der Fluggesellschaft wird um elf neue Strecken erweitert.

    Vom 31.03.2014
  3. Passagiere besteigen ein Flugzeug der Easyjet

    Easyjet profitiert vom milden Winter

    Bei Easyjet fällt das Halbjahres-Minus offenbar deutlich geringer als befürchtet aus. Unter anderem werden weniger wetterbedingte Flugausfälle im Winterhalbjahr als Grund angeführt.

    Vom 25.03.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Carolyn McCall, CEO Easyjet

    Easyjet kündigt schärferen Wettbewerb an

    Easyjet sieht sich im Vergleich zu Air Berlin oder Germanwings gut aufgestellt. Insbesondere die Lufthansa-Tochter muss sich auf einen stärkeren Wettbewerb einstellen.

    Vom 04.03.2014
  6. Anzeige schalten »
  7. Ein Airbus A319 der Easyjet.

    Easyjet will Hamburg mit griechischer Insel Peloponnes verbinden

    Kurzmeldung Easyjet hat eine weitere Verbindung ab der neuen Basis Hamburg vorgestellt. So will die Lowfare-Airline ab 23. Juni die Hansestadt mit dem griechischen Kalamata verbinden. Die Destination auf der Insel Peloponnes soll zweimal wöchentlich bedient werden. Damit steigt das Angebot der Strecken ab Hamburg zum Frühjahr von derzeit sechs auf 17. Weitere Routen sollen in Planung sein.

    Vom 20.12.2013
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Eröffnung der Verbindung Berlin Schönefeld - Salzburg durch Easyjet am 12.12. 2013

    Easyjet eröffnet erste Österreich-Route ab Deutschland

    Easyjet hat eine erste Flugverbindung zwischen Deutschland und Österreich in Betrieb genommen. Pünktlich zur Skisaison verbindet die Lowfare-Airline Berlin und Salzburg. Die Mozartstadt setzt dabei aber auch auf Geschäftsreisende.

    Vom 13.12.2013
  10. Michael Eggenschwiler (li), Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport, und Thomas Haagensen (re), Geschäftsführer easyJet Deutschland.

    Easyjet stellt neue Flugverbindungen ab Hamburg vor

    Nachdem Easyjet bereits vor Wochen die Einrichtung einer Basis in Hamburg verkündet hatte, folgte nun die Vorstellung der neuen Flugverbindungen. Demnach will Easyjet die Hansestadt vor allem mit Südeuropa-Zielen verknüpfen.

    Vom 27.11.2013
  11. Airbus A319 der Easyjet

    Easyjet stellt neue Nahost-Verbindung ab Berlin vor

    Die britische Billigfluggesellschaft Easyjet nimmt im Februar kommenden Jahres eine neue Flugverbindung ab Berlin-Schönefeld auf. Dreimal wöchentlich wird dann eine Mittelmeer-Metropole im Nahen Osten angesteuert.

    Vom 22.11.2013
Seite: