Feed abonnieren

Thema EASA

  1. Flugzeuge am Airport in Bern

    Flughafen Bern erhält Easa-Sicherheitszertifikat

    Kurzmeldung Der Airport Bern erfüllt die Vorgaben der Easa. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat laut Airport-Mitteilung der Flughafen Bern AG das entsprechende Zertifikat überreicht. Der Flughafen Bern ist nun der fünfte Flugplatz der Schweiz, welcher ein Easa-Zertikat erhält. Regionalflugplätze werden weiterhin nach den Vorgaben der Icao zertifiziert.

    Vom 06.12.2017
  2. Darstellung einer A350-1000 im Flug.

    A350-1000 erhält Musterzulassung

    Kurzmeldung Der Airbus A350-1000 hat die Musterzulassung der europäischen Easa und der US-Behörde FAA erhalten. Wie der Konzern mitteilt, gelte diese für die Version mit Trent-XWB-97-Triebwerken von Rolls-Royce. Qatar Airways soll Ende des Jahres die erste A350-1000 erhalten.

    Vom 22.11.2017
  1. Markus Wahl ist Sprecher der Vereinigung Cockpit.

    Vereinigung Cockpit lehnt zufällige Drogen- und Alkoholtests ab

    Die EU-Aufsichtsbehörde Easa will mit strengeren Regeln für mehr Sicherheit in den Cockpits von Verkehrsflugzeugen sorgen. Doch einige Pläne werden von der Pilotenvertretung Vereinigung Cockpit kritisiert. Ihr Sprecher hat aber einen Gegenvorschlag.

    Vom 22.10.2015
  2. Anzeige schalten »
  3. Helfer bergen Wrackteile des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs.

    Germanwings-Absturz: Auch die EU richtet eine Taskforce ein

    Sicherheitsmaßnahmen prüfen und verbessern - das ist die Aufgabe der Arbeitsgruppe der Europäischen Union, die anlässlich des Germanwings-Unglücks eingerichtet wurde. In Deutschland gibt es bereits eine ähnliche Taskforce.

    Vom 07.05.2015
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein digitaler Flugdatenschreiber (Digital Flight Data Recorder/FDR) und ein Sprachaufzeichnungsgerät, der sogenannte Stimmenrekorder (Cockpit Voice Recorder/CVR).

    Airbus könnte bald auswerfbare Flugschreiber verbauen

    Die Technologie wird in Militärmaschinen bereits eingesetzt, bald könnte sie auch in der zivilen Luftfahrt genutzt werden: Airbus verhandelt mit der EASA über den Einbau auswerfbarer Flugschreiber. Warum es diese in Zivilflugzeugen noch nicht gibt, hat seine Gründe.

    Vom 13.01.2015
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. ATR42-600

    ATR42-600 erhält EASA-Zulassung

    Das Turbopropmuster ATR42-600 hat die Musterzulassung der European Aviation Safety Agency (EASA) erhalten. Die erste Maschine soll im Sommer ausgeliefert werden.

    Vom 19.06.2012
  8. Kapit

    Piloten protestieren gegen längere Arbeitszeiten

    Piloten haben am Montag gegen die von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) geplante Arbeitszeitverlängerung demonstriert. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) warnte erneut vor Gefahren durch Übermüdung.

    Vom 15.05.2012
  9. Airbus-Mitarbeiter bauen in der Endfertigungshalle auf dem Airbus-Werksgelände in Toulouse an einem A380-Flügel.

    Airbus optimiert A380-Flügel

    Haarrisse Airbus strebt die Umstellung der Flügelproduktion beim A380 an. Laut einem Medienbericht sollen zum Jahresende Veränderungen eingeführt werden, um künftig Risse in den Tragflächen zu vermeiden.

    Vom 07.05.2012
Seite: